Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.946 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.892

09.12.2007 00:58
#16 RE: Neue Company für Sinatra Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Die Sorge, dass in erster Linie Variationen eines Nachtscherms (auf Deutsch: Nachttopf) mit Frank-Motiven vermarktet werden dürfte, ist sicher nicht unbegründet. Nur hat das Frank schon zu Lebzeiten nicht besonders eng gesehen (und da meine ich nicht nur die Pasta-Sauce), sondern gab es gerade zur Weihnachtszeit ständig irgendwelche Grausigkeiten, die aber sowieso einen eingeschränkten Markt haben.


Sinatra hat das nicht so eng gesehen, und ich glaube er hatte recht damit. Natürlich kann man es übertreiben, aber lieber ein bißchen mehr Vermarktung als zuwenig. Von manchen Fußballvereinen gibt es Bettwäsche. Pietetlos? Wieso? Wenn die Fans es haben wollen, fein. Und kaum einer wird einen Fußballverein nur deshalb nicht mehr mögen, nur weil er Bettwäsche lizensiert hat.

Marcus

------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

09.12.2007 16:57
#17 RE: Neue Company für Sinatra Zitat · Antworten

Allerdings muss man das schon verstehen: Franks Kinder hatten ja - im Gegensatz zu ihm - einen reichen Vater...

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Jens Giese Offline

Bobby soxer


Beiträge: 4

03.02.2008 00:54
#18 RE: Neue Company für Sinatra Zitat · Antworten

Das Klingt wirklich gut, woll ma hoffen , das es auch wirklich so erschein.
Ach, fällt mir gerade ein, TOLLE BEITRÄGE, UND DANKE FÜR DIE INFORMATION.
Jens


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

02.05.2009 14:15
#19 RE: Neue Company für Sinatra Zitat · Antworten

Die Pressemeldung ist mittlerweile ja schon etwas älter, im letzten Jahr hat sich einiges getan - positives wie auch negatives. Wenn man möchte, kann man Bilanz ziehen und in die Zukunft blicken (das haben wir in anderen Threads ja schon munter gemacht).

Interessant ist es aber vielleicht einmal zu sehen, wie andere Stars mit ihrer Fangemeinde umgehen. Jamie Cullum ist da ein aktuelles Beispiel. Er arbeitet seit (viel zu langer) Zeit an seinem neuen Album, dessen Veröffentlichung mittlerweile mehrmals verschoben wurde und nun wohl im Spätsommer/Herbst diesen Jahres erscheinen wird.
Auf seiner Internetpräsenz findet man ständig neue Infos zum Stand der Dinge - von ihm selbst durch Newsletter und auch durch getwittertes, sowie durch sein Management. Es gibt regelmäßig Gewinnspiele (die Preise können sich wirklich sehen lassen, von Eintrittskarten für Auftritte über Techniksachen und Musik bis zu "persönlichen" Dingen von JC - wie etwa seinen Audi TT, den er ungebraucht verschenkte).

Jetzt startete auf seiner Seite eine Aktion namens "Superfans": gewissermaßen das teilweise Outsourcing von PR-Arbeit auf die Fanbasis: http://www.jamiecullum.com/pages/superfans

Als Mitglied hat man etliche Vorteile (Vorverkauftickets, exklusives Promomaterial, Bonuspunkte für den JC-Shop) und betreibt in seinem Land/Region Werbung für JC. Man erhält hin und wieder "Aufträge" und wird mit Material versorgt.

An dem ganzen kann man durchaus ein paar Kritikpunkte finden, aber prinzipiell ist das doch eine Art der Fan-Arbeit, mit der man so manchen Star im Fokus der Öffentlichkeit halten könnte. Ich denke dabei natürlich gerade an Frank. Das zeigt einmal mehr, wie hier durch "Politik" Ressourcen verschwendet werden. Die Infrastruktur (= das Internet) ist ja da, es gibt Fans in der ganzen Welt die in dem einem oder anderem Forum angemeldet sind und sich doch nur die Finger nach einer solchen Aktion schlecken würden.

Marc

--------------
Tout ça pour Chopin et rien pour Hugo...


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Sinatra Songs?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
4 21.08.2020 17:20
von Miner • Zugriffe: 88
Wien bekommt neue Bar: Sinatra's
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von alfred
25 05.07.2004 15:58
von alex schicke • Zugriffe: 2049
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0