Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 494 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Andreas Offline

Columbia Junior


Beiträge: 47

23.10.2009 20:38
Sinatra und Helter Skelter Zitat · Antworten

Nachdem ich gerade die ausgezeichnete Darstellung der Manson-Morde von Vincent Bugliosi, dem damals verantwortlichen Staatsanwalt, gelesen habe, war ich erstaunt zu sehen, dass neben anderen Prominenten auch Frank Sinatra durch die 'family' ermordet werden sollte. Susan Atkins, die unlängst im Gefängnis verstarb, berichtete einer Freundin bis ins Detail, wie man Sinatra umzubringen gedächte. Ziemlich unappetitlich und so abstrus wie alles, was von dieser eigenartigen Sekte kam. Mich würde mal interessieren, ob es von Sinatra zu diesem Thema Aussagen gibt. Im Buch von Bugliosi liest man dazu nur, dass Sinatra aus Angst vor einer Umsetzung der Mordpläne Ende 1969 zeitweilig untertauchte ("in the hide"). Generell verursachten die Tate-Morde ja eine regelrechte Hysterie und Angstwelle unter den Prominenten in Beverly Hills und anderswo im Raum LA. Gibt es dazu nähere Details?

(Bugliosi, Vincent (with Curt Gentry): Helter Skelter. The true story oft the Manson Murders. New York. 1974.)


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.075

23.10.2009 20:46
#2 RE: Sinatra und Helter Skelter Zitat · Antworten

Denke dass da eine Verwechslung mit Sammy Davis vorliegt.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Andreas Offline

Columbia Junior


Beiträge: 47

23.10.2009 21:03
#3 RE: Sinatra und Helter Skelter Zitat · Antworten

Das dürfte kaum möglich sein, denn Manson wollte ja mit den Morden an Weißen einen Rassenkrieg zwischen Schwarz und Weiß anzetteln. Sinatra wird im Buch mehrfach genannt und eine Reihe von Tageszeitungen von damals titeln mit seinem Namen als potentiellem Mordopfer. Neben ihm waren Liz Taylor und Richard Burton, aber auch Steve McQueen (der daher einen Revolver unter dem Kopfkissen hatte) und einige weitere weiße Stars auf der Mordliste.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.075

23.10.2009 22:36
#4 RE: Sinatra und Helter Skelter Zitat · Antworten

Doch doch, geht ja um die Verbindung zu LaVey und den Satanisten - ich habe das jetzt nicht so auf Abruf, hat aber damit zu tun, dass sich Sammy, der ihnen eine Zeitlang zugetan war, abgewandt hat - nachzulesen in "Why me".

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Sinatra Songs?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
4 21.08.2020 17:20
von Miner • Zugriffe: 124
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0