Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Johnny Frank Offline

Columbia Junior


Beiträge: 25

25.02.2012 08:19
Was würde Sinatra heute tragen? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

seit langem habe mich mal wieder entschlossen, einen Beitrag zum Thema Sinatra zu leisten.

Sinatra war für mich schon immer für mich der Inbegriff von Männlichkeit mit seinen immer perfekt sitzenden Anzügen, perfekt sitzenden Frisuren usw.

Für mich stellt sich die Frage: Was würde der Mann heute tragen? Und zwar nicht nur, wenn er ausgeht zum Dinner z.B.(da wird er höchstwahrscheinlich wie jeder andere auch einen Anzug tragen) sondern wie er sich in der Freizeit kleiden würde? Wie würden die T-Shirts aussehen, wenn er denn welche tragen würde? Welche Hosen? Schuhe?


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.114

25.02.2012 21:48
#2 RE: Was würde Sinatra heute tragen? Zitat · Antworten

Hallo Johnny!

Frank legte allergrößten Wert auf stilvolle Kleidung, es fällt aber auch auf, daß er modetechnisch meist mit der Zeit ging. Ähnlich wie in musikalischer Hinsicht - spätestens bis Ende der 70er wollte er neben Swing ja immer auch im aktuellen Popmusikmarkt mitmischen (mit unterschiedlichen Resultaten, man denke nur an die Disconummern)... eigentlich noch Mitte der 80er, mit dem Titelsong von "L.A. Is My Lady".

Aber zur Kleidung. Bestes Beispiel, daß er mit der Zeit gehen wollte, sind doch seine geliebten Hüte. Ab Mitte/Ende der 60er hat er auf sie verzichtet, weil sie nicht mehr modern waren. Ausnahmen machte er nur wenige (öffentlich jedenfalls), so z.B. in der 86er Magnum-Folge "Laura". Dabei soll er in den 50ern Unmengen seiner wunderbaren Stoff- und Strohhüte besessen haben, Hausmarke natürlich Cavanagh/NYC. Und nebenbei, sein schwindendes Haupthaar soll ein weiterer Grund für seine Hutliebe gewesen sein. In dem Zusammenhang finde ich Deinen Satz mit den "perfekt sitzenden Frisuren" originell. Ja, was ihm geblieben war, war immer tadellos frisiert (weil es mir absehbar ähnlich ergehen wird, darf ich da witzeln ) von seinen seit den frühen 50ern eingesetzten Toupets mal ganz abgesehen.

In Sachen Anzug hätte er wohl auch heute den "angesagtesten" Schnitt gewählt. Das würde ihm vermutlich auch nicht schwerfallen, denn in letzter Zeit gingen die Schnitte ja wieder in die Richtung 50er/60er Jahre, die Jacketts jedenfalls. Diese hochgeschlossenen Jacken der späten 90er hätten ihm wohl weniger geschmeckt. Getragen hätte er sie dennoch, schätze ich. Sinatra wollte kleidungstechnisch einfach hip sein, so unangepaßt er in anderer Hinsicht auch war. Beim Anzugthema fällt mir immer sein Zweireiher mit bunt gestreifter Krawatte aus dem 69er TV-Special ein - eigentlich ja sehr ungewohnt für Sinatra (zumal er laut Bill Zehme sein an sich geliebtes Orange, wie andere grelle Farben, für Krawatten abgelehnt hat) aber eben modisch zu der Zeit. Zehme schreibt in seinem Buch "The way you wear your hat" auch, daß für FS die Farbwahl stets zur Tageszeit passen mußte, also abends und nachts ausschließlich schwarze oder nachtblaue Anzüge. Seinen Pal Sammy soll er deswegen auch mal gerügt haben. Wenn's stimmt.

Schuhe, tja - elegant und dunkel jedenfalls. Braune Schuhe sollen nicht sein Ding gewesen sein, wie es wieder bei Zehme heißt. Und wie war das - mochte er nun schwarze Slipper oder nicht? Irgendwer soll gesagt haben, das seien ja Frauenschuhe. Glaube aber, das war Richard Nixon. Jedenfalls soll Sinatra seine Schuhe gerne unterm Sofakissen blankpoliert haben.

In der Freizeit würde er, schätze ich, auch heute Pullover oder Polohemden in verschiedensten Farben tragen, wie wir es von Fotos kennen.

Aber apropos Fotos - wer schon viele gesehen hat, weiß, daß Frank Sinatra auch kleidungstechnisch immer für Überraschungen gut war. Vermutlich gibt es nur wenige Kleidungsstücke, die er in seinem Leben nicht getragen hat.

Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
Grab your coat and snatch your hat, leave your worries on the doorstep
Just direct your feet to the sunny side of the street



Sinatra Liebhaberin Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.789

25.02.2012 22:51
#3 RE: Was würde Sinatra heute tragen? Zitat · Antworten

That's a great answer to the question Andreas.

I think he would wear the finest italian made shoes and suits with pocket scarves. While he was relaxing as he surely would have been doing now, as he would be well into retirement, he would be wearing very nice polo shirts and very elegant looking sweaters, vests and cardigans but I do not see him or cannot picture him in a basic tshirt with some print on it and no jeans. He had too much class and style. All his ties would be top notch italian made, and his tuxedos for performances. Everything would be perfectly pressed and worn just right and very little jewelery just his cufflinks and rings. He would only own and wear things that were made of the highest quality and that looked sublime on him.


No question whatever he chose, designers all over the world would want to dress him and he'd always look good. The man had style right up until the end. Frank just made clothes look better, he really knew how to wear them. He might put on a fedora once in a while because they are back in fashion now but he stopped wearing them when he was quite a bit younger and he always did things his way, so most likely he wouldn't care what the kids were doing nowadays and follow his own fashion rules.

One thing we can still be sure of is that Frank influenced fashion then and still does today. You can do a simple google search and see that men's magazines such as GQ and Details speak about him as a fashion icon and how to dress like him today.

-------------------------------------------------
" I’m an optimist and a romantic. Yes, a romantic. " - Frank Sinatra


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lieblingsgebäck Sinatras zu Weihnachten
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Memories_are_made_of_ this!
4 12.12.2010 13:46
von Memories_are_made_of_ this! • Zugriffe: 717
Sinatra Sings For Alfred & Jupp
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Jupp
3 04.10.2004 19:00
von alfred • Zugriffe: 698
FRank Sinatra und die Kunst einen Hut zu tragen von Bill Zehme
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von ASturm
12 24.01.2003 22:28
von ABergmann • Zugriffe: 863
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 2