Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.595

10.07.2003 21:55
Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

OHNE WORTE

++++++++++++++++

Rap The Swing?
(dpa/reuters) Badboy Eminem zeigt sich von seiner sanften Seite: In aller Heimlichkeit bastelt der skandalumwitterte US-Rapper derzeit an einem Album mit Swing-Musik der 50er und 60er Jahre. Der 29jährige will unter anderem "Moon River" von Andy Williams und Klassiker von Frank Sinatra und Nat King Cole aufnehmen. +++


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.789

10.07.2003 23:53
#2 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Freuen wir uns doch, daß offenbar momentan kein aktueller Künstler auf Dauer daran vorbeikommt, wenigstens ein Album im Sinatra-Stil aufzunehmen. Erst Williams und Stewart, jetzt Eminem. Recht so, weiter so!!!
Sinatra ist die Meßlatte an der sich alle messen lassen müssen, an der alle scheitern werden, aber an der jeder sehen kann, wie weit er gekommen ist.

Genießen wir dies doch, lehnen wir uns zurück und hören in aller Ruhe das Original... the one and only......


Marcus
------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.013

11.07.2003 09:27
#3 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Eminem...
Jetzt wird wohl einigen erst klarwerden, was sie 2001 am Robbie Williams-Album hatten

Gruß, Andreas


. . . . . . . . . . .
http://www.Gregory-Peck.de
http://www.Jimmy-Jungermann.de


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

11.07.2003 18:38
#4 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Sehr gute Idee!
Da sieht man wie einflussreich die Sinatra Musik auch heute noch ist!
Dies wird wohl wieder mehr Licht auf Frank Sinatra werfen und soetwas sagen wire er wird scheitern an der Messlatte würde ichnur sagen wenn ich ernsthaft angst hätte das es so ist.
Wieso soll er es nicht tun?
Für mich ist klar das er nicht an die Klasse herankommt und trotzdem freue ich mich über jeden, der die Lieder wieder aufnimmt!

--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.016

11.07.2003 18:45
#5 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Erstmal muss ich denen, die hier vor mir geschrieben haben, vollkommen zustimmen!
Eminem und Sinatra? Da sag noch einer was gegen Bono&Frank!
Ne, aber ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen! Wie soll so ein Album aussehen?
Werden die Texte von ihm geändert (The Lady Is A Bitch, F*** Me Or Leave Me)?
Ich kann nur eins hoffen: Er überlegt es sich nochmal anders und bleibt bei seiner "musik". Vor allem, weil der Unterschied zu Robbie Williams der ist, das Robbie Williams singen kann und Eminem nicht.
Aber naja, wir werden es sehen.

In grausamer Vorahnung
Marc


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

11.07.2003 19:10
#6 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Achwas.
Eminem (den ich nicht ausstehen kann) wird wieder etwas Licht auf Frank Sinatra werfen.
Er wird ja nicht im Duett singen sondern seine eigenen Versionen mit einbringen.

--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Swingman Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 142

23.07.2003 13:54
#7 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Freuen wir uns doch, daß offenbar momentan kein aktueller Künstler auf Dauer daran vorbeikommt, wenigstens ein Album im Sinatra-Stil aufzunehmen. Erst Williams und Stewart, jetzt Eminem. Recht so, weiter so!!!
Sinatra ist die Meßlatte an der sich alle messen lassen müssen, an der alle scheitern werden, aber an der jeder sehen kann, wie weit er gekommen ist

Da kann ich nur zustimmend nicken.
Wir lesen uns!

Gruß Rolf


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

23.07.2003 14:39
#8 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Ja udn schleßlich soll die Musik ja Spaß machen.
Qualitativ wird die Musik die Frank Sinatra gemacht hat eh nie überboten werden, so muskikalische Ausflüge wie die von Robbie Williams, Rod Steward odre jetzt wohlEminem lassenn den Geist Sinatra für die Allgemeinheit nochmals größer aufleben.
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Robertchen Offline

Columbia Junior


Beiträge: 60

11.09.2003 18:57
#9 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Hallo,

nur eine kurze Frage: Rod Steward hat ein Album im Stile Sinatras aufgenommen? Hat es sich hier jemand gekauft bzw. verschafft? Wenn ja, würde es mich interessieren, wie das Album so ist.

Ich gehörte übrigens auch zu den Leuten, die sehr skeptisch waren, als es hieß, dass Robbie Williams ein Swing-Album veröffentlichen will. Dann zeigte jedoch das ZDF das Konzert in der Royal Albert (soweit ich mich entsinne, vor der Veröffentlichung des Albums), und ich war hellauf begeistert! Der Bursche kann wirklich singen, und vor allem ist er noch recht jung, d.h. die Stimme kann sich in den nächsten Jahren noch ein wenig entwickeln. Von dem Album war ich dann jedoch nur mäßig begeistert. Er hätte es lieber mehr mit den Balladen als mit den Swingern versuchen sollen.

Grüße

Robert


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.698

11.09.2003 20:25
#10 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Das Steward Album ist grausig!

Auch ein Mann namens Aaron Neville (entstammt wohl dem Soul und R&B Fach) bringt dieser Tage ein American Songbook Album mit dem Titel "Nature Boy" auf dem Markt. Heute habe ich mit "Danny Boy" eine Kostprobe davon hören müssen und bin mit erhobenen Armen kreischend aus dem Raum geflohen.

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.789

11.09.2003 22:00
#11 RE:Hilfäääääääh.... Zitat · antworten

Hallo "Robertchen",
schau mal unter "andere Künstler" nach und blättere ein wenig zurück, dann kannst Du auch unsere damalige - inzwischen fast vergessene - Debatte zu diesem Thema wiederfinden.

Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0