Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.372 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

11.01.2003 19:21
#31 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Mann, Mann, Mann, für dieses Thema könnte man langsam einen eigenen Thread machen.

"Ich denke, zu diesem Thema ist hier nun alles gesagt worden, was zu sagen ist."

Wäre es bei den "heiligen" Worten von Alfred geblieben, hätte ich jetzt auch nichts gesagt, nach Marcus ewigem und immer wieder neuem nachharken, komme ich nicht drum rum doch noch einiges zu schreiben.

Dass ein Zusammenarbeiten möglich ist, zeigt das Forum. Morgen wird Bernhard, Vorstandsmitglied der DSS, als Moderator dieses Forums das Topic der Woche eröffnen. Es funktioniert also...!

Ich denke mal die meisten "DSS"-Mitglieder werden auch heute noch über den "Main Event" und das "Open Main Event-Forum" "rekrutiert". Erst letzte Woche unterhielt ich mich mit Andreas Est am Telefon über die DSS und seine Absicht dort Mitglied zu werden. Ich habe ihm dazu geraten und ihm nicht abgeraten, wie hier von einigen vermutet wird.

Aber was ist die DSS? Die DSS ist ein Zusammenschluss von Sinatra-Fans, auf der Suche nach etwas offiziellem und "geborgenem". Auch aus diesem Grunde war ich damals Mit-Gründer dieser Society. Streitigkeiten gab es - neben persönlichen und personenbezogenen Differenzen - vor allem über die Richtung und die Umsetzung der Ideen. Ich habe mir eine Society insbesondere für Sinatra-Neulinge und einfache Interessierte gewünscht. Dieses Konzept verfolgt der "Main Event" übrigens seit 1999. Dieses ist aber nicht unbedingt deckungsgleich mit den Wünschen der Mitglieder , wie ich beim Treffen 2001 festgestellt habe. Dies ist nichts verwerfliches, aber das war nie das Ziel, was ich verfolgt habe. Somit war ein Austritt für mich logisch und spiegelt bis heute meine Meinung wieder.

Ich habe nichts dagegen, wenn hier Links zur DSS gesetzt werden. Dieses Forum lebt vor allem auch wegen der Schreibbereitschaft der DSS-Mitglieder, wie Andreas Sturm, Bernhard Vogel und Alfred Tertschak. Ich habe nur manchmal, und dies vor allem bei Marcus, den Eindruck es sei ein Muss Mitglied in der DSS zu sein. Aus Holgers Beiträgen habe ich gelesen, dass er diesen Eindruck auch gewinnt. Dieses Forum, Holgers und meine Webseite und unser "Unabhängigen-Treffen" zeigt, dass dies nicht notwendig ist. Ich denke ich gehe ziemlich wertfrei mit der DSS um und reagiere manchmal (auch etwas übertrieben!) allergisch gegen diese Heiligsprechung. Da aber beim Durchsehen der DSS-Seite der Eindruck entsteht ich sei immer noch Mitglied (leider sind nur die Treffen 2000 und 2001 online), stelle ich dies hier ab und zu richtig.

Dass unsere Interessen unterschiedlich sind zeigt, dass ich z.B. Tony Bennett nicht als Ehrenmitglied gewollt hätte. Ich weiß aber, dass die meisten von Euch DSSlern, eher nebenbei Sinatra-Fan seid - ganz im Gegensatz zu mir. Ich glaube der einzige, der ähnlich denkt, ist Marcus, wie man oft genug an seinen Beiträgen lesen kann.

Die DSS ist etwas Eigenständiges - ebenso wie z.B. Holgers oder meine Webseite.
Ein eigenes DSS-Forum für interne Dinge, wie von einigen Vorstandsmitgliedern bereits angekündigt, ist hier, so finde ich eine gesunde und gute Idee.

Für mich ist Frank Sinatra das Thema und ich freue mich über jeden Beitrag - ob nun leicht zu lesen, provokant, oder einfach mal so. Dieses Forum bietet dies und ich mache da keinen Unterschied, welcher Partei einer angehört, aus welchem Land er stammt oder welcher Society er angehört. Eine bessere Plattform kann man doch gar nicht haben, oder? Der Unterschied zum alten Forum, den ich auch früher schon öfters bemängelt hatte ist, dass hier der Spaß dominiert und es sich nicht um eine Ansammlung von reinen Informationen handelt. Hier sind (Gott sei Dank) noch keine Chaoten einmarschiert, weil sie wahrscheinlich unter unseren eigenen Beiträgen wahrscheinlich gar nicht mehr auffallen würden .

Mein Statement ist also, werdet ruhig Mitglied in der DSS.... Aber ob Ihr es werdet oder nicht ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal . Für einen Beitrag von 15 Euro gibt es schließlich 4 Club-Magazine.

So, ich habe mir den Beitrag vorsichtshalber noch 3-mal durchgelesen - ich kann hier keine neuen Provokationen lesen, weil ich auch keine schreiben wollte. Aber meine Meinung zum Thema wollte ich denn doch noch schreiben.

Glück auf!

Andreas


------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.794

11.01.2003 22:47
#32 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich habe nur manchmal, und dies vor allem bei Marcus, den Eindruck es sei ein Muss Mitglied in der DSS zu sein

Hallo zusammen,
also nur noch ein allerletzter Beitrag zu diesem Thema, dann ist Ruhe, versprochen.;)
Ich möchte nur eins klarstellen:
Ich habe nie behauptet, es sei ein Muß in der DSS zu sein, im Gegenteil. Ich habe in der Vergangenheit jede Austrittsentscheidung akzeptiert und habe nur gehofft, daß man hier wenigstens keine permanente Negativwerbung macht. Aber wie man gestern wiederholt gesehen hat, ist dies nicht der Fall. Für manche mag dieser kleine Satz, der hier gestern wieder fiel, normal sein, ich habe mich jedenfalls sehr daran gestört. Diese Verärgerung wollte ich nur einmal kundtun. Hier werden immer wieder... und wieder ... und wieder... Spitzen gegen die DSS losgelassen, die niemanden etwas bringen und die nichts zu einer Sachdiskussion beigetragen haben. Ich habe die Frage gestellt, was dies soll, und darauf hat mir noch keiner eine Antwort gegeben.
Andreas hat in seinem letzten längeren Beitrag zwar viel grundsätzliches zu seiner Position gesagt, (alles Positionen, die ich akzeptiere) aber kein einziges Wort zu der gestellten Frage, nämlich, was diese ständigen Bemerkungen sollen.
Aber nun gut. Für mich ist das Thema hiermit erledigt und es fällt garantiert keine Bemerkung meinerseits hierzu an dieser Stelle.
Marcus


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.701

12.01.2003 00:46
#33 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Heribert Fassbender würde jetzt sagen: "Guten Abend allerseits." (meine Zähne sind nicht so weiß...)

@ Marcus:
Marcus, ich muss es dir so deutlich sagen: Du hörst die Flöhe husten. Der junge Namensvetter von unserem Andreas aus Kamp-Lintfort hat unabsichtlich in einer etwas "holprigen" Art die DSS beschrieben. Darüber hat Kroniger ein bisschen geschmunzelt. Na und? Kein Grund so ein Gewese zu machen. Du kennst Kroniger doch länger als ich; du solltest wissen, dass er so nicht meint, wie du vermutest.
Vermute nicht hinter jeder Ecke eine Verschwörung. Im Übrigen haben wir keinen Grund, uns zu verstecken, denn wir leisten gute Arbeit. Das soll keine Überheblichkeit sein, das ist meine Meinung. Dass andere eine andere Meinung haben, ist ihr gutes Recht.

@Andreas Kroniger
Andreas, mir wäre es lieber gewesen, du hättest dir deinen letzten Eintrag noch ein viertes Mal durchgelesen. Jetzt zwingst du mich leider auch dazu, nochmal auf das leidige Thema zu kommen. Zu 95% bin ich mit deinen Zeilen sehr einverstanden. Über die restlichen 5% müssen wir nochmal reden:

Du schreibst:
Ich habe mir eine Society insbesondere für Sinatra-Neulinge und einfache Interessierte gewünscht. Dieses Konzept verfolgt der "Main Event" übrigens seit 1999. Dieses ist aber nicht unbedingt deckungsgleich mit den Wünschen der Mitglieder , wie ich beim Treffen 2001 festgestellt habe.

Dazu möchte ich sagen dürfen, dass ich das überhaupt nicht festgestellt habe; bei keinem der beiden Treffen, bei denen ich anwesend war. Die DSS verfolgt eben auch dieses Ziel genauso. Und sie hat zahlreiche Mitglieder, die eben deiner Charakterisierung (Neulinge, einfach Interessierte) entsprechen. Können wir uns darauf verständigen, dass du dir einen anderen Weg zu diesem Ziel vorstellst?

Du schreibst:
Dass unsere Interessen unterschiedlich sind zeigt, dass ich z.B. Tony Bennett nicht als Ehrenmitglied gewollt hätte. Ich weiß aber, dass die meisten von Euch DSSlern, eher nebenbei Sinatra-Fan seid - ganz im Gegensatz zu mir.

Wie bitte? Das solltest du nochmal präzisieren Andreas. Heißt das jetzt, der einzig wahre Sinatra-Fan sitzt jenseits des Vater Rhein oder wie darf ich das verstehen?
Ich gebe zu, dass das eine provokante Frage ist, Andreas, aber du wirst doch wohl nicht ernsthaft behaupten wollen, dass "die meisten von uns DSSlern eher nebenbei Sinatra-Fan sind." Das ist - mit Verlaub - blanker Unsinn. Du machst das offenbar daran fest, dass wir Tony Bennett als Ehrenmitglied aufgenommen haben. Daraus zu folgern, wir seien deshalb nebenbei Fans von Frank, weil wir uns ab und an auch was anderes anhören, ist eine Schlussfolgerung, die schlicht Quatsch ist, bei allem Respekt.
Vielmehr steht in der Satzung der DSS, das Erbe Sinatras sei weiterzuführen und zu pflegen. Dies tut Bennett zweifellos, ob man ihn nun mag oder nicht. Ihn als Ehrenmitglied zu bekommen, heißt also, dieses Erbe fortzuführen. Das klingt jetzt reichlich trocken, aber wir bewegen und voll innerhalb der Satzung, die du anno 2000 mit verabschiedet hast. Dazu gehört eben auch über den Tellerand "Sinatra" hinauszublicken.
Während du dich ab und an mit Dieter Bohlen und anderen vergnügst, tun es andere eben mit anderen Künstlern. Niemand von uns wird 24h am Tag Sinatra hören, auch du nicht. Deswegen bist du für mich nicht Nebenbei-Fan, aber auch keiner aus der DSS sollte es so pauschal für dich sein.


Ansonsten habe ich deine Zeilen sehr gerne gelesen.

Übrigend, um diesen Vorschlag gleich abzuwürgen, Andreas: Gegen Bohlen als Ehrenmitglied würde ich mit vehement zur Wehr setzen und ich hoffe doch sehr - er auch.

Viele Grüße
Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

12.01.2003 13:49
#34 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Hi!

Sollte ich nun noch was schreiben, oder lieber nicht. Eigentlich habe ich alles geschrieben, was ich denke. Um es (für mich) abzuschliessen:

Danke erst einmal für die nette Resonanz zu meinem Statement (auch per email).

@Tim

In Antwort auf:
Können wir uns darauf verständigen, dass du dir einen anderen Weg zu diesem Ziel vorstellst?

Darauf können wir uns verständigen .

In Antwort auf:
Heißt das jetzt, der einzig wahre Sinatra-Fan sitzt jenseits des Vater Rhein oder wie darf ich das verstehen?

Quatsch - Sorry. Ich bin wahrscheinlich weniger Fan als manch anderer. Ich nehme die Sache aber dafür ein wenig ernster (zu ernst?). Tim, der Satz stammt aus einem Abschnitt und dieser sagt, in welchem Zusammenhang es gemeint war. Mit Nebenbei-Fan wollte ich niemandem auf die Füße treten, aber ich wollte auch nicht ausschweifen und ellenlange Beiträge schreibe....

So, ich hoffe wir sind jetzt durch mit dem Thema.

Schade mit Dieter


Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.156

12.01.2003 13:53
#35 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Das glaubst auch nur Du: Dreimal durchlesen und dann immer noch meinen Namen falsch schreiben ist schon ein starkes Stück.

Gruß aus Wien, Alfred Terschak
http://www.deutsche-sinatra-society.de


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

12.01.2003 13:55
#36 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Bei Dir macht das nix - ich hatte eh noch einen gut für den Briefträger, der mich damals geweckt hat, wegen Deinem Einschreiben .
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.156

12.01.2003 14:03
#37 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Läuten die bei Euch auch vor 18 Uhr?
Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.701

12.01.2003 14:51
#38 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Hallo Andreas !

Also wenn mich Dieter schon so anfleht, werde ich Ruhe geben.
Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

12.01.2003 14:53
#39 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Andreas, wieso warst du eigendlich gegen eine Aufnahme für Tony Benett als Ehrenmitglied
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.701

12.01.2003 15:04
#40 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Oh bitte nein - nicht schon wieder...
Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

12.01.2003 15:05
#41 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Ich schreibe hier jetzt nix mehr zu .

Wenn ich jetzt antworte, werde ich wahrscheinlich gefragt, wie ich Jobim finde ...


------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.701

12.01.2003 15:05
#42 RE:Frage zu Live-Aufnahme von lady is a tramp Zitat · antworten

Ich will's dir sagen, Andreas Sturm: Weil Kroniger seinen italienischen Friseur nicht wechseln wollte.
Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Live -oder Studio Aufnahmen ?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Cornelia
9 12.12.2006 19:05
von Trekkie • Zugriffe: 534
Mal wieder Frage zu einer Live-Aufnahme
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Sandra
8 15.01.2003 18:44
von Sandra • Zugriffe: 522
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1