Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.539 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

31.07.2005 21:34
Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Hi,

ein Thema,dass mich schon lange interessiert ist das Verhältnis Sinatra/Societys.

Da ich zudem Thema nichts weiß frage mich mal ganz frech:

Wie war das Verhältnis zwischen Fans und Frank?
Was ist die älteste Sinatra Society?
Hat Sinatra seine Fans besucht (Fantreff Autogramme Konzerte etc......)?
Hat er seine Societys auch in Europa besucht? Was sagt dazu Dick Schwarz?
Gab es vor der DSS einen deutschen Sinatrafanclub?
Was habt ihr in den 70er 80er getan in Deutschland, wenn Ihr euch treffen wolltet?
Warum gabs den früher keinen Sinatraclub in Deutschland?

Keine Angst, ich suche keinen Skandal und keine Verschwörung.Es interessiert mich momentan.
Es wäre nett von euch wenn Ihr mir helfen würdet.
Aleksej Schicke


You make me feel so young


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

31.07.2005 21:49
#2 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Hi Alex,

soweit ich weiß, ist die DSS der erste deutschsprachige Fanklub.

Die älteste Society in Europa ist die englische "Sinatra Music Society" (SMS, gegründet 1955, gerade 50 Jahre alt geworden, mit Mitgliedern in ganz Europa und weltweit). Sinatra war ihr Ehrenpräsident und hat regelmäßig per Brief, per Autogramme und per Eintrittskarten für Konzerte z.B. in London Kontakt gehalten. Auch einige seiner Musiker, z.B. Billy May, waren dort zu Gast. Seine beiden Londoner Konzerte mit Count Basie im Mai 1970 (7.-8.5.) betrachtete FS bekanntlich als "my best ever concert work", da sie aber nicht professionell mitgeschnitten worden waren, wandte er sich einige Wochen später brieflich an die SMS mit der Frage, ob es nicht wenigstens einen Publikumsmitschnitt gäbe. Den gab es natürlich, und FS bekam die Tapes zugeschickt, bedankte sich dafür mit einem goldenen Feuerzeug und persönlicher Widmung.

Mittlerweile drei Jahrzehnte alt ist auch die "International Sinatra Society" (ISS), gegründet 1974 in Australien. Daneben gibts weitere in vielen Ländern in allen Kontinenten. Zur ISS hielt Sinatra ebenfalls zeitlebens Briefkontakt.

Dick Schwarz hatte bei einer der Europatourneen mal Irv Cottler, Sinatras jahrzehntelangen Schlagzeuger, daheim zu Gast.

Seit Sinatras Tod hat der Sinatra Estate keinerlei Kontakte zu Fanklubs mehr gepflegt.

Bernhard.


-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

31.07.2005 23:30
#3 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Erster deutschsprachige Fanklub ist wahrscheinlich nicht ganz richtig - es gab schon vor Jahren einen Sinatraclub in Wien, dessen Existenz aber über eine Anmeldung (falls die überhaupt rechtskräftig erfolgt ist) kaum hinausgegangen sein dürfte. Der dürfte ohnedies nie besonders aktiv gewesen sein, seit Jahren ist er aber absolut inaktiv und die einzige Kontakaufnahme erfolge schon vor Jahren (noch vor meiner Mitgliedschaft bei der DSS) während der ersten Nightfly's Woche - ich hab' dann aber nie mehr wieder von dem damaligen Vorsitzenden des Clubs etwas gehört.
Gruß, Alfred


http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


purringcat Offline

Columbia Platin


Beiträge: 1.070

01.08.2005 10:49
#4 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

In Antwort auf:
da sie aber nicht professionell mitgeschnitten worden waren, wandte er sich einige Wochen später brieflich an die SMS mit der Frage, ob es nicht wenigstens einen Publikumsmitschnitt gäbe. Den gab es natürlich, und FS bekam die Tapes zugeschickt, bedankte sich dafür mit einem goldenen Feuerzeug und persönlicher Widmung.

Das ist ja wirklich DER Hammer!!! Wer weiß, was man heute für eine Widmung bekäme, wenn man Publikumsmitschnitte an Nancy sendet?

Ulrich

http://www.sibel-kekilli-fan.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.008

01.08.2005 15:54
#5 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Goldene Handschellen????

Jürgen

----------------------------
Waiter! Seperate checks.


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

01.08.2005 17:02
#6 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Hi,

Nancy würde sich sicherlich freuen und als Belohnung denjenigen zum Essen einladen,irgenwannmal.

Text
Aleksej Schicke
You make me feel so young


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

01.08.2005 17:09
#7 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Naja, die Henkersmahlzeit wird ja wohl doch noch sie übernehmen, oder muss man die jetzt auch schon selbst berappen?

marc
---------------------------------------
I get no kick in a plane.
I shouldn't care for those nights in the air
That the fair Mrs. Lindbergh goes through
But I get a kick out of you.


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

01.08.2005 17:15
#8 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Hi,

natürlich würde sie das Essen selber bezahlen.Sie ist ja eine reiche Frau Text

Aleksej Schicke
You make me feel so young


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

01.08.2005 21:46
#9 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Hi,

Nancy würde sich sicherlich freuen und als Belohnung denjenigen zum Essen einladen,irgenwannmal.


Nancy würde auch ein goldenes Feuerwerk schicken.
Dazu 5 Liter Benzin, dass man sich vorher überschütten soll, bevor man das Fuerewerk benutzt
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Kirschkernbeisser ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2005 12:45
#10 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Nancy würde auch ein goldenes Feuerwerk schicken.
Dazu 5 Liter Benzin, dass man sich vorher überschütten soll, bevor man das Fuerewerk benutzt


Lebt die noch?
Wie viele Jahre war sie denn jünger als ihr Mann Frank?

Frank Sinatra - 2.-Größter Entertainer nach Barbra Streisand!
Ich werde dich immer lieben Frankie-Boy!


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

02.08.2005 12:46
#11 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Hi,

du wir sprechen über seine Tochter Nancy .Sie ist 65 und erfreut sich bester Gesundheit.

Alex Schicke
You make me feel so young


Kirschkernbeisser ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2005 13:08
#12 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Und seine Frau, was ist mit der?

Frank Sinatra - 2.-Größter Entertainer nach Barbra Streisand!
Ich werde dich immer lieben Frankie-Boy!


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

02.08.2005 14:28
#13 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Franz,
Franks Gattin Nancy Sinatra war zuletzt als Gast beim "Tribut für Frank Sinatra" in der Hollywood Bowl vor ein paar Wochen anwesend und war anscheinend bei bester Gesundheit.


Tony,
Young at heart


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

02.08.2005 16:52
#14 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Einem der Fans ist gerade etwas Unglaubliches aufgefallen:
Wenn man Sinatra Rückwärts liest, kommt Artanis dabei haraus!!!

Das stinkt nach Verschwörung!


Thorsten
-------------------------
There‘s a smile on my face
For the whole human race


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

02.08.2005 20:43
#15 RE:Sinatra und seine Fans Zitat · Antworten

Thorsten - rate mal, warum Sinatra selbst seine Firmengründung in den späten 50er Jahren "Artanis" genannt hat!

Zu Nancy senior, Sinatras erster Frau, wurde ja schon geantwortet - sie scheint nach wie vor bei bester Gesundheit zu sein und genoß ihren Applaus in der ausverkauften Hollywood Bowl letzten Monat. Im März wurde sie 87 Jahre alt.

Bernhard.


-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
A day in the life of a Frank Sinatra Fan
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Tony
4 02.12.2006 00:28
von akroniger • Zugriffe: 671
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0