Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 5.677 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 13:35
#76 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Entschuldige bitte die späte Antwort Alfred, ich habe deinen Beitrag vollkommen übersehen.

Das ist in diesem Fall nicht von hoher Priorität, da es sich sowieso um ein Verlustbehaftetes Format handelt.


Zu den Masterings muss ich sagen, dass ich recht zufrieden bin! Es ist zu hören, dass die Aufnahmen schon ein paar Jahre zurück liegen, aber dennoch, Abbildung und Räumlichkeit passen und auch sonst finde ich kaum einen Punkt der mich nicht zufrieden stimmt.

Gruß Sascha


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.964

19.07.2009 13:44
#77 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Hast Du die Originale auch bzw. kennst Du sie?

Ich finde, bei den MP3 Files mit maximaler Datenverringerung merkt man die Datenreduktion, komprimiert man nicht ganz runter wird es sehr, sehr schwer, selbst bei einer guten Kette. Die Amazon-Files kenne ich ja nicht (kann sie als Österreicher nicht kaufen) hätte aber hohe Erwartungen, diese komischen Mac-Files finde ich nämlich überraschend gut. Findet man darauf Fehler, dann kann man sicher sein, dass die auch auf der CD sind.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 13:49
#78 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Die Unterschiede zur CD sind da, bei einer Bitrate ab 320 und höher wird es tatsächlich schwer diese Unterschiede zu hören, aber es gelingt mir tatsächlich, auch wenn ich dazu das Original (CD oder LP) sehr gut kennen muss.

Wovon ich sehr begeistert bin ist FLAC. Unterschiede kann ich hier zum Original nicht feststellen!

Gruß Sascha


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.964

19.07.2009 14:31
#79 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

FLAC ist ja verlustfrei, kann also keine Fehler durchs Format produzieren. Wenn da Fehler gegenüber dem 16 BIT-CD-Signal hörbar sind, kommen die woanders her.

Die CD selber ist ja bereits komprimiert - die üblichen Studioaufnahmeverfahren arbeiten ja mit 24 BIT-Technik. Ich habe keine Ahnung, womit Amzon oder Apple ihre Datenbank befüllen. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Apple saugut rippt, kann mir aber nicht vorstellen, dass sie auf die 24 BIT-Studio-Master zurückgreifen (das deckt sich nicht mit dem Angebot). Das wäre aber spannend, dann hätten wir rasch die Antwort, ob das effizientere Komprimierungsverfahren wirklich immer noch schlechter ist.


Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 15:10
#80 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Die CD ist kombrimiert, das ist richtig, aber der Unterschied zum 24 Bit Master nicht wirklich hörbar.
Wenn es noch besser sein soll muss man zur Zeit zur LP greifen, aber das ist dann finanziell ein Fass ohne Boden...

Deshalb, mit der CD kann man mehr als Zufrieden sein, denn selbst ihr Potezial wird nicht wirklich annähernd genutzt. Totkomprimierte Master etc. es würde viel mehr gehen!

Das führt aber an dieser Stelle zu weit. So lange aber der Massenmarkt weiterhin nicht hinterfragt und sich von den jeweiligen Marketingabteilungen alles erzählen lässt und den Mist auch noch glauben, hat die Suche nach einem vermeitlich besseren Medium meines Erachtens keinen Sinn.

Gruß Sascha


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.964

19.07.2009 15:20
#81 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Denke übrigens, dass Deine Überprüfungsmethode kein korrektes Ergebnis bringt, weil auch von MP3 auf WAV ist ein Rechenvorgang dabei.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 15:25
#82 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Es bringt sogar definitiv kein korrektes Ergebnis, aber die dann gebrannte CD lässt sich in jedem CDP abspielen.

Gruß Sascha


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.964

19.07.2009 16:31
#83 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Was wiederum ein stichhaltiges Argument für Deine Methode ist ...

Wenn Du vergleichen willst, dann brauchst einen Computer mit wirklich guter Soundkarte und spielst von ihm parallel MP3 und WAV-Datei.
Ich habe einen alten AV-Mac mit relativ guter Soundkarte, da merke ich auch über meine Magnetostaten nichts (mit den hochaufgelösten MP3s) - über die High-End-CD-Player klingt es zwar besser, aber das ist der bessere Digital-Analog-Wandler.
Muss aber dazu sagen, habe ja einige CD-Player, darunter auch 2 sogenannte High-End-Geräte. Der Unterschied zwischen den beiden ist größer als alles andere (und ich würde mich nicht trauen, da einem der beiden den Vorzug zu geben, sie klingen nur hochgradig anders (ein Marantz OSE und ein Myrriad). Im Bereich der HiFi-Oberklasse ist schon sehr viel Vodoo dabei - wahrscheinlich ist das auch der Grund, wieso der Markt hauptsächlich auf Schund abfährt - ist ja eh digital ..

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 16:38
#84 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Was hast du den für Magnetostaten?
Maggis?

Tja, Voodoo ist leider in den oberen Klassen kaum noch zu vermeiden, aber es gibt auch durchaus Sinnvolles in diesem Bereich.

Gruß Sascha


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.102

19.07.2009 16:40
#85 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Ich habe mal im Auftrag einer Bekannten einen Marantz-CD-Player gekauft. Für ihre wirklich gute Anlage. Kurz darauf beschwerten sich Besucher, was ihr denn da für ein Ramsch aufgehängt wurde - der spielt ja nicht mal MP3-CDs ab...

Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • • •
Grab your coat and snatch your hat, leave your worries on the doorstep
Just direct your feet to the sunny side of the street


SINATRA.INFO
DEUTSCHE-SINATRA-SOCIETY.DE
ANDREAS-BERGMANN.EU



Die DSS lädt ein in die Weltstadt mit Herz - jetzt anmelden!


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 16:48
#86 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Die Sprüche kenne ich und lächel dann drüber. Aber wehe sie haben dann mal wirklich Musik bei mir oder einem HiFi-Freund gehört, dann merken auch diese Personen ganz schnell was für einen Schrott sie da von sich gegeben haben.

Aber Marantz zähle ich nun wirklich nicht zur Oberklasse, ist was grund Solides, mehr aber auch nicht.

Wir sind für dieses Thema aber im

Gruß Sascha


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.964

19.07.2009 16:52
#87 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Ja, Magneplanar. Gibt es überhaupt andere? Die meisten anderen Flächenstrahler sind doch Elektrostaten. Wer sowas mag, dem würde ich heute raten Martin Logan zu probieren.

Maranz ist auch nur eine der großen Firmen mit gelegentlich Licht und reichlich Schatten - die hatten aber grad bei CD-Playern immer gute Laufwerke (ich denke von Philips) - die OSE waren besonders attraktiv, weil werksgetunt, hatten zb. eine dicke fette Kupferplatte am Boden, ein gutes Netzteil und einen besseren Digital-Analog-Wandler.

Heute gibt es mittlerweile reichlich klangoptimierte Multinorm-Player, die auch hohen Ansprüchen gerecht werden.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Saschä Offline

Columbia Junior


Beiträge: 13

19.07.2009 17:02
#88 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Ja, ein paar gibt es da auch noch...

Gruß Sascha


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.102

19.07.2009 17:04
#89 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Enttäuscht war ich damals, daß der Marantz aus China kam. "Made in Japan" hätte man zu dem Preis schon erwarten können.

Erwähnte Bekannte wurde aber eh bald mit so einem Rumdum-CD-MP3-DVD-Teil beglückt, so daß ich den Player wieder in Ebay verkauft habe. Brachte dann sogar mehr als den reduzierten Ladenpreis. Zumindest beim Wiederverkauf rentieren sich die Marken schon...

Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • • •
Grab your coat and snatch your hat, leave your worries on the doorstep
Just direct your feet to the sunny side of the street


SINATRA.INFO
DEUTSCHE-SINATRA-SOCIETY.DE
ANDREAS-BERGMANN.EU



Die DSS lädt ein in die Weltstadt mit Herz - jetzt anmelden!


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

24.01.2010 11:55
#90 RE: Capitol-Box um 12,65€(!!!) bei amazon.de Zitat · Antworten

Nachdem die Box ja nun kostenmäßig explodiert war, kommt nun der Hammer: Die 16-CD-Box ist nun für unter der Hälfte des alten Schnäppchenpreises zusammengebrochen: Preis: EUR 5,82 für 16 Alben.





**************************************************
Who knows where the road will lead us
Only a fool would say...

http://www.the-main-event.de

**************************************************


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1