Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
martin Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.244

25.06.2014 03:13
#1 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Originaler Sinatra-Führerschein gefällig?
Bitte sehr:
http://www.billboard.com/articles/news/6...-up-for-auction

________________________________________
MARTIN STEMPEL & BAND
www.facebook.com/martinstempelband
www.martinstempel.de


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

25.06.2014 08:49
#2 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Warum er den wohl abgeben mußte?

Bild entfernt (keine Rechte)

Andreas


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.892

27.06.2014 17:48
#3 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

brauchte mal als Sinatra einen Führerschein?

Für den Polizisten stelle ich es mir ziemlich ungesund vor, zu versuchen einem Sinatra ein Dokument abzunehmen ;)


Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

29.06.2014 18:16
#4 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Hier ist das gute Stück:

Bild entfernt (keine Rechte)

Andreas


martin Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.244

29.06.2014 20:22
#5 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Sintra?

________________________________________
MARTIN STEMPEL & BAND
www.facebook.com/martinstempelband
www.martinstempel.de


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

29.06.2014 21:23
#6 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Sinatra ist anscheinend der Künstlername oder

der Typ vom Department of Motor Vehicles war ein eingewanderter Portugiese ??

http://www.sights-and-culture.com/Portug...ra-deutsch.html

Tony,
Young at heart


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

02.07.2014 17:18
#7 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

"Sintra"... hmm, etwas "fishy"

Andererseits ist Sinatras Nachname sogar im Original seiner Geburtsurkunde falsch geschrieben worden ("Sinestra"); Abbildung ist in Nancys zweitem Buch.

Bernhard.

-----
Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein.

-- "Auf der Mundharmonika" (Marlene Dietrich), Text von Robert Gilbert (1899-1978)

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU



alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

02.07.2014 18:13
#8 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ich verstehe von amerikanischen Führerscheinen nicht viel - und das ist eine schamlose Übertreibung.

Das Dokument schaut auf den ersten Blick aber gut aus, am zweiten wirft es Fragen auf, die man beantworten könnte, wenn man vom Fach ist - so ist das nur SPEKULATION.

Was mich irritiert, dieser Führerschein wurde für den 19-jährigen Sinatra ausgestellt, und hat aber nur eine Gültigkeit bis 31. Dezember 1934 - sprich maximal war das Dokument 20 Tage lang sein wirklicher Führerschein - da erscheint mir auch die kleine Schlampigkeit vernachlässigbar - zumal die bei einer Fälschung wohl vermieden worden wäre.
Auch die Unterschrift wirkt gut.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass es damals ein Alterslimit gab und man bis zur Ausstellung des tatsächlichen Dokuments ein Übergangspapier hatte - aber ich hab da nicht die geringste Ahnung. Man müsste auch schauen, ob die Wohnadresse stimmt - bei dem schmalen Zeitfenster sollte das kein Problem sein. 1

130 Pounds wären 59 Kilo - Naja, nass ….

Garantiert nicht stimmen kann die Körpergrösse. Das wäre 1 Meter 72,5 - nie und nimmer. Nur vielleicht hat ER da ein wenig geschwindelt.

Wie gesagt, welche Dokumente/Übergangsdokumente man seinerzeit in New Jersey hatte, das ist von hier schwierig rauszubekommen - wieviel sowas wert sein kann, kann ich auch nicht abschätzen. Sieht aber nett aus.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

02.07.2014 18:24
#9 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Eines habe ich herausbekommen - damals gab es zwar noch nicht in allen US-Bundesstaaten einen Führerschein - in New Jersay aber schon ....

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

02.07.2014 18:44
#10 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Zitat von alfred im Beitrag #8
Man müsste auch schauen, ob die Wohnadresse stimmt - bei dem schmalen Zeitfenster sollte das kein Problem sein.


Die Wohnadresse würde stimmen - in der 841 Garden Street in Hoboken sind die Sinatras zum 1.1.1933 eingezogen. (Vorher hatten sie seit 1927 in 703 Park Avenue gewohnt).

Bernhard.

-----
Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein.

-- "Auf der Mundharmonika" (Marlene Dietrich), Text von Robert Gilbert (1899-1978)

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU



Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

02.07.2014 19:19
#11 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

".... dieser Führerschein wurde für den 19-jährigen Sinatra ausgestellt, und hat aber nur eine Gültigkeit bis 31. Dezember 1934 ...."

Da müßte man einen Typen fragen, der seinen Schein drüben gemacht hat !

In jedem Bundesstaat sind Führerscheine unterschiedlich geregelt. Zur Zeit gilt der Schein in California sogar ganze 5 Jahre, ein Traum ! In New Jersey immerhin noch 4 Jahre.

Nachdem auf dem Schein deutlich 1934 vermerkt ist, kann man davon ausgehen, daß er damals nur bis zum Jahresende gültig war.

Die Neuausstellung geht meist problemlos, kostet a bisserl was und ist möglicherweise mit einem Sehtest verbunden. Ab einem gewissen Alter kann es sein, daß die Gültigkeit nur für ein Jahr begrenzt ist und dann erneuert werden muß. So vermeidet man, daß "Blinde" ohne Sehtest 80 Jahre mit dem gleichen Schein herumfahren.

In California kostet die Neuausstellung jetzt etwa 33 Dollar. Bei mir wars a bisserl billiger, hab 1 US-Dollar abdrücken müssen.

Tony,
Young at heart


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Sinatra Songs?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
4 21.08.2020 17:20
von Miner • Zugriffe: 80
Nancy Sinatra - 80 Jahre
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von marcusprost
7 01.09.2020 20:55
von alfred • Zugriffe: 224
Duett mit Frank Sinatra und Charles Aznavour
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von akroniger
4 31.10.2008 00:03
von Marc • Zugriffe: 762
!!! Sinatra - The Main Event im Radio-Interview 14.05.2006 !!!
Erstellt im Forum Sinatra - The Main Event von akroniger
33 16.05.2006 22:58
von ABergmann • Zugriffe: 2882
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0