Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 557 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

20.07.2008 21:51
"Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten


Aus USA(!) kam ein Hinweis auf diese Neuerscheinung - eine Gruppe mit dem Namen "Love Sunrise Orchestra" hat einige Columbia- und Capitol-Studioaufnahmen Sinatras, die wegen der 50-Jahre-Regel in Europa jetzt ohne Copyright sind, mit verschiedenen Beat-Teppichen unterlegt und vertreibt das Ganze als "New Arrangements of Frank Sinatra"... vor den Hörproben sei hiermit gewarnt:
http://www.amazon.de/gp/product/B001AT54...7141_pe_snp_40Q

Meine Meinung dazu kann man sich denken ... wie denkt Ihr darüber?

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.769

20.07.2008 22:12
#2 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Oh Gott, da weiß man ja gar nicht, in welche Ecke man als erstes kotzen möchte...

Tim

"We're all worms. But I do believe I'm a glow-worm." Sir Winston Churchill

http://www.deutsche-sinatra-society.de


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.583

20.07.2008 22:14
#3 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Schlimm - sehr schlimm

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.120

20.07.2008 22:27
#4 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Grausam...

Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • •
„A very uncompromising figure, a great uncompromising hero.“
JOHNNY DEPP ÜBER FRANK SINATRA
• • • • • • • • • • • • • • • • •
SINATRA.INFO
DEUTSCHE-SINATRA-SOCIETY.DE


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.976

20.07.2008 22:28
#5 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten
Natürlich kann man das nicht mit den Originalfassungen vergleichen.

Aber warum soll man nicht gelegentlich auch mal mit Klassikern experimentieren dürfen und versuchen andere Zielgruppen zu erschließen?

In den späten 80ern war ja auch mal diese Gruppe "Rondò Veneciano" recht populär, die solche auf modern getrimmte Pseudobarock gespielt hat. Ich habe das damals nur mal in irgendwelchen Fernsehsendungen gesehen, aber einige meiner Altersgenossen haben das durchaus regelmäßig gehört und sind dadurch zu richtigen Liebhabern barocker Musik geworden. Heute verachten sie diese Gruppe, aber hätten sie nicht durch diese damals einen ersten den Zugang zu dieser Art Musik bekommen, würden sie heute evt. nichts damit anfangen können.

Ähnlich geht es einem mir bekannten Teeliebhaber, der monatlich sehr viel Geld in hochwertige edle Hochlandtees investiert. Er hat als Schüler mit dem Teetrinken angefangen und war immer ganz begeistert von der Vielfalt in diesen Teeläden, wie es sie in den Einkaufsstraßen gibt. Er hat sich damals ständig irgendwelche Sorten von diesen aromatisierten Erdbeer und Karamelltees gekauft. Ich war immer Kaffeetrinker, mich hat so was nie interessiert.

Interessant finde ich aber, daß er heute nahezu mit Verachtung auf die aromatisierten Tees blickt und sogar sagt, er bestreite, daß jemand, der regelmäßig aromatisierte Tees trinkt das Recht hat, sich als Teekenner zu bezeichnen, da nur in den reinen Aromen man sich an der Qualität eines Tees erfreuen könne. Diese ganzen Zusätze und Kunstaromen würden nur die Sensibilität des Gaumens zerstören.

Mag ja sein, aber ich behaupte, daß er ohne diese Erdbeer oder Marshmallow-Tees, die er damals getrunken hat und die ihm zum Teetrinker machten, sich heute überhaupt für Tee interessieren würde. Das war damals seine "Einstiegsdroge".

Solche "Einstiegsdrogen" sollte man nicht verachten. Durch sie kann man Personenkreise auffangen und einbinden, die sich nie gleich für´s Originale interessieren würden.

Mit modisch aufgepeppter und neu arrangierter Musik kann man Zielgruppen an das Original heranführen, die diesem sonst vielleicht für immer verschlossen bleiben würden. Mit Marshmallow-Tee kann man Menschen vielleicht für Tee begeistern, die ansonsten nur Kola trinken würden. Und vielleicht werden dann einige von ihnen Darjeeling-Liebhaber.


Warum also nicht für Sinatra-Musik eine Einstiegsdroge schaffen? Für Leute, die heutiges Popgedudel gewöhnt sind und für die die Hürde zum echten Sinatra noch zu groß ist.
Jugendliche, die diesen modernisierten und fahrstuhlmusik-tauglich gemachten Sinatra schätzen lernen, verlieren vielleicht dann auch eines Tages die Hemmschwelle und kaufen dann irgendwann auch das Original.

Marcus

------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


Count 2.0 Offline

Capitol Bronze


Beiträge: 2.006

20.07.2008 22:40
#6 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

ich finde es sehr schlecht.

wann schreibst du eigentlich dein erstes buch markus?

Count
-------------------------------------------------------------------
Never look down on anybody unless you're helping him up!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.976

20.07.2008 22:42
#7 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Bin doch längst dabei

Marcus

------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


dino buddy Offline

Reprise Gold


Beiträge: 12.219

20.07.2008 22:43
#8 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

If they asked me I could write a book about the way you whisper and cook

Alex

Nothing but the best is good enough for me!


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.609

20.07.2008 22:49
#9 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Muss das sein? Und dann noch im Bossa Nova-Style


Braucht kein Mensch, am wenigsten wir.....

------------------------------
She reaches out across the table looks at me and quietly says good-bye...

Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de und http://www.the-main-event.eu
----------------------------------------


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.583

20.07.2008 23:03
#10 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

Doch noch ein paar Takte von mir

Ein gewisses Schmunzeln entkommt mir da natürlich schon, und Marcus pflichte ich bei - aber nur dann, wenn es eine gewisse Professionalität erreicht, dann freue ich mich wenigstens, dass Frank einfach ein Klassiker ist, der längst zum Allgemeingut geworden ist. Aber, wenn es ein derart unsäglicher Mist ist, wie in diesem Fall, hat meine Freude Grenzen.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.609

20.07.2008 23:10
#11 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
If they asked me I could write a book about the way you whisper and cook




Sollte ich als Signatur nehmen!

------------------------------
She reaches out across the table looks at me and quietly says good-bye...

Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de und http://www.the-main-event.eu
----------------------------------------


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.610

20.07.2008 23:11
#12 RE: "Neuer" Sinatra oder die Kehrseite des Public Domain? Zitat · Antworten


"Come Grill With Me"

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.283

20.07.2008 23:22
#13 RE: Zitat · Antworten

Etwas überrascht bin ich, dass diese Veröffentlichung nicht von offizieller Seite kommt

Anscheinend haben die Produzenten des Machwerks übersehen, dass dieser Sound auch schon längst passé ist und auch nur Randgruppen anspricht. Zudem war das Overdub zu "Night And Day" Fleißarbeit, da hat Sinatra schon selbst vorgearbeitet

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Sinatra Songs?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
5 21.12.2020 14:47
von crooner • Zugriffe: 397
Neue Sinatra Konzert DVD?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von alfred
3 12.02.2009 22:40
von purringcat • Zugriffe: 995
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0