Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
gavagai Offline

Columbia Junior


Beiträge: 89

27.09.2009 17:51
Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Servus,
stelle gerade eine CD für eine VHS Gruppe zusammen und da schreibt das Lehrbuch zu "What kind of fool am I": Frank Sinatra.
Meine CDs sind auf iTunes und da ist es nicht dabei (dafür von Sammy Davis und Shriley Bassey)
Jetzt ging ich alle meine LPs durch und fand es nicht.
Wann und auf welchem Label erschien es? Auch der LP Titel wäre gut.
Da ich außer Reprise so ziemlich alles gängige von FS habe, müßte ich es dann finden.

--
servus, bye, tschau
Herbert
http://www.gavagai.de


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.607

27.09.2009 17:55
#2 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Servus Herbert,

die Frage ist rasch beantwortet - auf keinem... diesen Song hat Sinatra nämlich nie gesungen oder aufgenommen.

Meintest Du vielleicht "I'm A Fool To Want You"?

Viele Grüße,
Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.524

27.09.2009 17:59
#3 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Oder meinst "A Day In The Life Of A Fool" - wäre auf "My Way".

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.854

27.09.2009 22:06
#4 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Naja, Sinatra hat das genannte nie offiziell aufgenommen und es mag auch nicht dokumentiert sein, daß er es je selbst gesungen hat, aber hat er nicht immerhin unterbrochen und dadurch an Live-Aufnahmen mitgewirkt ???

Klar, ist es was anderes, ob man ein Lied singt oder die Fassung eines Kollegen durch Zwischenkommentare ergänzt und unterbricht und daraus wiederum ein neues Livekunstwerk schafft, welches ja auch aufgezeichnet wurde.

Was wären die Sammy-Fassungen der Rat-Pack-Konzerte ohne, daß Sinatra dazwischengeplappert hätte? Vielleicht nicht Nichts, aber weniger. Insofern hat Sinatra schon erheblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte dieses Liedes.

Marcus





------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.175

27.09.2009 22:07
#5 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Es handelt sich wohl um eine klassische Verwechslung. Ich habe auch eine CD von Naxos in dessen Booklet behauptet wird, dasss Sinatra "Beyond The Sea" gesungen hätte...

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.854

27.09.2009 22:19
#6 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Mag ja sein, daß das Lehrbuch, auf das sich Herberts Frage bezieht, einer klassischen Verwechslung erlegen ist. Aber dennoch hat Sinatra das Lied ja zumindest im Konzert gesungen, wenn auch nur als Duettpartner, auch wenn sein Anteil noch so klein daran war. Er hat immerhin damit maßgeblich zur Entstehung des Kunstwerks beigetragen. Ich würde das Lied somit durchaus als Sinatra-Lied bezeichnen.

Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.607

27.09.2009 22:27
#7 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten


***Sinatra das Lied ja zumindest im Konzert gesungen, wenn auch nur als Duettpartner***

Keinen Ton davon hat er gesungen - eine absurde Feststellung.

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.175

27.09.2009 22:28
#8 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Das stimmt natürlich. Sammy musste damals bei den Auftritten gute Nerven haben.

Ich kann mich noch erinnern, als ich vor ein paar Jahren einmal im Chat geschrieben hatte, dass ich es schade fände, dass Sinatra nie etwas aus der "West Side Story" gesungen hätte. Andreas K. korrigierte mich und meinte Sinatra hätte doch "Maria" gesungen

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.854

27.09.2009 22:42
#9 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Keinen Ton davon hat er gesungen - eine absurde Feststellung.



Dann erkläre mir bitte, Berhard, wer bei den Villa Venice-Konzerten 1962 (ich habe jetzt die CD vor Ohren, die "The Clan in Chicago" heißt) dazwischengeplattert hat???

Ich bin immer davon ausgegangen, daß dies Sinatra war. Ohne die Zwischenbemerkung wäre das Lied nur halb so schön und ob die Bemerkung nun "gesungen" im Sinne von melodischer Betonung oder im Sinne vom Beitrag zu einem Lied (der durchaus gesprochen sein kann) war, das ist eine Frage der Definition. Auch eingesprochene Worte können zum Erfolg eines Liedes beitragen. Ich hätte mir diese Fassung garantiert nicht so oft angehört, wäre Sinatra nicht an ihrer Entstehung beteiligt. Insofern ist das Lied für mich ein Sinatralied. Basta.

Marcus



------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


SwinginPhone Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 130

27.09.2009 23:56
#10 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Hat Bruce Low "Das Kartenspiel" gesungen?

--
Auf einem tschechischen Passagierschiff swingte ein schwedischer Session-Cellist.


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.607

28.09.2009 00:29
#11 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten


Hat Bruce Low "Das Kartenspiel" gesungen?

Naja "gesungen", hmmh , aber ganz gut gesprochen hat er den Text des Stücks, wie ich find, gar nicht übel. (Ohne daß ich jetzt ein Fan von ihm wäre oder so).
Sinatra hat aber den Text von "What Kind Of Fool Am I" nichtmal gesprochen...

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.607

28.09.2009 00:47
#12 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten


Noch für Herbert: Hab mal etwas rumgestöbert, welche Fassungen - außer der von Sammy natürlich, das ist sicher eine der bekanntesten, und auch sowohl Live als auch Studio eine seiner Stücke wie ich finde, und außer der von Shirley Bassey, die Du schon genannt hast - für ein VHS-Programm mit Künstlern aus "unserem" Bereich noch interessant sein könnten (sind auch instrumentale Versionen dabei):

Laurindo Almeida (1962 aus seinem Album "Olé, Bossa Nova", ist aber auch auf ein paar Samplern drauf)
Count Basie (LP "This Time By Basie", 1963)
James Brown (LP "Soul On Top", 1970) - das ist eine sehr interessante Fassung
Perry Como (LP "Songs I Love", 1963)
Vic Damone ("On The Street Where You Live", 1997)
Bill Evans (LP "Solo Sessions Vol.1", 1963)
Marvin Gaye (LP "Hello Broadway", 1964)
Carmen MacRae (LP "Live at Sugar Hill", 1963)
Ethel Merman (LP "Ethel's Ridin' High", 1975)
Kate Smith (LP "Kate Smith at Carnegie Hall", 1963)
Keely Smith (Album "What Kind of Fool am I?", 1994)
Sarah Vaughan (LP "Sarah Sings Soulfully", 1963)
Dinah Washington (LP "Dinah 63", 1963)
Andy Williams (LP "Days of Wine and Roses", 1963)
Nancy Wilson (LP "Today, Tomorrow, Forever", 1964)

Von Anthony Newley selbst (der das Lied zusammen mit Leslie Bricusse schrieb) gibts auch eine Reihe hörenswerter Aufnahmen.

Fürs "Kuriositätenkabinett" vielleicht auch interessant William Shatners Fassung von 2005 (wo die genau her ist, wird Marc besser wissen).

Wenn Du magst, Herbert, schreib mal, was auf der CD alles drauf ist, wenn Du sie fertig hast.

Viele Grüße,
Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


gavagai Offline

Columbia Junior


Beiträge: 89

28.09.2009 16:52
#13 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Servus Bernhard und alle anderen,
zuerst was Technisches: habe ich es übersehen oder gibt es hier keine E-Mail-nachricht, wenn gepostet wurde? (Ah, jetzt sehe ich es rechts unten; glatt übersehen)
Ich denke ihr habt überzeugend nachgewiesen, dass der Vermerk in
Thornbury, Scott (2004): Natural Grammar. The Keywords of English and How They Work. Oxford: Oxford University Press, S. 185 schmarrig ist. Die Idee im Buch ist eigentlich bei den Aufgaben gelegentlich Song- und Filmtitel ergänzen zu lassen und dazu werden dann die Komponisten oder typischen Interpreten – als Lösungshilfe – genannt. Der Autor lag bei "What Kind of Fool Am I?" schlicht falsch.
Die CD, die ich brenne richtet sich nach dieser Übung S. 185 (zum Wort "what"; es sind nur wenige Songtitel vorgegeben) und wird haben:
What Is This Thing Called Love Dinah Washington
What Is This Thing Called Love Nat King Cole
What Is This Thing Called Love Flip Phillips
What Is This Thing Called Love Billie Holiday
What Is This Thing Called Love Buddy Rich
What Is This Thing Called Love Benny Carter
What Is This Thing Called Love Helmut Zacharias
What Is This Thing Called Love Al Ferrier
Oh What a Beautiful Mornin’ Frank Sinatra
Oh What a Beautiful Mornin' Billy Butterfield & Ray Conniff
Oh What a Beautiful Mornin' Glenn Miller
What Kind of Fool Am I Shirley Bassey
What Kind of Fool Am I Sammy Davis Jr.
What a Wonderful World Louis Armstrong
What a Wonderful World Bobby Hackett
What The World Needs Now Is Love Tony Bennett
What Now My Love Sonny & Cher
What Now My Love Shirley Bassey
What Now My Love Willie Nelson
What Now My Love Frank Sinatra
Meine Bonus Tracks (Songtitel stehen nicht auf jener S. 185, ich befürchte aber, viele Leute heutzutage kennen die 3 tracks nicht, daher meine Zugabe):
What Am I Living For Chuck Willis
What I'd Say Parts 1 & 2 Ray Charles
What a Diff'rence a Day Makes Dinah Washington
Ich habe noch
What Is This Thing Called Love von Charlie Parker (Jazz-CDs habe ich nur sehr selektiv auf iTunes) und Frank Sinatra.
Charlie Parker ist die Version mit Strings auf Verve, die noch nicht mal ich als Parker-Fan allzu gerne höre und den Frank Sinatra müßte ich noch von LP digitalisieren, aber die CD ist eh schon voll.
BTW herzlichen Dank für den Hinweis auf den extrem preiswerten Download der Box von FS "Concepts". da lohnt sich die Digitalisierung (und mühsame Ergänzung der Trackangaben) von den Capitol LPs wirklich nicht mehr. Muss ich aber erst noch downloaden.

--
servus, bye, tschau
Herbert
http://www.gavagai.de


gavagai Offline

Columbia Junior


Beiträge: 89

28.09.2009 17:04
#14 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

Da fällt mir ein, vielleicht will jemand auch noch wissen, welche That-Titel aus jenem Englisch-Buch ich unberücksichtigt ließ, da ich zumindest auf iTunes keine Version davon habe. Es sind:
I still haven't found what I'm looking for (U2)
What have I done to deserve this (Dusty Springfield)
That's what friends ar for ( Dionne Warwick)
You can't always get what you want (Stones)

--
servus, bye, tschau
Herbert
http://www.gavagai.de


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.854

28.09.2009 17:12
#15 RE: Auf welcher LP ist "What kind of fool am I"? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Sinatra hat aber den Text von "What Kind Of Fool Am I" nichtmal gesprochen..



Darum geht es ja nicht. Nur plumpe Durchschnittsänger singen den Text so wie ihn der Dichter verfaßt hat. Sinatra hat das Lied aber dadurch geadelt, indem er im Rahmen einer künstlerischen Aufführung an seiner Entstehung teilhatte und diese durch einen amüsanten Einwurf unterbrach. Damit war Sinatra an der Entstehung eines Gesamtkunstwerkes beteiligt.

Angefangen von "What kind of fool am I" bis hin zu "She´s funny that way" stellen die Lieder eine gesungene Comedy-Variante dar, deren Charme sich erst durch das Zusammenwirken von hauptsächlichem Sänger und "Unterbrecher" entwickelt. Ohne den "Unterbrecher" wären die Lieder doch einfach nur ganz normale Konzertstücke.

Auch wenn Sinatra nur wenige Worte spricht, hat er doch entscheidenden Anteil an der Entstehung einer Liveaufnahme von "What kind of fool am I". Wie viele Worte es sind, ob diese gesungen oder gesprochen wurden und ob sie im ursprünglichen Text vorkamen ist doch völlig unerheblich. Tatsache ist, daß sie bewußt zur Erheiterung des Publikums mit eingebaut wurden und somit Teil eines künsterlischen Konzepts waren.

Hätte irgendjemand im Publikum das Lied durch einen lauten Zwischenruf unterbrochen, wäre es etwas anderes gewesen. Dann würde man den Zwischenrufer sicher nicht als Sammys Partner betrachten. Sinatras Zwischenruf war aber Teil einer bewußten Inszenierung und somit ist das Lied in gewisser Weise auch ein Sinatralied, mag sein Anteil auch noch so klein gewesen sein.

Marcus

------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
What a dancer!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Jimmy Harper
17 16.04.2005 11:03
von shicorp • Zugriffe: 1502
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0