Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.289 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

16.09.2011 12:52
#16 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Meine Lieblingsphase von "Concert Sinatra" sind die Jahre 77-86 Sinatra probierte vieles auf der Bühne mit schönen "jazzigen" Arrangements mit Spiztenmusikern und Bands.

Auch stimmlich war er für mich damals absolut top,besonders in den tiefen Noten noch bessser.

too many chiefs and not enough indians around this place


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

16.09.2011 14:09
#17 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Zumindest war er in der Phase kantiger, interessanter.

@ Bernhard - Köln

Ich hab kein echtes Zeitgefühl mehr, vor allem keine Ahnung, wie spät es war, als wir dort angekommen sind. ich glaube Du hast ja doch auch wen anderen gekannt, und warst eine Zeitlang nicht bei uns - zumindest hab ich das so dunkel in Erinnerung - obwohl es als wir gegangen sind eh schon hell war.

Paulchen war nicht nur kurz da. Also er kam ziemlich bald, und ist immerhin erst lang nach der Sperrstunde gegangen - aber nicht bis zum Schluss geblieben. Bei der Sperrstunde war er ganz sicher noch da, denn ihm verdanken wir, dass wir auch noch bleiben durfte, nachdem die Sperrstunde gemacht haben - und die letzte Flasche Wein war von ihm. Dass wir bleiben durften, das wäre ohne Paul, (und ohne dieser paar blöden Schmähs, die sie uns Dank Paul wirklich geglaubt haben) nicht möglich gewesen.

Dann war da doch noch die Geschichte mit dem Pianisten und "Laura" - dann die Autogrammschreiberei - wo Frank auf einmal ganz verwundert (und wie wir zuerst dachten verärgert) auf unseren Tisch aufmerksam geworden sind: "I know this guy" hat er über Paul Kuhn gesagt. Paul hat mir übrigens später Mal erzählt, dass er dort gar nicht privat war, sondern als Vorprogramm engagiert war, und obwohl das gescheitert ist, hatte er immer noch seine Einladung samt Hotel. ich weiss gar nicht mehr, wer damals Vorprogramm war - aber Paulchen wäre besser gewesen ...

Das mit Laura werd ich nie vergessen. Das war eigentlich die einzige Nummer, die der Pianist wirklich gut gespielt hat. Und kaum war er fertig, haben wir uns immer wieder Laura gewünscht - und immer wieder hat er gespielt. Und dan Frank . er könnte das jetzt singen, und sie haben ih zurückgehalten - das ist eigentlich das einzige, was an diesem Abend traurig war. Aber wenn er noch geungen hätte, ich hätte das eh nicht überlebt.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

18.09.2011 15:02
#18 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Paul Kuhn als Vorprogramm für Sinatra? Ich glaube, da spielt Dir Deine Erinnerung einen Streich, Alfred. In Hamburg - und in Köln wird es wohl genauso gewesen sein - war das der Gitarrist John Pizzarelli, der in der Band Sinatras gespielt hat.

Tim

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann, -
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, - und
gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Friedrich Christoph Oetinger (1702 - 1782)

http://www.deutsche-sinatra-society.de


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

18.09.2011 15:07
#19 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Ob es tatsächlich stimmt kann ich nicht beurteilen. Die Information stammt aus dem Mund von Paul Kuhn. Laut seiner Aussage war das auch der Grund, wieso er überhaupt in Köln war, und vor allem warum er im Hyatt auf Einladung des Veranstalters übernachtet hat.
Allerdings hat er mir das nicht an dem Abend erzählt, sondern erst ein paar Jahre später in Leipzig.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.892

18.09.2011 16:45
#20 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Zitat
Paul Kuhn als Vorprogramm für Sinatra? Ich glaube, da spielt Dir Deine Erinnerung einen Streich, Alfred. In Hamburg - und in Köln wird es wohl genauso gewesen sein - war das der Gitarrist John Pizzarelli, der in der Band Sinatras gespielt hat.



Ja, in Köln war es Pizarelli, wie auch in Dortmund und Berlin.

Marcus

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

18.09.2011 18:05
#21 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Vielleicht hab ich mich nicht klar ausgedrückt. Laut Kuhns Aussage war er ursprünglich seitens des Veranstalters geplant - der wusste zu dem Zeitpunkt noch nichts von John Pizzarelli.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.892

18.09.2011 18:22
#22 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Dann muß das aber sehr viel früher gewesen sein. Pizzarelli stand ja soviel ich weiß schon länger vor den Konzerten als Vorprogramm fest.

Könnte es nicht eher sein, daß Kuhn vielleicht für eines der privaten Trittbrettprogramme geplant gewesen war? Da gab es ja gliehc mehrere Hotels in Köln die Kartenkontingente des Konzerts für ihre Gäste gebucht hatten und dann solche Komplettpakete anboten. Da gab es dann ja wohl auch noch Nachprogramm mit Mehr-Gänge-Menüs. Ganz dreist waren die Hotels direkt an der Domplatte. Da konnten die Gäste Sinatra vom Hotelzimmer aus sehen und brauchten keine Eintrittskarten. Nicht unwahrscheinlich, daß Kuhn da irgendwie im Zusammenhang für irgendeinen Auftritt gebucht war, der dann abgesagt wurde.

Marcus

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

18.09.2011 18:38
#23 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

So wie ich ihn verstanden habe, dürfte es ganz früh gewesen sein. Das Variante Domplatte fällt aus, weil es ja das Hyatt war. Aber mehr kann ich Dir da auch nicht sagen.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Cornelia Offline

Moonwalker


Beiträge: 2.151

18.09.2011 18:52
#24 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Zitat von alfred
Vielleicht hab ich mich nicht klar ausgedrückt. Laut Kuhns Aussage war er ursprünglich seitens des Veranstalters geplant - der wusste zu dem Zeitpunkt noch nichts von John Pizzarelli.




Alfred, ich kann Dich beruhigen. Ich hatte deine Aussage verstanden.
Vielleicht hätte man es im Thread Paul Kuhn besprechen sollen.

Conny


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

18.09.2011 18:54
#25 RE: Anzahl Konzertmitschnitte Zitat · Antworten

Vielleicht hat Kuhn in der Bar von Sinatra gespielt im Vorabendprogramm?

too many chiefs and not enough indians around this place


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sinatra-Platten in Deutschland
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Uwe
5 17.09.2011 00:42
von Bernhard • Zugriffe: 1000
Italienisches Album
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von marcusprost
31 10.04.2004 17:48
von bdvogel • Zugriffe: 1654
Konzertmitschnitt Rio
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von ASturm
6 01.03.2002 21:13
von ASturm • Zugriffe: 670
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0