Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 952 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.757

23.05.2007 11:12
Sinatra und Star-Fotograf Tony Vaccaro Zitat · Antworten

Gerade las ich in unserem regionalen Blättchen eine ganz interessante Geschichte über einen amerikanischen Fotografen, der als amerikanischer Soldat nach dem Krieg auch in Bremen stationiert war (Bremen und Bremerhaven waren damals amerikanische Enklaven im eigentlich britisch besetzten Norddeutschland) und der für das Armee-Magazin "Stars & Stripes" etliche Male Bilder vom zerstörten Bremen machte. Erwähnt wurde aber auch, dass er als Chef-Fotograf bei amerikanischen Hochglanz-Magazinen wie "Flair", "Look", "Life" oder "Venture" neben Jackie Kennedy-Onassis, Sophia Loren oder Federico Fellini auch Frank vor der Linse hatte.

Ist Euch der Name im Zusammenhang mit Frank schon mal untergekommen und wisst Ihr, welche Bilder gemeint sein könnten?

Tim

"We're all worms. But I do believe I'm a glow-worm." Sir Winston Churchill

http://www.deutsche-sinatra-society.de


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

24.05.2007 06:52
#2 RE: Sinatra und Star-Fotograf Tony Vaccaro Zitat · Antworten
Habe mal etwas recherchiert (gute Gelegenheit, "das neue Netz" zu testen) und auch ein paar "Ami-Auskünfte" per Mail eingeholt (gute Gelegenheit, den Wiederaufbau des address book zu testen ):

Michael Anthony ("Tony") Vaccaro (*1922) kam als US-Soldat 1944/45 über die Normandie nach Deutschland, wo er auch nach seiner Entlassung aus der Armee im Herbst 1945 noch bis 1949 lebte. Vom Einmarsch der (West-)Alliierten in Deutschland hat er viele tausend Bilder geschossen, die - so hab ich jetzt gelernt - sogar schon mehrfach in größeren Ausstellungen bei uns zu sehen waren, z.B. an der Universität Göttingen (http://www.sub.uni-goettingen.de/archiv/...05/vaccaro.html).

In seiner Zeit bis 1949 photographierte er weiter in Deutschland und Europa, u.a. auch für die US-Armeezeitung "Stars and Stripes". In diesem Rahmen machte er auch viele Bilder bei Sinatras allererster Europatournee (die ja eine USO-Tour für die alliierten Streitkräfte war) im Sommer 1945. Neben zahllosen anderen Berühmtheiten hat er FS aber auch später nochmal für "Life" vor die Linse bekommen (welche Bilder genau, daran wird noch ermittelt ).

Vaccaro hat auch ein Photobuch veröffentlicht (hab ich gleich mal bestellt, auch wenn FS darin wohl nicht vorkommen wird) - Amazon-Link: Tony VACCARO: Entering Germany. Photographs 1944-1945 (Taschen-Verlag, 2001).

Zur 50jährigen Wiederkehr des Kriegsendes wurde Vaccaro 1995 zum Ritter der französischen Ehrenlegion geschlagen.

Noch ein (älterer) Link vom Bayerischen Fernsehen mit interessanten Kommentaren:
http://www.br-online.de/bayern-heute/art...assau/index.xml

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.757

24.05.2007 09:26
#3 RE: Sinatra und Star-Fotograf Tony Vaccaro Zitat · Antworten

Das freut mich ja, Bernhard, dass der neue PC Dir so gut gefällt. Aber ein bisschen peinlich für mich, denn im Netz recherchieren können hätte ich natürlich selber auch...

Wenn in dem Buch Bilder aus Bremen sind, würd' mich das natürlich auch interssieren...

Tim

"We're all worms. But I do believe I'm a glow-worm." Sir Winston Churchill

http://www.deutsche-sinatra-society.de


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.114

24.05.2007 12:03
#4 RE: Sinatra und Star-Fotograf Tony Vaccaro Zitat · Antworten

Den genannten Starfotografen kenne ich zwar nicht - möchte aber die Gelegenheit nutzen, mal wieder auf die Fotosammlung von Charles Cushman hinzuweisen, die eine US-Uni online gestellt hat: http://webapp1.dlib.indiana.edu/cushman/index.jsp

Bin nach wie vor sehr begeistert von der Seite, die faszinierende Farb-Alltagsbilder von den 30er bis 60er Jahren bietet.

Gruß, Andreas

_________________
„We all dream about music, but very few live the music in what they do. The master of them is Frank Sinatra.“
FRANK ZAPPA

Die DSS lädt ein ins New York des Mittelalters - come swing with us!


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

24.05.2007 12:30
#5 RE: Sinatra und Star-Fotograf Tony Vaccaro Zitat · Antworten


***Wenn in dem Buch Bilder aus Bremen sind, würd' mich das natürlich auch interessieren...***

Ich sag Dir dann Bescheid, Tim (wird wohl in der Woche nach Pfingsten geliefert werden). Per Mail erreichte ich vorhin auch nen guten Freund von mir, der als Berufsphotograph arbeitet, und der unterstrich nur meine/unsere bisherige Bildungslücke und meinte, ihn zu fragen ob er Vaccaro kenne, wäre etwa so, wie mich zu fragen, ob ich Sinatra kenne..., seine (also Vaccaros) Bilder gelten wohl mit als bestes der ganzen Sparte aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts... und es stehen wohl auch wieder einige Ausstellungen seiner Bilder hier bei uns in Deutschland an. Na, wieder was gelernt!

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Al Viola und Tony Mottola
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
23 22.11.2008 00:39
von Sinatra Liebhaberin • Zugriffe: 2069
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1