Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

17.02.2002 01:01
Frank Sinatra's eigenes Lieblingslied? Zitat · antworten
Wir haben einen Eintrag über die Frage ob Frank Sinatra seine eigene Lieder (gerne) hört.
Jetzt aber die Frage was war sein eigenes Lieblingslied???
My Way hasste er!(oder es war ne gelungende pab(p)lissiti, was ich denke)
er sagte während seiner Konzertes "Japan85'" bei "Come rain or come shine"
von allen Liedern die er je gespielt hatte, war das sein Lieblingssong!
Was meint ihr? Ich denke das er "New York New York" auch mochte weil er sehr viel Spaß daran hatte.
"I've got you under my skin" ebenfalls sowie "Srangers in the night"(er freute sich sichtlich wenn die Songs angespielt werden) genauso hatte ich den eindruck bei "All or nothing at all", "Mack the knife" oder "Luck be a Lady"(eigendlich bei allen Lieder aber hier fällt es mir jetzt auf auch unter anderem auf).
So, wie sieht es aus, was wisst ihr? Was vermutet ihr???


Holger Schnabl ( Gast )
Beiträge:

17.02.2002 11:55
#2 RE:Frank Sinatra's eigenes Lieblingslied? Zitat · antworten
-


Michael Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.381

17.02.2002 14:33
#3 RE:Frank Sinatra's eigenes Lieblingslied? Zitat · antworten
Hallo,

Sinatra hat teilweise selbst in Konzerten gesagt, welche Songs zu seinen Lieblingen gehören.
Ich erinnere mich bspw. an Send In The Clowns, Something, This Is All I Ask...
Eines ist jedenfalls sicher, Strangers In The Night fand er fürchterlich. Wenn man beim Concert For The Americas genau aufpasst, kann man Sinatra hören, wie er zu Vinnie Falcone nach Strangers sagt "The worst fuckin' song I've ever heard" (oder so ähnlich).

Bis denn,
Michael
--
http://www.deutsche-sinatra-society.de


FloKerz Offline

Columbia Platin


Beiträge: 896

17.02.2002 14:45
#4 RE:Frank Sinatra's eigenes Lieblingslied? Zitat · antworten
Hallo,

Viel Neues weiß ich auch nicht : "The Best Is Yet To Come" nannte er auch desöfteren als einen seiner Lieblingssongs, wenn ich mich richtig erinnere.
"Where Or When" z.B. sang er auch ganz gerne, denke ich.

Aber Michael kann ich nur beipflichten - "Strangers In The Night" gehörte definitiv nicht dazu.

Meiner Meinung nach einer der Songs, den er v.a. in den letzen Konzertjahren am schlechtesten "schlampigsten" brachte.


Viele Grüße,

Florian

Feelin' kinda sunday...
**********************
Please, Bojangles, dance again...
http://www.mr-bojangles.com
MR. BOJANGLES - SAMMY DAVIS JR.


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

17.02.2002 17:34
#5 RE:Frank Sinatra's eigenes Lieblingslied? Zitat · antworten
Genau Floh!
Japan 85' sagte er ganz leut AHA AHA als das Lied angespielt wurde am Ende ein DUBIDUBIDAM ssmit einer verzogenen miene!
Also "Best is yet to come" auch sicherlich, es war ja sein letzter Song und Something mit der eigenen Begründungh das es eines der schönsten Liebeslieder ist.
Besonders mochte er auch Salonsongs wie "One for my Baby" und auch "The Lady is a Tramp".



Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
September 2003 „Was für ein Typ war der Mensch Frank Sinatra eigentlich?“
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von akroniger
8 11.09.2003 18:25
von Holger Schnabl • Zugriffe: 500
Frank Sinatra swingt digital
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von ASturm
2 12.08.2003 19:02
von marcusprost • Zugriffe: 395
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0