Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 529 mal aufgerufen

An Aus

 Frank-Sinatra-Forum
ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

12.01.2003 20:25
Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Sicher ein sehr unangenehmes Thema für einen jeden Fan.

Aber trotzdem gehört auch ein Nachruf zu meinen LIeblingstexten über ihn, den bei einem Mensch sind auch die schlechten Stunden für deine Biographie wichtig.

Also ist ein gelungenes Werk der Nachruf auf dem Main Event (und auch das was ich eben meinte).


Nur hier ist ein Wiederspruch, den vielleicht jemand auflösen könnte.

Kurz 2 Auszüge aus dem Nachruf:

In Antwort auf:
Niemand wollte etwas über ihn sagen. Es gab keine üblichen Abschiedspreise, wie bei den Megastars üblich und auch der damalige Präsident Bill Clinton oder andere Staatsmänner dieser Welt ließen keine Nachricht von sich hören.

In Antwort auf:
Während eines G – 8 Treffens in England bekundeten Präsident Clinton und der Premier Tony Blair ihr tiefstes Beileid und Mitgefühl via Fernsehen.


--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.595

12.01.2003 22:09
#2 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Hi Andreas,

die "zweite Version" ist die richtige. Präsident Bill Clinton und Premierminister Tony Blair äußerten sich vor der Presse am Rande des Birmingham-Gipfels recht ausführlich zum Tod Sinatras, desgleichen zahlreiche weitere internationale Staatsmänner (regierende und ehemalige, darunter alle noch lebenden US-Ex-Präsidenten: Ford, Carter, Reagan und Bush sr.), Schauspielerkolleginnen und -kollegen aus aller Welt (in Cannes fand z.B. grad das jährliche Filmfest statt und alle Veranstaltungen wurden für einen Sinatra-Memorial-Tribute unterbrochen), usw. Die Liste ist lang und sicher rekordverdächtig.

Bernhard.
FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

12.01.2003 22:11
#3 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Hallo Andreas!

Der Beitrag stammt von Dominic Koch aus dem Jahre 2001. Du findest seine Email-Adresse im Gästebuch.

Viele Grüße

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

12.01.2003 22:13
#4 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Übrigens sind zur Zeit 5 Mitglieder und 11 Gäste online - vielleicht werden wir ja noch viel mehr .
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

12.01.2003 22:49
#5 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Hier einmal der ganze Nachruf des Abschnittes was nach dem Tod Sinatra's passierte.


>>The Final Curtain<<

Sie schalteten die Lichter in Las Vegas aus, ein Schauspiel von größter Bedeutung – für die erste Zeit in lebender Erinnerung, war es den Menschen möglich, Nacht von Tag zu unterscheiden, ein perfektes Sinatra Song – Stichwort. Das Empire State Building bot sich in einem tiefen blauen Licht geflutet dar. Eine Anerkennung an Ol´ Blue Eyes, dem Mann, der New York in einem seiner berühmtesten Lieder besang. Während eines G – 8 Treffens in England bekundeten Präsident Clinton und der Premier Tony Blair ihr tiefstes Beileid und Mitgefühl via Fernsehen. Die ergreifenste Anerkennung zollte wohl ein Mann, der auf dem Walk of Fame neben den drei Sternen Franky Boys kniete und sie polierte, eine Erinnerung, die von Tränen zahlreicher normaler Fans übersät war, die die Realität nicht fassen und wahrhaben wollten. In sämtlichen CD – Geschäften waren alle verfügbare Tonaufnahmen ihres Idols binnen kürzester Zeit ausverkauft, noch bevor die Flut an Gedenkalben, die schon lange in Planung waren, zu diesen Geschäften transportiert werden konnte. Die Radiosender wurden regelrecht plakativ gedrängt, Sinatra – Songs zu spielen, die man schon längst nicht mehr käuflich erwerben konnte.

Der König des Showbusiness, Francis Albert Sinatra war wirklich tot, für viele unbegreiflich. Sein Dahinscheiden wurde behandelt, als ob ein Mitglied königlicher Herkunft verstorben sei, wie ein Jahr zuvor Diana auf tragische Weise ums Leben gekommen war.

Alle Zeitungen beiderseits des Atlantiks hatten Schlagzeilen, die die ganze Titelseite fast schon sprengten, zu bieten. Da hieß es dann: „SINATRA IST TOT“ oder „THANK YOU, FRANK“ und alles und jeder wusste bescheid, was passiert war. Letzteres war das, was wirklich alle sagen wollten, die sich zu großen Dank verpflichtet fühlten.

Es war eine passende Anerkennung an den Mann, der einen völlig neuen Sound in die Musik einbrachte. Brachte? Immer noch bringt, denn in unseren Herzen lebt er weiter. Selbst Menschen, die dachten, keine Musik zu mögen, waren bei Frank Sinatra einfach mitgerissen und hellauf begeistert.

Selbst Menschen, die dachten, keine Poesie zu mögen, waren ebenfalls bei Frank Sinatra an der richtigen Adresse, denn er brachte sie in gekonnter Weise rüber.

Das war Frank Sinatra. Viele Menschen hatten und haben immer noch einen Grund, ihm dankbar zu sein. Er war der Mann, der jeden Auftritt so gestaltete, als sei es der wichtigste in seinem Leben. Kein anderer Entertainer der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts tat es that way; his way; all the way.


Hat jemand die Nachrufssendungen udn Tagesschausendungen etwa aufgenommen?
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.189

13.01.2003 02:42
#6 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Natürlich habe ich einiges aufgenommen, aber es war mir in der Situation nicht wichtig, ich hab es mir auch nie mehr angesehen, werde es wohl auch nie tun. Ich kann mich auch noch gut an den Tage erinnern, als mich viele Freunde angerufen haben und mir Beileid gewünscht haben als wär er ein Verwandter von mir gewesen und ehrlich, ich hab heute noch feuchte Augen, wenn ich an damals denke, obwohl ich schon lange damit gerechnet habe.

Den ergreifensten Nachruf habe ich am 11. September 2001 empfunden, als eine New Yorkerin völlig fassungslos in die TV-Kameras schaute und stammelte "FRANK SINATRA HAT DORT OBEN GESUNGEN"

Fiducit Frank, Du warst ein großer Bruder, der uns sehr, sehr viel gegeben hat, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.595

13.01.2003 03:02
#7 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hat jemand die Nachrufssendungen udn Tagesschausendungen etwa aufgenommen?

@Andi Sturm:
Ich hab so etwa 6 Stunden mit Nachrufen und Nachrichtensendungen aus aller Welt, auch die aus Deutschland.

@Alfred:
So gings mir auch... ein Freund aus Neuseeland rief mich auf der Arbeit an und wir hörten gemeinsam "Moonlight In Vermont" am Telephon...

"Crescendum, ut dicunt, opus,
sed faciem numquam videbunt."
(Petrus Abelaerd, 12. Jh.)

"Sein Werk, so sagen sie, wird weiterwachsen,
sein Angesicht aber werden sie nie mehr sehen."

Bernhard.


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.798

14.01.2003 15:31
#8 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Tja, ich habe die traurige Nachricht damals im Deutschlandfunk gehört, wenig später bekam ich ein E-mail von Sascha aus der Schweiz. Es war schon ein Schock.
In den nächsten Tagen kaufte ich dann so ziehmlich alle deutschen und internationalen Zeitungen auf, die ich im KaDeWe und im Bahnhof Zoo kriegen konnte (leider war die New York Times, die ich auch gerne gehabt hätte, nirgendswo zu kriegen ).
Noch heute habe ich eine ganze Tüte voll Zeitungen aus jenen Tagen. In allen waren Nachrufe auf Frank Sinatra zu finden, meist sogar die Todesnachricht auf der Titelseite. Einige britische Boulevardblätter hatten kaum andere Themen. Ich glaube es waren "Mirrow" und "Sun", die erst im hinteren Teil der Zeitungen über Nicht-Sinatra-Themen berichteten (da soll noch mal jemand was gegen die Boulevardpresse sagen )
In irgendeiner deutschen Zeitung gab es auch Kritik an Bundeskanzler Kohl, weil er im Gegensatz zu Jelzin, Clinton oder Chirac sich nicht zu Sinatra geäußert haben soll (dafür hat ihn das deutsche Volk dann ja auch abgewählt;)).
Persönlich am beeindruckendsten fand ich die schlichte Todesanzeige der Firma Cadillac in der New York Times. Ein Auto mit blauen Scheinwerfern und darunter einfach nur "It was a great ride"; das hatte was (wer die Anzeige nicht kennt, sie dient als Zierfeld auf der D-Seite meines Lexikons).
Tja auch schon wieder fast fünf Jahre her das alles. Man wird alt. ;(
Marcus


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

15.01.2003 17:38
#9 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

So, dies ist d erste wa ich nch meinem Aufantalt im SMV- Seminar schreibe.

Wow Bernhard, sowas gibt es nicht im Handel?
KLar, das bekommt man nur selbst zusammen!
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


aest ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 17:22
#10 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Moin,

ich kam an dem Tag von der Arbeit nach Hause und meine Frau begrüßte mich mit dem Satz "du mußt jetzt ganz stark sein". Obwohl ich auf diese Nachricht ob der Mitteilungen über seinen Gesundheitszustand vorbereitet war, war es zunächst ein (kleiner) Schock. Da es sich um einen Freitag handelte, konnte ich das anschließende Wochenende komplett mit "Trauerarbeit" verbringen. Ich hörte also eine CD nach der anderen. Sonntags fragte meine Tochter dann, wie lange das denn noch gehen solle ....

Bis dann


Andreas E.


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.705

16.01.2003 22:57
#11 RE:Frank Sinatra'S Tod Zitat · antworten

Mein Vater rief mich an und sagte, dass mein Kumpel gestorben sei. Der Gute fand das fast noch witzig, dass ich erst nicht darauf kam, wen er damit meinte.
Freunde fragten mich scherzhaft, ob ich jetzt Trauerbeflaggung bei mir zuhause angeordnet hätte.

Ich weiß nicht mehr, was ich an dem Tag gehört habe. Bestimmt irgendwas Sentimentales zum Tränenkullern.

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Official Frank Sinatra Day
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Sinatra Liebhaberin
2 28.04.2008 00:25
von alfred • Zugriffe: 517
Frank Sinatra Film "Suddenly"
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Tony
9 05.05.2005 14:41
von alex schicke • Zugriffe: 663
Frank Sinatras vierter Oskar....
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
8 16.03.2004 18:00
von bdvogel • Zugriffe: 802
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0