Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 368 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Schewardnadse Offline

Columbia Junior


Beiträge: 51

09.02.2003 17:13
Ordinary People Zitat · antworten

Hallo!

Mir geht schon seit längerem eine Textzeile nicht aus dem Kopf
und ich weiß nicht mehr aus welchem Song sie stammen könnte.
Sie geht ungefähr wie folgt:
IN THIS WORLD OF ORDINARY PEOPLE
EXTRA-ORDINARY PEOPLE
I´M GLAD THERE IS YOU

Aus welchem Lied stammen diese Zeilen?

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Gruß
Frank


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

09.02.2003 17:22
#2 RE:Ordinary People Zitat · antworten

In this world of ordinary people
Extraordinary people
I'm glad there is you
In this world of over-rated pleasures
Of under-rated treasures
I'm so glad there is you
I live to love, I love to live with you beside me
This role so new, I'll muddle through with you to guide me
In this world where many, many play at love
And hardly any stay in love
I'm glad there is you
In this world where many, many play at love
And hardly any stay in love
I'm glad there is you
More than ever, I'm glad there is you

Hi!

Der Song heißt "I'm glad there is you" und wurde am 09.11.1947 für Columbia aufgezeichnet. Arrangement stammt von Axel Stordahl, Text und Musik von Paul Madeira & Jimmy Dorsey.

Columbia-Box CD 8 - Lied 8 !

Viele Grüße

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


Schewardnadse Offline

Columbia Junior


Beiträge: 51

09.02.2003 18:30
#3 RE:Ordinary People Zitat · antworten

Hallo Andreas!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Ich hatte nicht erwartet, daß es
eine Aufnahme aus den 40ern ist.

Ich war mir sicher, ich hatte das
Lied im Radio gehört und es ist doch
eher selten, daß Songs aus seiner
Columbia-Phase gespielt werden.


Holger Schnabl ( Gast )
Beiträge:

09.02.2003 20:07
#4 RE:Ordinary People Zitat · antworten

Guten Tag!

Wie wahr, wie wahr – leider nur allzu wahr, meine lieben Freunde, dass die Radio-Sender viel zu wenig auf den „wahren“ und hehren Columbia-Sinatra setzen und leider statt dessen lieber (wenn überhaupt) unersprießliches wie etwa „Something Stupid“, „Strangers In The Night“ oder – noch schlimmer - „My Way“ über den Äther jagen und so leider Gottes ein völlig falsches Bild von Sinatra zeichnen und unerhört viele Zuhörer regelrecht verprellen und ihnen Sinatra ein für alle Mal unleidlich machen. Meine regelmäßigen Mails an diverse Funkanstalten haben bislang an dieser unerquicklichen Situation nichts ändern können, nichts desto werde ich diesbezüglich auch weiterhin in dieser Richtung tätig bleiben. Irgendwann, so hoffe ich, werden meine Bemühungen wohl endlich anfangen, Früchte zu tragen...

Wie auch immer, meine ersten – und augenblicklich begeisterten - Columbia-Sinatra-Erfahrungen verdanke ich oben erwähnter Situation zum Trotz einer Radio-Sendung, welche ich Anfang der 90er Jahre (in der Tat dürfte es sich um das Jahr 1990 gehandelt haben, ich war damals gerade auch Besitzer der 3CD-Box Capitol Years und der 4 Cd-Sammlung The Reprise Years geworden) mehr aus purem Zufall den wissentlicher Absicht zu hören die Gelegenheit hatte.

Damals war noch keine Rede von einer 12-CD-Box mit dem gesammelten Columbia-Schaffen, da wurden im Radio noch alte und dementsprechend verkratzte 78er-Scheiben aufgelegt. Ungeachtet dessen kam es jedoch damals einer Erleuchtung gleich über mich, meine Lieben!

Stimmt es eigentlich, dass es in Amerika einen Radio-Sender gibt, der seit Jahren oder gar schon Jahrzehnten vierundzwanzig Stunden täglich nichts anderes als Sinatra ausstrahlt?

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Frank Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/sinatrathevoice2003


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.595

09.02.2003 23:26
#5 RE:Ordinary People Zitat · antworten

****Stimmt es eigentlich, dass es in Amerika einen Radio-Sender gibt, der seit Jahren oder gar schon Jahrzehnten vierundzwanzig Stunden täglich nichts anderes als Sinatra ausstrahlt?****

So nicht, aber es hat über die Jahrzehnte (zuerst 1972 glaub ich) immer wieder Aktionen gegeben, bei denen bestimmte Radiosender alle Studioaufnahmen Sinatras von A bis Z in alphabetischer Reihenfolge hintereinander gespielt haben, oder auch mal in chronologischer Reihenfolge. In Anlehnung an "Marathon", "Telethon" usw hieß das dann "Sinatrathon". Z.B. der New Yorker DJ Jonathan Schwartz (Sohn des Songschreibers Arthur Schwartz) oder Sid Mark, der seit 45 Jahren eine reine Sinatra-Radioshow macht, haben das mehrmals getan. Auch der verstorbene William B. Williams hatte lange eine mehrstündige Sinatra-Show. Sinatra selbst hat oft für diese Shows dann kleine Extra-Spots und "Zuckerl" aufgenommen. In Europa siehts da leider mittlerweile schlechter aus, vor allem seit Benny Green 1998 (nur ein paar Tage nach seinem Idol) gestorben ist, der machte bei der BBC seine Sendung.

Also setzen wir verstärkt auf unseren Radio-Moderatoren-Nachwuchs! (Komisch, warum muß ich jetzt an Tim Bialek denken? Muß an den Cocktails liegen ).

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"I feel sorry for people who don't drink..."
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Johnny Frank
23 08.02.2013 14:03
von Miner • Zugriffe: 847
Historisches Datum
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Marc
5 14.10.2005 20:28
von marcusprost • Zugriffe: 454
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0