Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 692 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

17.02.2002 22:06
Reprise Collection Zitat · antworten
Hallo, hier eine Empfehlung.
Nachdem ich meine erste CD "New York New York- His greatest hits hatte und sie dauernd anhörte und jedes Lied auswenig kannte, beschloss ich mir Reprise Collection zu Kaufen.
81 Lieder auf 4 CD's! Das is meine Lieblings CD Sammlung
Niergens geh ich ohne sie hin und höre am meisten aus dieser Samllung!
Also meine Empfehlung kauft euch die Reprise Collection ihr werdet es nicht bereuen!
Ich hab es jetzt auch nicht bereut obwohl mein AVter mit dem damaligen Preis von 120(jetzt 180)DM nicht begeistert war wüsst ich nicht wie ich mich ärgern würde, wenn ich mir die CD's nicht gekauft hätte!

Habt ihr Reprise Collection wenn ja teilt mir bitte euere Meinung und Kritik mit! Bin sehr gespannt!


Denis Offline

Columbia Gold


Beiträge: 600

17.02.2002 23:41
#2 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
gibt's da nicht diesen netten großen..well..Koffer für die Kompletisten

"I wanna go and bounce the moon, just like a toy balloon."


Holger Schnabl ( Gast )
Beiträge:

18.02.2002 14:59
#3 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Guten Tag!

Nach meinem Dafürhalten ist die 4er-Box „The Reprise Collection“ die beste erhältliche Sammlung von Reprise-Songs, schon deswegen, weil man hier nicht nur die Hits und massentauglichsten Stücke kompiliert hat, sondern auch viele nicht so bekannte Perlen und damals zum Erscheinungszeitpunkt unveröffentlichtes Material. CD Nr. 4 ist die für mich naturgemäß unersprießlichste, vor allem einige von den unveröffentlichten Songs sind, wie ich meine, selbst für abgebrühte Fans nur relativ schwer zu verkraften und wären wohl besser unveröffentlicht geblieben, allen voran die Songs „Emily“, „Sweet Lorraine“ und „Just As Though You Were Here“. Die erste CD ist aber sehr ansprechend, kein Wunder, handelt es sich dabei um Aufnahmen aus den frühen 60ern. Für CD Nr. 2 gilt dasselbe. Pathetische Patriotismus-Erklärungen wie „America The Beautiful“ und „California“ sind natürlich mehr als überflüssig, aber so bekommt die Skip-Taste auf der Fernbedienung wenigstens Sinn... Die dritte CD mit den Aufnahmen ab ca. 1966 ist dann schon nicht mehr ganz so bekömmlich, aber gut zusammengestellt und bei guter Laune durchaus anhörbar, wenngleich der stimmliche Abbau immer deutlicher zu Tage kommt. - Aber es soll Leute geben, die sich an dieser Tatsache nicht sonderlich stoßen. Wenn man diese 4er-Box (Box ist eigentlich nicht der ganz passende Ausdruck, es handelt sich um eigentlich um eine Art Digi-Pack in der Höhe von 2 CDs und der Breite von einer CD mit einem dazwischen eingehefteten Booklet) erwirbt, ist man mit Reprise-Material eigentlich wohlversorgt und es erübrigt sich eigentlich der Kauf anderer Reprise CDs, wenn man nicht zu den ausgesprochenen Sammlern gehört. Man braucht eigentlich wirklich nicht mehr...

Wer darüber hinaus aber doch auch die eine oder andere Original-Reprise-CD in seiner Sammlung wissen möchte, dem seien folgende Scheiben ausdrücklich anempfohlen (alle anderen Reprise-Veröffentlichungen bieten entweder nichts grundlegend anderes als die allesamt empfehlenswerten Columbia- und Capitol-Aufnahmen bzw. sind von dürftiger Qualität – selbstverständlich ist dies meine ganz private Meinung, wie ich vorsichtshalber und um keine Missverständlichkeiten und Verdrießlichkeiten aufkommen zu lassen, ausdrücklich anmerken möchte):

Moonlight Sinatra, The September Of My Years, Francis A. And Edward K. Vielleicht auch noch Trilogy, und wem nach einer Live-CD zumute ist, auch Sinatra At The Sands 1965. Bei allen anderen Reprise-CD versäumt man meiner Meinung nach nicht allzu viel, wenn man sie nicht hat. Viele davon verstauben für immer, zumindest aber für Jahre nach einmaligem Hören auf Nimmerwiederhören im Regal, da ist – wie ich meine – das Geld schon wesentlich besser in Columbia- und Capitol-Platten angelegt. Warum sollte man auch was schlechteres kaufen, solange man vom Guten (Columbia und Capitol) noch nicht alles hat?

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.

Frank Sinatra – Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/entertainerofthecentury2002


Denis Offline

Columbia Gold


Beiträge: 600

18.02.2002 16:06
#4 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
wie gut,dass die Geschmäcker verschieden sind,denn bei mir verstauben nämlich die ganzen Columbiaaufnahmen,meist noch nichtmal komplett gehört,da zu...wie gesagt... zu bleihaltig.


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

18.02.2002 17:35
#5 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Auf der Reprise Collection sind meiner meinung nach wireklich auch versteckte Perlen!
Ich habe sie nachdem ich sie gekauft hab gefragt na und jetzt? die meisten Lieder hab ich nicht mal namentlich gehört!
Aber auf der PLatte ist ehrlich durchweg gute(fast alles) Lieder die man sich immer wieder anhören kann.
Wunderbar sind zB auch Lieder wie "Here's to the band" und eine große vielfalt von sogenannten Saloonsong bis zum lockeren Swing!
Also empfehle ich diesen Sammler wärmstens und frage mich warum es dafür keine Grammynominierung gab *werweiß*
Mit freundlicher Kaufempfehlung
Andreas Sturm


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.013

22.02.2002 21:57
#6 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Hi Andreas (wieviel von unserer Sorte gibts hier denn noch? )

Ich finde die Reprise Collection auch klasse! Ich habe sie mal günstig bei ebay ersteigert, jetzt höre ich sie besonders gern im Auto. Es sind wirklich viele klasse Songs drauf, auch weniger bekannte "Perlen", wie du schon gesagt hast. Allerdings würden mir persönlich schon noch eine ganze Menge (!) Songs aus der Reprise-Phase fehlen, wenn ich nur die Collection hätte...


*********
VISIT
Gregory Peck - The Actor
http://www.gregory-peck.de


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

23.02.2002 21:12
#7 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Wie gefällt dir das Lied Here's to the Band??????


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.013

01.03.2002 22:24
#8 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
"Here's To The Band" ist klasse, den Song mochte ich von Anfang an!

Andreas
*********
VISIT
Gregory Peck - The Actor
http://www.gregory-peck.de


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

02.03.2002 00:58
#9 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Ich auch!
Einer meiner Lieblingslieder!
Hab ihn mithilfe meines KLassenlehrers gleich mal übersetzt!
Wie findest ihr "There Used To Be A Ballpark" oder "Mack The Knife"???


Dominik Offline

Columbia Silber


Beiträge: 352

02.03.2002 14:50
#10 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
Mack the Knife ist cool!!!!
Frank singt Dreigroschenoper!!!!


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.013

02.03.2002 15:49
#11 RE:Reprise Collection Zitat · antworten

Naja, "Mack The Knife"... mich nervt er inzwischen etwas. Ich finde, das ist ein Song, von dem man irgendwann mal genug hat, besonders wenn man ihn 243.980 mal in Konzerten gehört hat

"There Used To Be A Ballpark" ist zwar ein schöner Song, finde ich aber auch etwas langweilig...

Gruß, Andreas
*********
VISIT
Gregory Peck - The Actor
http://www.gregory-peck.de


Denis Offline

Columbia Gold


Beiträge: 600

02.03.2002 16:38
#12 RE:Reprise Collection Zitat · antworten
naja,aber um Längen besser als die Stümperei von Robbie Williams.Unser Sportlehrer,der auch Musiklehrer ist,hat es beim Basketball spielen abgespielt.Er meinte,der Song heißt Mickey the Knife.....


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"The ultimate collection" 2012
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Ulrich Groh
10 23.02.2012 23:42
von alfred • Zugriffe: 790
Live And Swingin': Ultimate Rat Pack Collection
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von CrazyMoon
3 09.11.2003 16:43
von CrazyMoon • Zugriffe: 590
Was bracht man wirklich aus d. Reprise-Ära?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Holger Schnabl
8 21.04.2002 00:59
von ASturm • Zugriffe: 537
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0