Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.595

30.04.2003 19:26
Sinatra-Riddle: HEUTE VOR 50 JAHREN Zitat · antworten

Heute vor 50 Jahren begann eine musikalische Erfolgsgeschichte, die bis heute ihresgleichen sucht: Frank Sinatras erste Studioaufnahmen mit Nelson Riddle (1921-1985) auf Capitol Records. Der Riddle-Sound brachte Sinatra innerhalb kurzer Zeit zurück ins Geschäft, und zusammen mit Riddle entstanden einige seiner zeitlos besten Alben wie "Songs For Swinging Lovers" (1956) oder "Only The Lonely" (1958) - und auch unser neues Monatsthema "In The Wee Small Hours" (1955) - auf Capitol, oder "Moonlight Sinatra" (1965) auf Reprise. Als Nelson Riddle nach Jahren schwindender Gesundheit im Herbst 1985 starb, arbeitete er gerade an den Arrangements für ein neues Album mit Sinatra. Ihr erster gemeinsamer Song aber war das Programm: "The World On A String", die Welt am Faden, und die Musik fest im Griff.

Heute vor 50 Jahren - 30.4.1953, KHJ Studios A (8-11.30pm), 5155 Melrose Ave., Hollywood

Orchester geleitet von Nelson Riddle:
Conrad Gozzo, Mannie Klein, Mickey Mangano, Zeke Zarchy (Trompeten); Si Zenter, Joe Howard, Jimmy Priddy, Milt Bernhart (Posaunen); Skeets Herfurt, Jack Dumont, Ted Nash, Ted Romersa, Joe Koch (Saxophone); Bill Miller (Klavier); Al Hendrickson (Gitarre); Phil Stephens (Baß); Alvin Stoller (Drums).

I'VE GOT THE WORLD ON A STRING (Harold Arlen/Ted Koehler)
arrangement von Nelson Riddle (take 10)

DON'T WORRY 'BOUT ME (Rube Bloom/Ted Koehler)
arrangement von Nelson Riddle (take 14)

I LOVE YOU (Harry Archer/Harlan Thompson)
arrangement von Nelson Riddle (take 7)

SOUTH OF THE BORDER (Michael Carr/Jimmy Kennedy)
arrangement von Nelson Riddle (take 9)


Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.794

30.04.2003 19:59
#2 RE:Sinatra-Riddle: HEUTE VOR 50 JAHREN Zitat · antworten

Berhard,
danke für die Erinnerung an dieses historische Datum.
Für mich ist Riddle einfach DER Sinatra-Arrangeur schlechthin. Besonders bei den schmissigen Swingtitel war Riddle m.A. nach unübertroffen.

Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.701

30.04.2003 22:08
#3 RE:Sinatra-Riddle: HEUTE VOR 50 JAHREN Zitat · antworten

Vielen Dank Bernhard für die Erinnerung an den Beginn der Zusammenarbeit des wahrscheinlich immer noch legendärsten Teams der Pop-Geschichte.
Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
13 Jahre Main Event
Erstellt im Forum Sinatra - The Main Event von akroniger
6 03.10.2012 08:35
von crooner • Zugriffe: 691
Sinatra-Konzert heute im TV
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
7 31.12.2008 22:29
von alfred • Zugriffe: 371
Wenn Sinatra jetzt heute mitten in seiner Karriere wäre?
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Alan
6 29.08.2008 16:22
von alfred • Zugriffe: 444
Pro und Contra Sinatra/Dorsey
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Holger Schnabl
16 27.04.2004 20:47
von alex schicke • Zugriffe: 1022
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0