Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 564 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
peter1 Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 99

08.01.2010 16:41
The Dorsey Years Zitat · Antworten

Habe vor, mir die 4 CD`s mit Frank and Tommy Dorsey herunterzuladen. Konnte unter Musik aber keine Kommentare dazu finden. Kann mir bitte jemand sagen, ob es sich lohnt die herunterzuladen, oder ob man die Aufnahmen auch in anderen CD`s findet. Danke schon mal für die Antworten
Grüsse aus Wien


shicorp Online

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.217

08.01.2010 17:13
#2 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Hallo Peter,

ich würde auf alle Fälle noch auf die Meinungen anderer Mitglieder warten, aber meine Meinung wäre einmal, dass du dieses hier brauchst:
http://www.amazon.de/The-Song-Is-You/dp/B001VF9I6A/

Es würde mich ehrlich gesagt wundern, wenn die Aufnahmen nicht in irgendeiner Form von einem Billig-Label abgekupfert worden sind (zumal es ein ähnliches Set auch schon auf LP gab). Die Tonqualität auf dem "The Song Is You"-Set ist meines Erachtens sehr gut, auch wenn man (im Gegensatz zum Glenn-Miller-Set) etwas großzügig mit den Filtern umgegangen ist. Die RCA-Compilations der letzten Jahre sollen noch besser sein. Ich weiß aber nicht, ob es hier mittlerweile alle Aufnahmen gibt, da ich mit dem 5er-Set weitgehend zufrieden bin und daher die neueren Veröffentlichungen nicht weiter verfolgt habe. Mein Urteil wäere einmal, dass du mit diesem Set gut bedient bist - vielleicht können aber auch noch andere ihre Meinung dazu geben.

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


peter1 Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 99

08.01.2010 17:18
#3 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Dann sind die 4 CD`s nur Ausschnitte von der 5er Box?
Und gibt es zu den Glenn Miller Aufnahmen auch eine ähnliche Box?


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

10.01.2010 07:12
#4 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Hallo Peter,

mit "The Song Is You" liegst Du bei Sinatra & Dorsey genau richtig.

Bei Glenn Miller kenne ich nur diese komplette Box - schon lange "out of print.."
http://www.amazon.de/Complete-Glenn-Mill...63103821&sr=1-3

Tim

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann, -
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, - und
gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Friedrich Christoph Oetinger (1702 - 1782)

http://www.deutsche-sinatra-society.de


peter1 Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 99

10.01.2010 09:17
#5 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Habe mir jetzt doch die von euch vorgeschlagene Box heruntergeladen,obwohl ich finde, daß die CD`s Vol.1-4 etwas bessere Klangqualität haben. Aber es sind halt nur vier CD`s und auch etwas teurer.Und der Unterschied ist auch sehr minimal. Zu Glenn Miller habe ich mir gedacht, daß Sinatra auch etwas mit ihm aufgenommen hat. Aber wie es aussieht, habe ich mich da doch geirrt.


shicorp Online

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.217

10.01.2010 11:05
#6 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Danke für deinen Beitrag, Tim. Ich war mir nicht sicher, ob nicht mittlerweile die gesamten Aufnahmen mit Frank auf diversen RCA-Samplern neu aufgelegt wurden.

Vor allem bei Aufnahmen aus der Schellack-Ära ist das Mastering auch immer eine Geschmacksfrage. Bei besagtem Glenn-Miller-Set hätte man beispielsweise doch das Knacksen etwas herausfiltern können - und das Stereo-Echo ist ein "no-go" für mich. Interessanterweise klingen viele Miller-Veröffentlichungen ähnlich. Ob man das jetzt gemacht hat, weil man den Sound der Ära einfangen wollte, oder weil man keine besseren technischen Möglichkeiten hatte (bzw. ein paar alte LP-Master auf CD gepresst hat), weiß ich nicht. Vielleicht klingen die neueren Miller-Veröffentlichungen auch besser? Aber genug Off-Topic.

Vom frühen Frank brauchst du das hier noch, Peter:
http://www.amazon.de/Complete-Harry-Orch.../dp/B001UOJJNY/
Dann solltest du bis zum Anfang der Columbia-Ära (einmal abgesehen von Radioaufnahmen und ein paar alternativen Takes) komplett sein!

Viele Grüße,

Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
------------------

Ev'rytime we say goodbye,
I die a little


peter1 Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 99

11.01.2010 06:48
#7 RE: The Dorsey Years Zitat · Antworten

Das mit den Radio Aufnahmen ist auch so eine Sache. Habe bei amazon da glaube ich 5 CD`s gesehen,mit dem Titel Radio Years 1936-194?. Kann man die brauchen oder gibt es da bessere Aufnahmen?

Außerdem habe ich noch eine Frage zu einer Past Perfect 24 Carat Gold Edition. Habe mir diese schon länger bei Saturn gekauft.Sind 10 CD`s und beinhalten Lieder von 1931-1948 in unterschiedlicher Qualität. Hängen die irgendwie mit den Radio Aufnahmen zusammen? Konnte im booklet leider nichts davon finden, obwohl alle Lieder schön nach Datum aufgelistet sind. Hat wer eine Ahung von dieser Box?
Grüsse aus Wien


If »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sinatra-Dorsey: Wieder um eines weniger...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von shicorp
1 08.11.2006 17:53
von bdvogel • Zugriffe: 504
The Radio Years
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von akroniger
6 12.05.2004 21:00
von alex schicke • Zugriffe: 880
Pro und Contra Sinatra/Dorsey
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Holger Schnabl
16 27.04.2004 20:47
von alex schicke • Zugriffe: 1694
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 2