Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 981 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.918

13.04.2009 17:54
1939 with Harry James Zitat · Antworten
Das schaut nach einer intressanten CD aus mit Radioaufnahmen.Ich dachte,dass ich schon alle Aufnahmen mit Harry James habe,aber da habe mich getäuscht.

Hat jemand von euch diese CD?
http://www.amazon.com/gp/product/B0011D6...82897&sr=102-18
Alex

Nothing but the best is good enough for me!


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.229

13.04.2009 18:22
#2 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten
Hallo Alex,

anscheinend gibt es noch mehr Radio-Material mit Harry James. Die Aufnahmen dürften erstmals auf dem Label Hindsight veröffentlicht worden sein. Der Produzent des Labels war früher auch Mitglied im SFF...

Ich denke, Bernhard sollte mehr dazu wissen...

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.070

13.04.2009 19:03
#3 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten
Laut Cover ist das "Soundcraft/SC-5004".

September 1939 - Young Man With A Band Show
September 9. 1939 - New York Worlds Fair Pavilion
Hotel Sherman Chicago October/November 1939
America Dances Via BBC London, July19-1939(Emanating from Roseland Ballroom NYC)

Jürgen

---------------------------------------------------
"Live every day as if it were your last 'cause one day, you'll be right."


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.070

14.04.2009 19:27
#4 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten

Sinatra singt drei Songs auf dieser CD. Ich hoffe ich hab die richtigen Daten herausgefunden:

All Or Nothing At All (14.9.1939)
To You (19.7.1939)
From The Bottom Of My Heart (19.7.1939)

Jürgen



---------------------------------------------------
"Live every day as if it were your last 'cause one day, you'll be right."


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.757

15.04.2009 19:00
#5 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten

Die Aufnahmen mit Sinatra wurden schon mal auf halb-offiziellen CD's veröffentlicht, allerdings ist da sicher kein Rankommen mehr. Von daher schon lohnend...

Tim

"We're all worms. But I do believe I'm a glow-worm." Sir Winston Churchill

http://www.deutsche-sinatra-society.de


Sinatra Liebhaberin Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.789

16.04.2009 18:26
#6 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten

Great find Tiger!


-------------------------------------------------
"I Wish You Bluebirds In The Spring." -Frank Sinatra


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

17.04.2009 06:12
#7 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten
Yo, wie schon geschrieben wurde, gab es die Tracks mit Sinatra schon auf anderen CDs (und die anderen Harry-James-Aufnahmen ebenfalls) - die sind aber, wie Tim bereits schrieb, heute praktisch vergriffen, so daß sich ein Kauf sicher lohnt, wenn man die Aufnahmen noch nicht hat. Die von Stefan erwähnte CD auf dem "Hindsight"-Label enthält aber andere Tracks, so daß man nichts doppelt kauft, wenn man die Hindsight-CD (übrigens eine offizielle Veröffentlichung; Hindsight erwarb die Rechte der entsprechenden Transcripts) schon besitzt. Die hier bei Amazon angebotene CD ist auch schon etwas älter - sie erschien im Frühjahr 2006.

Hier noch ein paar Details (bezogen auf den Link zu Amazon.com) - alle genannten CDs sind "halboffiziell".

A. TRACKS 1-3
"Young Man with a Band: Harry James" (CBS Radio)
live aus Chicago, The Sherman Hotel, Panther Room

Soweit ich weiß, sind die drei Stücke (ohne Sinatra), die auf der CD drauf sind, die einzigen bekannten Bruchstücke dieser Sendung (in der sicher auch Sinatra-Nummern vorkamen). James, Connie Haines & Sinatra traten im "Panther Room" des Sherman-Hotels drei Wochen lang vom 8. bis 29. September 1939 mehrmals abendlich auf; an einem dieser Termine wurde für diese CBS-Show aufgezeichnet, die samstags ausgestrahlt wurde. CBS produzierte von den Auftritten aber auch an vielen anderen Tagen Radio-Shows (meistens 30minütige Programme), von denen es auch ein paar "Splitter" gibt, die hier nicht mit drauf sind, zum Beispiel die älteste erhaltene FS-Darbietung von "Day In, Day Out".

++

B. TRACKS 4-5
Der Abend ist ausschnittsweise dokumentiert - ich kopiere einfach mal die Angaben aus meiner privaten (englischen) FS-Diskographie hier hinein:
14.9.1939 (Thursday)
Flushing/NY, New York Worlds Fair Radio Building
CBS Radio Broadcast „Harry James & His Orchestra“

Announcer: N.N.

Harry James & His Orchestra:
Harry James, Jack Palmer, Claude Bowen, Jack Schaeffer (trumpet); Russel Brown, Dalton Rizzotto, Truett Jones (trombone), Dave Matthews, Claude Lakey (alto sax); Bill Luther, Drew Page (tenor sax); Jack Gardner (piano); Red Kent (guitar); Thurman Teague (bass); Ralph Hawkins (drums); Frank Sinatra (vocal)


(Excerpts)

Vol Vistu Gaily Star (Instrumental) – Jack Palmer, trumpet solo

ALL OR NOTHING AT ALL
Words by Jack Lawrence, Music by Arthur Altman
Introduced by the Harry James Orchestra (Frank Sinatra, vocal, 1939)
Arrangement by Andy Gibson
(runs 3:17 including introduction 0:05 by announcer)
CD: Frank Sinatra Vol. 3 (Masters of Jazz MJCD 53, France)
CD: The Radio Years 1939-1955 (6 CD set, Magnum Music CDMTBS 001, UK) CD 1

++

TRACKS 6-9
Im Oktober 1939 sollte Harry James (mit Haines und Sinatra) für ein mehrwöchiges Engagement im damals sehr angesagten "Palomar Theatre" in Los Angeles auftreten - doch am 4.10.1939 ging der hölzerne Musiktempel während eines Konzerts des Orchesters Charlie Barnett (mit Bill Miller am Piano!) in Flammen auf; die Musiker konnten sich nur ganz knapp vor dem Inferno retten. James nahm dann stattdessen ein erneutes Engagement im Sherman-Hotel in Chicago an, wo er ab dem 6.10.1939 erneut mehrere Wochen zu sehen war, bis einschließlich 4.11.1939. Wie schon im September wurden auch in dieser Zeit von CBS wieder eine Reihe kurzer Radiosendungen mit Liveaufnahmen von diesen Abenden produziert, darunter auch diese vier (Nicht-Sinatra-)Tracks hier.

++

TRACKS 10-16

Schon für dieses Schmankerl allein lohnt der Kauf, wenn man die Sendung nicht schon auf einer der früheren CD-Ausgaben hat: Das ist die *komplette* Sendung "America Dances", die CBS am 19. Juli 1939 im legendären "Roseland Ballroom" in New York City produzierte, und zwar exklusiv für die englische BBC, die das 30minütige Special dann live(!) in Großbritannien übernahm: Zum ersten Male war Sinatra live in Europa im Radio zu hören!

Infos zur Show aus meinen Aufzeichnungen:

19.7.1939 (Wednesday)
New York City, The Roseland Ballroom, Broadway (between 51st and 52nd Street)
CBS (for the BBC) Radio Broadcast „America Dances“ (30 mins.)

Announcer: Larry Elliott
Complete Show on CD: The Beginnings and Harry James (JRR FS-1939, UK)

Harry James & His Orchestra:
Harry James, Jack Palmer, Claude Bowen, Jack Schaeffer (trumpet); Russel Brown, Truett Jones, Dalton Rizzotto (trombone); Dave Matthews (alto sax); Claude Lakey (alto & tenor sax, trumpet); Bill Luther, Drew Page (tenor & baritone sax); Jack Gardner (piano); Red Kent (guitar); Thurman Teague (bass); Ralph Hawkins (drums); Frank Sinatra, Connie Haines (vocal).


Opening
Shorty George (Instrumental)

TO YOU
Words by Benny Davis, Music by Ted Shapiro & Tommy Dorsey
Arrangement by Andy Gibson
(runs 2:49 including introduction 0:09 by announcer)
also on CD: Frank Sinatra Vol. 3 (Masters of Jazz MJCD 53, France)

King Porter Stomp (Instrumental)

FROM THE BOTTOM OF MY HEART (I WANT YOU)
Words & Music by Billy Hays, Andy Gibson, Morty Beck and Harry James
Introduced by Frank Sinatra with Harry James (1939)
Arrangement by Andy Gibson
(runs 3:57 including introduction 0:06 by Sinatra)
also on CD: Frank Sinatra Vol. 3 (Masters of Jazz MJCD 53, France)
also on CD: A Treasury Of Sinatra Vol. 1 (JRR 001, UK)

Beer Barrel Polka (Instrumental)
White Sails (Will Find A Blue Lagoon) – Connie Haines
Well Alright (Instrumental)
Two O’Clock Jump (Instrumental)
Closing

+++

Kleines Schmankerl am Rande: Die "Beer Barrel Polka", die Harry James' Orchester da zum Besten gibt, ist nix anderes als 'unsere' gute alte "Rosamunde" (genau: ..., schenk mir Dein Sparkassenbuch! )

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.229

17.04.2009 09:36
#8 RE: 1939 with Harry James Zitat · Antworten

Was habe ich gesagt. Vielen Dank.

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FS vor Harry James...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von shicorp
8 18.11.2006 18:27
von alfred • Zugriffe: 1310
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0