Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.341 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

10.10.2006 03:12
Sinatras Zuhause in Palm Springs Zitat · Antworten
1954 kaufte Sinatra ein großes Anwesen in Palm Springs, wo er dann bis 1995 über 40 Jahre lang lebte. Die Straße dort wurde 1971 ihm zu Ehren in "Frank Sinatra Drive" umbenannt. (Adresse: 70-588 Frank Sinatra Drive, Rancho Mirage, Palm Springs/CA). 1995 verkaufte er (oder wohl eher Barbara) das Haus mitsamt Interieur und Sinatras großer Modelleisenbahn im Gartenschuppen.

Der heutige Besitzer hat es teils als "Frank-Museum" eingerichtet. Hier gibts ein paar Bilder:
Sinatra Compound
(Die einzelnen Bilder anklicken, dann gibts manchmal noch zusätzliche Kommentare)

Bernhard.
PS: Irgendwo hatten wir im OME schonmal nen Thread über das Haus - war zu faul zum suchen - findets einer? Dann füge ich die Threads zusammen.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Memories_are_made_of_ this! Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 117

18.12.2006 17:12
#2 RE: Sinatras Zuhause 1954-1995 Zitat · Antworten

...hier noch ein Link zum Thema...

http://www.latimes.com/features/printedi...a-home-magazine

Stefan
Nach bestem Wissen und Gewissen

Memories are made of this!


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

18.12.2006 18:47
#3 RE: Sinatras Zuhause 1954-1995 Zitat · Antworten

Stefan, es ist ein Artikel über Twin Palms und nicht über die Hütte am Frank Sinatra Drive.

Aber macht nix, ein glänzend geschriebener Bericht!!!

Danke !



Tony,
Young at heart


Memories_are_made_of_ this! Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 117

18.12.2006 21:23
#4 RE: Sinatras Zuhause 1954-1995 Zitat · Antworten

Hi Tony,

es geht um die ersten 3 Pics... (schreib' ich das nächste Mal bei). Das müsste Frank's "Hütte" sein,
oder nicht? Beeindruckend, wie ich finde.

Stefan
Nach bestem Wissen und Gewissen

Memories are made of this!


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.121

18.12.2006 21:56
#5 RE: Sinatras Zuhause 1954-1995 Zitat · Antworten

Na. Ob er sich in dieser "Hütte" wohlgefühlt hätte?

http://www.newhomes.com/houses/homedetai...1&displayarea=1

Jürgen


---------------------------------------------------
"Live every day as if it were your last 'cause one day, you'll be right."


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.448

05.07.2008 16:00
#6 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

05.07.2008 16:32
#7 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten
Super-Link, Alfred - danke!!

Auch das Video (9 Minuten) auf der Seite ist klasse, u.a. kommt auch der inzwischen verstorbene Architekt Ernest Stewart Williams (1909-2005) zu Wort, der das Haus 1947 für Sinatra errichtete. Dazu viele tolle Innenaufnahmen.

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

05.07.2008 16:50
#8 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten
Paßt so gut zu dem Link und dem Video - ich setze den Artikel mal hier dazu.

Bernhard.

++++

FAREWELL: Ernest Stewart Williams 1909-2005
von Bernhard Vogel.
(aus: "The Voice". Magazin der DSS, Ausgabe #20/Dezember 2005)


„Den 1. Mai 1947 werde ich nie vergessen“, so erinnerte sich Ernest Stewart Williams noch vor kurzem. „Da spazierte Frank Sinatra mit einer Matrosenmütze und einer Eiswaffel in der Hand in unser Büro in Palm Springs und sagte, er brauche ein Haus, bitte bis Weihnachten, denn dann wolle er dort feiern“. Der Architekt witterte seine Chance, war aber gleichzeitig ziemlich entsetzt über das, was sein Kunde sich vorstellte: Eine verschnörkelte „Gründerzeitvilla“, und das mitten in der Wüste! „Wenn wir das gebaut hätten, wäre unser Ruf dahingewesen“, kommentierte Williams später.

Williams war am 15.11.1909 in Dayton im US-Bundesstaat Ohio geboren, wo schon sein Vater erfolgreich als Architekt arbeitete. So schloß auch sein Sohn 1934 an der Universität von Pennsylvania ein Architekturstudium ab und begab sich dann auf eine ausgedehnte Werkreise nach Europa durch mehere skandinavische Länder -–dort wurde er zum Freund einfacher, schlichter Formensprache, die er dann mit Einflüssen von Walter Gropius und Mies van der Rohe zu dem kombinierte, was man heute in Kalifornien „desert modernism“ nennt. Und eines der ersten neuen Häuser in diesem Stil entstand für Frank Sinatra.

Williams unterbreitete Sinatra zwei verschiedene Entwürfe: Einen im von The Voice gewünschten Stil, zugleich aber auch einen zweiten nach seinen eigenen Vorstellungen: Ein ausgedehnter Komplex mit flachem, aber sanft geschwungenem Dach, Aufteilung und Fassade beherrscht von klaren geometrischen Linien, alle Fenster bis zum Fußboden, und neben Holz und Backsteinen auch Stahl und Aluminium als Verkleidung, dazu einen Swimmingpool in Form eines Konzertflügels. Und siehe da: Sinatra war begeistert und entschied sich sofort für den Vorschlag von Williams. Pünktlich zu Weihnachten 1947 konnte die Schlüsselübergabe stattfinden.

Bis Mitte der Fünfziger Jahre lebte Sinatra dort in der East Alejo Road 1148, zunächst mit Gattin Nancy und den drei kleinen Kindern, dann nach der Trennung von Nancy mit seiner zweiten Frau Ava Gardner. Nachmittags zur „Cocktail Time“ pflegte Sinatra als Zeichen an die Nachbarn eine Jack-Daniels-Flagge zu hissen, und bald war das Haus ein gesellschaftlicher Mittelpunkt in Palm Springs. Knapp zehn Jahre blieb Sinatra dort – erst nach dem Scheitern der Beziehung zu Ava zog Sinatra 1954 in ein neues Haus in Palm Springs (wo er dann bis 1995 lebte).

Die Villa in der Alejo Road aber steht heute noch und gilt inzwischen als denkmalgeschütztes „Vorzeigeobjekt“ für den von Williams so nachhaltig geprägten neuen Baustil. Williams, der neben Privathäusern auch viele öffentliche Gebäude und Bürokomplexe in Palm Springs und Umgebung baute, blieb bis in jüngste Zeiten hinein aktiv. Nun ist er am 10. September 2005 gestorben.

„Die Leute sagen immer zu mir, ich sei ‚Sinatras Architekt‘“, schmunzelte Williams in einem seiner letzten Interviews. „Ich denke, sie meinen damit einfach das Haus“. ****
[/i]

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.448

05.07.2008 17:04
#9 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten
Das Video war ja der Hauptgrund, wieso ich es gepostet hab

Mit dem weiterführenden Link bin ich aber nicht klar gekommen - die haben zwar auf der Startseite ein Bild von Twin Palms, das wars dann aber (oder es hat was nicht funktioniert)

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Sinatra Liebhaberin Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.789

05.07.2008 20:57
#10 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten
Great link Alfred. I love the video

-------------------------------------------------
"It's The Same Old Dream."-Frank Sinatra


Desiree Offline

Columbia Gold


Beiträge: 502

05.07.2008 22:29
#11 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten

Hi,

Jetzt wo ich das Thema hier lese fällt mir etwas ein... Ist zwar eine ganz andere Musikrichtung, aber ich kann mich noch erinnern, dass ich mal in einer TV-Sendung gehört habe, dass das Video zu "Burn" von "Usher" zum Teil im Haus von Frank Sinatra gedreht wurde. Vielleicht erkennt ihr es ja wieder!

http://de.youtube.com/watch?v=WJLkWtC2Z8Q (Darf ich den Link hier einfach so posten? )

Liebe Grüße,
Desiree


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.448

05.07.2008 22:50
#12 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten

Eine wahnsinnig intensive Ähnlichkeit ist gegeben, aber ich würde sagen, unmöglich (siehe 1:07 - die Form des Schwimmbeckens passt nicht - die Wegüberdachung, die Glasfront, das würde schon passen)

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Desiree Offline

Columbia Gold


Beiträge: 502

05.07.2008 23:34
#13 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten

Vielleicht wurde der Pool am Computer bearbeitet. Heute ist da ja alles möglich und außerdem läuft ja auch jemand her...

Habe bei Wikipedia auch meine Bestätigung gefunden, aber das heißt ja nichts!

http://en.wikipedia.org/wiki/Burn_%28Usher_song%29
... "It was shot at the former Hollywood house of American popular singer Frank Sinatra." ...


Desiree


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

05.07.2008 23:49
#14 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten
***at the former Hollywood house***

In dem Thread hier (und in dem von Alfred verlinkten Video) gehts ja um Sinatras Häuser in Palm Springs, das liegt gut und gerne 200km von Los Angeles/Hollywood entfernt. In Hollywood jedenfalls hat Sinatra nie gewohnt - vielleicht meinen sie sein Haus in Los Angeles/Beverly Hills (Foothill), wo Sinatra ab 1995 bis zu seinem Tod wohnte?

Aber ne interessante Story (wenn sie stimmt), danke, Desiree!

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.448

06.07.2008 00:05
#15 RE: Sinatras Zuhause 1947-1954 Zitat · Antworten

Also ich hab es mir nochmals genau angesehen - in gewisser Weise sind die Ähnlichkeiten frappant - die Unterschiede aber auch.

Original hat bei den Fenstern noch eine Querverstrebung, reines Satteldach, schlankere Stützen für die Wegüberdachung, echtes Flachdach, kein rechteckiges Pool, keinen Abstand vom Weg zum Pool, keine polygonalen Natursteine, keine hohen Bäume im Hintergrund, aber einen Berg ....

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frank Sinatra's House in Palm Springs (Full show)
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Uwe
3 11.01.2014 22:38
von talkwithvolk • Zugriffe: 663
Sinatras Häuslebauer: Architekt E.S.Williams 1910-2005
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
4 08.03.2006 13:33
von Tony • Zugriffe: 1008
Daten zu Frank Sinatra
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von ASturm
5 11.06.2004 00:55
von ASturm • Zugriffe: 990
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0