Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.003 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.894

23.01.2016 03:57
Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

Am Mittwoch hörte ich einen sehr interessanten Beitrag im Deutschlandradio Kultur über die beiden Mikrofonwerke Neumann in Berlin und Thüringen, ihre gemeinsamen Wurzeln, ihre Rolle in der deutsch-deutschen Geschichte und die weltweite Verbreitung dieser Mikrofone gehört.

http://www.deutschlandradiokultur.de/fir...ticle_id=342890

Mehrfach erwähnt (und auch gespielt) wurde dabei auch ... Frank Sinatra.

Soweit ich weiß, gab es hier noch keine Rubrik über Sinatra und seine Tontechnik. Ich nehme die Radiosendung zum Anlaß diese Lücke zu schließen.

Marcus

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.069

23.01.2016 14:12
#2 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

Eigene Rubrik nicht - aber zumindest bei einer Capitol-LP über die Mikro-Probleme, und über seinen späten Wechsel zur damals noch eigenständigen wiener Firma AKG - und auch über das Rekordmikro der ORF-Spendenaktion Licht ins Dunkel (dessen Gründer übrigens vorige Woche verstorben ist)

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.069

23.01.2016 15:12
#3 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

wobei ich mir nicht so sicher bin, ob der Wechsel zu AKG nicht ein Fehler war - ich finde, dass die Aufnahmen verloren haben, bei den drahtgebundenen Mikros bin ich mir nicht sicher, aber bei den Drahtlos-Mikros sehr wohl.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.069

23.01.2016 15:12
#4 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

Bei ca einer Minute verlangt Frank ein Mikro - das dürften AKGs gewesen sein

https://www.youtube.com/watch?v=LSj7ArLcpJ4

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.103

24.01.2016 10:09
#5 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

Dazu kommt mir gleich ein Foto in den Sinn, das ich schon immer toll fand – und seit es in hochauflösender Qualität verfügbar ist, ist mir noch ein weiteres Detail aufgefallen: Frank singt hier in ein Telefunken-Mikrofon.

Bild entfernt (keine Rechte)

Andreas

_______________________________________________

“Every song this man sings, in essence, is a four minute movie.” — Charlton Heston


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.043

27.12.2016 22:19
#6 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.069

27.12.2016 23:01
#7 RE: Sinatras Mikrofone / Tontechnik Zitat · Antworten

Bevor Ihr da streitet, die Lösung ist ganz einfach: Telefunken war der Vertriebspartner von Neumann, darum trugen die legendären Neumann-Mikros im Export das Telefunken-Logo

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sinatra im DFB?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
2 20.07.2003 23:04
von ASturm • Zugriffe: 839
Tontechnisches Experiment untermauert eindrucksvoll die These, Sinatra habe währ
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Holger Schnabl
5 11.01.2002 18:46
von Tim Bialek (Gast) • Zugriffe: 955
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0