Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 755 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.568

18.03.2005 17:16
Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Unser Lehrer fragte uns heute nach bedeutenden Künstlern des 20. Jhdt.
Einige nannten Schriftsteller, Maler usw. und andere Musiker.
Ich nannte natürlich Sinatra, mein Lehrer meinte dazu, dass er nicht annähernd die Bedeutung eines Elton John oder Elvis Presleys hatte, er habe keine musikalische Revolution ausgelöst und außerdem könne man ihn durch "Strangers" doch eher als One-Hit-Wonder sehen.
Ich war schockiert über so wenig Unwissenheit, was meint Ihr?

Thorsten

---------------------------------------
Frank Sinatra-
He´s getting to be a Habit with Me!


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

18.03.2005 17:42
#2 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

*** Ich war schockiert über so wenig Unwissenheit ****

.....!

War sicher Euer Deutschlehrer!

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.568

18.03.2005 17:52
#3 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Lach nur über mein schreiberisches Missgeschick, ist ja auch ein selten lustiger Fehler!

Thorsten

---------------------------------------
Frank Sinatra-
He´s getting to be a Habit with Me!


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.260

18.03.2005 18:25
#4 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Elton John? Das ist doch ein Witz. Ich glaube ich hätte die Nerven verloren...

Ich befürchte, dass es in vielleicht zwei Jahrzehnten schwierig sein wird die Einzelalben wie "In The Wee Small Hours" aufzutreiben. Man darf einfach nicht daran denken. Aber Elton John und Elvis Presley werden dann auch super-out sein!
Stefan Huber
shicorp@gmx.at
http://www.shicorp.net.tf
------------------

If they asked me,
I could write a book!


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 19.479

18.03.2005 19:22
#5 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

18.03.2005 19:28
#6 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Thorsten,
man kann schon die These vertreten, die Bedeutung eines Künstlers an seinen revolutionären Beiträgen zu messen.
Aber irgendwie guckt doch jeder etwas ab und manche entwickeln weiter.
Ohne Guthrie, kein Dylan.
Ohne Chuck Berry, keine Beatles und kein Elvis und mit Sicherheit kein Elton John(ist der Revoluzzer???).

Ohne Crosby kein FS ??
Ein Revolutionär war Sinatra zumindest in der Form, Musik seinem Publikum zu präsentieren. Und sei es nur, daß vor ihm alle starr vor dem Mikrofonständer standen. Er nahm den Ständer und ging umher, danach löste er das Mikro komplett ab. Das war auch eine Art Revolution.

Aber sei's drum, hilfts was, zu behaupten, die größten Künstler d. Jahrh. da wären: Chuck Berry. Lee J. Hooker, Woody Guthrie oder Stockhausen,usw.
Ansonsten, wie war das denn mit den Niedersachsen in der PISA - Geschichte?

Sorry Alfred, Überschneidung.

Tony,
Young at heart


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.568

18.03.2005 19:43
#7 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Das werde ich dem Lehrer mal sagen:
"Hören Sie, er war der Erste, der ohne Ständer rumgelaufen ist".
Aber mal ehrlich, das unglaublichste ist es doch, ihn ein One-Hit-Wonder zu nennen!
Son Quatsch!

Thorsten

---------------------------------------
Frank Sinatra-
He´s getting to be a Habit with Me!


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 19.479

18.03.2005 19:48
#8 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Das hatten wir ja schon vor ein paar tagen - kannst ihm ja unsere damaligen kommentare zeigen. Was das wirklich für eine Art von Lehrer? Sport, mit Schwerpunkt Manchester United?
Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

18.03.2005 20:03
#9 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

*** Ein Revolutionär war Sinatra zumindest in der Form Musik seinem Publikum zu präsentieren. ***

Das finde ich gut gesagt, Tony! Er war eine 'Verschmelzung' verschiedenster Einflüsse (Belcanto a la Caruso, 'Lieder' a la Schubert, Vaudeville a la Al Jolson, Crooning a la Bing Crosby) und hatte natürlich eine Ausnahmebegabung mit seiner lyrischen Stimme, dazu kamen die revolutionären Neuentwicklungen in der Mikrophontechnik - die "Revolution" aber war die Darbietung, sowohl gesangstechnisch als auch "sichtbar" (also auf der Bühne), und die Wirkung, die dadurch hervorgerufen wurde. Stichwort Massenhysterie - zehntausende kreischender Fans hatte es vor Sinatra noch nie gegeben, das war Sinatras "Poprevolution" der 40er Jahre. In der Pophysterie-Reihe ist Sinatra seit 1942/43 der Ahnherr von Elvis, den Beatles, Jackson und vielen anderen.

Das allein sollte für die "Revolutionstheoretiker" schon reichen - ansonsten, laß den Lehrer halt mal raten, wieviele Lieder außer "Strangers" Sinatra noch gesungen hat (knapp 1800). Kannst ihm ja den Tip geben, daß es mehr als 100 sind

Bernhard.


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.260

19.03.2005 06:56
#10 RE:Wird der Mythos sterben? Zitat · Antworten

Es überrascht mich immer wieder, wie wenig Ahnung selbst Leute haben die sich als Musikleherer bezeichnen. Irgendwo in deren Studium, muss doch der Name Gershwin, George vorgekommen sein. Dann kann man ja raten, warum das Repertoire dieses Genies auch heute noch so populär ist.
Stefan Huber
shicorp@gmx.at
http://www.shicorp.net.tf
------------------

If they asked me,
I could write a book!


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Time To Say Goodbye - wie wird man zur Legende?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Marc
37 16.08.2017 11:05
von alfred • Zugriffe: 2918
"Man wird doch wohl mal träumen dürfen"
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von KatharinaH
1 30.05.2004 03:52
von bdvogel • Zugriffe: 712
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1