Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 947 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

17.04.2003 22:09
30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten


Heute vor genau 30 Jahren, am 17. April 1973, läutete Sinatra mit seinem Konzert im Weißen Haus anläßlich eines Empfangs für den italienischen Ministerpräsidenten Giuliu Andreotti den "Rücktritt vom Rücktritt" ein, begleitet von der U.S. Marine Band unter der Leitung von Nelson Riddle.

Zeit also vielleicht, dieses schöne Konzert wieder einmal anzuhören

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Arne Offline

Columbia Silber


Beiträge: 274

18.04.2003 10:33
#2 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Das ein schönes Datum . Gestern wurde nämlich meine Tochter geboren - ich wäre selbst sicher erst viel später darauf gekommen, daß 30 Jahre vorher dieses berühmte Konzert stattfand. Ich werde Paula die CD in die Wiege legen, um die richtigen Weichen zu stellen (...here's a song for all the ladies in the room, and for all the ladies all over the world...) Danke für den Tip!

Arne


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.068

18.04.2003 11:15
#3 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Schön - da kann man nur gratulieren.

Dir Arne zu Deiner Tochter (wollen wir ein Date mit Ihr und meinem Sohn ausmachen, so in 16 Jahren, er ist dann 20...)
und uns (außer Holger natürlich)zum Comeback und seinem Jubiläum.

Gruß, Alfred
Grab your coat and get your hat, leave your worry at the doorstep
Just direct your feet to the sunny side of the street

http://www.deutsche-sinatra-society.de


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.782

18.04.2003 11:29
#4 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Hallo Arne,
na, dann erstmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Alles Gute Deiner Tochter und hoffentlich wird die Sinatra-Enthusiastin ;)


Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

18.04.2003 13:28
#5 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Hallo Arne!

Auch von mir die besten Glückwünsche.

Ist Paula Dein erstes Kind?

Grüße

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

18.04.2003 23:48
#6 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Hi Arne,

herzlichen Glückwunsch!!!

Anbei noch ein paar Anregungen zum "Weichenstellen"

Viele Grüße,
Bernhard.

PAULA'S SINATRA-KALENDER: 17. APRIL

17.4.1942
Konzert mit Tommy Dorsey im „Paramount Theatre“ in New York City (mehrere Shows). Im Filmprogramm vor den Auftritten läuft „My Favourite Blonde“ mit Bob Hope.

17.4.1943
Sinatra tritt begleitet vom Nad Bradwynne Orchestra im „Rio Bamba“ in New York City auf.
Im Radio läuft, wie jeden Samstag auf CBS, „Your Hit Parade“ mit Frank Sinatra, Joan Edwards und dem Hit-Parade-Orchester geleitet von Mark Warnow. Die Top 10 am 17.4.43 waren:
#1 - I’ve Heard That Song Before
#2 - As Time Goes By
#3 - That Old Black Magic
#4 - Don’t Get Around Much Anymore
#5 - Brazil
#6 - You’d Be So Nice To Come Home To
#7 - It Can’t Be Wrong
#8 - For Me And My Gal
#9 - There’s A Harbor Of Dreamboats
#10 - Taking A Chance On Love

17.4. 1946
Sinatras wöchentliche Radio-Show „Songs By Sinatra“ läuft auf CBS; zu Gast is Shirley Ross. Begleitet vom Orchester Axel Stordahl singt Sinatra:
Night And Day
You Won’t Be Satisfied Until You Break My Heart
Day By Day
They Surrey With The Fringe On Top
There’s A Long Long Trail Awinding/Silver Threads Among The Gold
Homesick That’s All
Without A Song
Put Your Dreams Away

17.4.1948
Die Wochenausgabe von „Your Hit Parade“ mit Beryl Davis, Frank Sinatra und dem Orchester Axel Stordahl läuft im Radio auf NBC. Sinatras Lieder:
#7 The Dickey Bird Song
#5 Manana (CD: „Your Hit Parade 1948“ JRR 148-2)
#4 But Beautiful
#1 Now Is The Hour

17.4.1950
Wie schon seit einigen Wochen gibt Sinatra auch an diesem Tag drei Konzerte im „Copacabana“ in New York City, zusammen mit dem Orchester Skitch Henderson. Im Radio ist er auf NBC in seiner täglichen (mo-fr) fünfzehnminütigen Show „Light Up Time“ mit Dorothy Kirsten und Skitch Henderson zu hören.

17.4.1956
Für die Dreharbeiten zu „The Pride and The Passion“ (United Artists, mit Cary Grant) fliegt Sinatra an diesem Tag nach Spanien und steigt in Madrid im „Castellana Hilton“ ab. Die Aufnahmen finden in El Hoyo de Pinares nahe Avila statt, eine gute Autostunde von Madrid entfernt, und dauern bis zum Juli an.

17.4.1957
Sinatras Capitol-Single „Crazy Love“ (aufgenommen im März mit Nelson Riddle) kommt in die Billboard-Charts, klettert in vier Wochen aber nur auf Platz 60.
Sinatra ist derweil mit den Dreharbeiten zu „Pal Joey“ beschäftigt; an diesem Tag finden Außenaufnahmen am Stadtrand von San Francisco statt, über die am Montag darauf in der Zeitung zu lesen war, ein humorvoller Artikel – wer den Film kennt, wird die Szene wiedererkennen, die Rita Hayworth und FS an diesem Tage drehten.

HOLLYWOOD ON THE HILL
(San Francisco Examiner, April 21, 1957, by Herb Caen)
I scaled Telegraph Hill Thursday afternoon [=17.4.1957] to see how they make movies, and I must say it was all pretty impressive. Frank Sinatra showed up a little late, the wind blew Rita Hayworth's hair every which way, and they had to put up a rope to hold back the gawkers, but even so, a few seconds of an epic called "Pal Joey" was shot and the movie-makers considered it a day well spent. Along with about $15,000.

At 5:15 P.M., Sinatra strolled gracefully onto the set, wearing makeup and a sharp gray suit and sipping a coke out of a paper cup. "Good morning!" he greeted."I think I'm gonna make it." He walked out onto the terrace, shook his fist at the skyline and intoned for laughs: "San´Francisco, "I'll lick you yet!" The bells of Ss. Peter and Paul, in the valley below, began ringing. "Stop that infernal clanging," roared Sinatra. "Bells and sirens-that's all you hear in this town. Sounds like one big jail break!" The wind whistled across Telegraph Hill, rippling his trousers. "Hey," he called to director Sidney, "what are we waiting for - more wind?" - "Don't worry," said Sidney. "We'll put rocks in your shoes to keep you from blowing away." Sinatra shivered. "All right, let's do it," suggested Sidney. "And don't worry
if the wind blows you away," he said to Sinatra. "We've got an anti-aircraft crew alerted to shoot you down over the Golden Gate Bridge." Everybody yelled "Quiet!" and the
cameras rolled.

"Can you stay for lunch?" asked Miss Hayworth winningly. Sinatra turned a withering glance on her. "I've already got a date for lunch-with a dog," he snapped, turning on his heel and striding down the garden path. Her eyes followed him, sadly, with just a touch of heartbreak. "Cut." It was 6 p.m. "Hey," said Sinatra, eyeing his watch, "I think I'm through. Let's have dinner." And that's how movies are made. Somehow.
###

17.4.1958
Sinatra gibt ein Konzert im „Sands“ in Las Vegas. Das Vorprogramm bestreiten Bennet & Patterson.

17.4.1959
Sinatra-Konzert wiederum im „Sands“ in Las Vegas, begleitet vom Red Norvo Quintett.

17.4.1966
„Sinatra at The Sands“ zum Dritten, diesmal begleitet vom „Hausorchester“, Leitung Nat Brandwynne.

17.4.1973
Konzert im Weißen Haus mit der US Marine Band und Nelson Riddle (CD: „The White House Konzert“ JRR 173-2), bei einem Galaempfang zu Ehren des italienischen Ministerpräsidenten Andreotti. Sinatras Programm:
You Make Me Feel So Young
Moonlight In Vermont
One For my Baby
I've Got You Under My Skin
I Have Dreamed
Fly Me To The Moon
Try A Little Tenderness
Ol'Man River
I've Got The World On A String
The House I Live In


17.4.1975
Sinatra unterzieht sich in Palm Springs vor seiner großen Europatournee einem ausführlichen Gesundheitscheck. Ergebnis: Alles fit.

17.4.1977
Zwei Sinatra-Konzerte im „Circle Star Theatre“ von San Carlos in Kalifornien, Orchester geleitet von Bill Miller und mit Vinnie Falcone am Klavier. Sinatras Lieder:
Night And Day
Sweet Lorraine
My Funny Valentine
I Sing The Songs
Where Or When
I Love My Wife
For Once In My Life
My Kind Of Town
Sorry Seems To Be The Hardest Word
All Or Nothing At All
My Way
Everybody Ought To Be In Love
I’ve Got You Under My Skin
The Lady Is A Tramp


17.4.1981
Fürst Rainier und Prinzessin Gracia Patricia (Grace Kelly) von Monaco verbringen ihrenm 25. Hochzeitstag im Privathaus von Sinatra in Palm Springs.

17.4.1984
Dritter Tag der Studioaufnahmen für Sinatras Album „L.A. Is My Lady“ in den A&R Studios in New York City. Orchesterprobe ist ab 15 Uhr, die Big Band wird von Quincy Jones geleitet. Sinatra selbst nimmt von 19 Uhr bis 22 Uhr vier Lieder auf, von denen drei auf dem fertigen Album zu hören sind. (Stormy Weather nahm er am 17.5.84 erneut auf).
Tech Me Tonight (take 2, Arrangement Torrie Zito)
Stormy Weather (take 3; Arrangement Sammy Nestico / UNVERÖFFENTLICHT)
If I Should Lose You (take 2; Arrangement Sammy Nestico)
How Do You Keep The Music Playing? (take 2; Arrangement Joe Parnello)

17.4.1985
Sinatra In Japan! Sinatra gibt das erste seiner drei Konzerte (17.-19.4.1985) im „Budokan“ in Tokio und tritt am selben Abend zusammen mit seiner Frau Barbara auch im Fernsehen in der Sendung „Hit Studio of Tonight“ auf, wo er „Theme from New York New York“ singt (dieser Ausschnitt zu hören auf dem 2 CD set „Sinatra In Japan“ Rotonda 7004). Sinatras Konzertprogramm an diesem Abend (Orchester geleitet von Joe Parnello):
Where Or When
Fly Me To The Moon
Autumn Leaves
The Lady Is A Tramp
My Way
I’ve Got You Under My Skin
Something
I Get A Kick Out Of You
Don’t Worry About Me
All Or Nothing At All
Mack The Knife
Luck Be A Lady
My Funny Valentine (w/Tony Mottola, guitar)
L.A. Is My Lady
Strangers In The Night
Come Rain Or Come Shine
Pennies From Heaven
One For My Baby
Theme from New York New York

17.4.1989
Sinatra trifft, aus der finnischen Hauptstadt Helsinki kommend, in London ein und bezieht seine Suite im Hotel Savoy. Am folgenden Tag beginnen die „Ultimate Event“-Konzerte mit Sammy Davis jr. und Liza Minnelli in der Royal Albert Hall.

17.4.1993
Sinatra gibt ein Konzert im „Kravis Center“ in West Palm Bech, Florida. Der Komiker Tom Dreesen gibt den Warmmacher, und Sinatra singt folgende Songs in einem 70minütigen Programm:
Come Fly With Me
You Make Me Feel So Young
I Get A Kick Out Of You
For Once In My Life
Come Rain Or Come Shine
The Lady Is A Tramp
Witchcraft
Where Or When
Strangers In The Night
Street Of Dreams
Moonlight In Vermont
Mack The Knife
Angel Eyes
My Way
Summer Wind
Theme from New York New York

++++++++++++++++++++++++++++


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.543

19.04.2003 01:10
#7 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten


Das will ich jetzt jeden Tag für jeden Tag sehen, Bernhard

Grüße

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de
----------------------------------------


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

19.04.2003 01:28
#8 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Da mußte warten, bis mein Buch erscheint, Kroni! Die Daten sind beisammen

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.782

21.04.2003 20:58
#9 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Ein Buch, Ein Buch

Gibt es da schon konkretere Angaben?????


Marcus
------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Arne Offline

Columbia Silber


Beiträge: 274

25.04.2003 13:17
#10 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Hallo,

Danke für die vielen Glückwünsche! Ich habe mich bemüht, meine Tochter (mein erstes Kind übrigens) schon ein wenig an das elterliche Musikprogramm zu gewöhnen. Dazu kam natürlich besonders am Anfang nur das Allerbeste zum Einsatz, und zwar das 1959er Live-Konzert mit Red Norvo (Die Bravura-, nicht die Capitol/Blue Note-Ausgabe), "Soliloquy" und "You're Sensational" von der Hollywood-Box und zum Einschlafen "Only The Lonely" - womit ich nicht gesagt haben will, daß die Platte einschläfernd ist - aber schön ruhig. Zum Frühstück gab's dann "Songs For Swingin' Lovers" und die 1949er Radio-Shows, und zwischendrin zur Auflockerung (meine Frau meint, das Kind müsse nicht nur Sinatra hören) ein wenig Bossa Nova (Luiz Henrique: "Barra Limpa" und Jon Hendricks: "Salud! Joao Gilberto" - immerhin auf Reprise erschienen )

Herzliche Grüße, Arne


Jupp Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.028

25.04.2003 19:08
#11 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Hallo Arne,

auch aus dem Kohlenpott mein herzlicher Glückwunsch zur Geburt von Paula. Bei der von dir durchgeführten "Musikprägung" kann das Mädchen ja nur zu einem echten FAS-Fan werden ....

Bei uns ist es übrigens guter Brauch, die Kinder direkt nach der Geburt beim FC Schalke 04 anzumelden. Du kannst das Kind ja in der dss oder zumindest hier im Forum einklinken .....

Bis dann

Jupp


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.068

26.04.2003 11:06
#12 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Also Arne

Deine Frau hat völlig recht (falls nicht wäre es ja auch nicht klug das "zuzugeben"). Dein Kind muß nicht ausschließlich Sinatra hören. Zur Auflockerung - zumindest in den ersten Lebensdmonaten - empfehle ich das gelegentliche Einstreuen von Dino und Sammy.

Gruß, Alfred
Grab your coat and get your hat, leave your worry at the doorstep
Just direct your feet to the sunny side of the street

http://www.deutsche-sinatra-society.de


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

30.04.2003 20:07
#13 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Und NOCH ein Jubiläum am heutigen Tag:

Heute vor 30 Jahren, am 30.4.1973, machte Sinatra seine ersten Studioaufnahmen nach dem "Retirement" - also sein Studiocomeback sozusagen. Die Masterbänder der beiden mit einem Jazz-Sextett aufgenommenen Titel (Nobody Wins, und Noah) wurden allerdings später auf Sinatras Geheiß zerstört.

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.782

30.04.2003 20:23
#14 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Interessanter Hinweis Bernhard, auch wenn mich dieses Jubuläum nicht ganz so beeindruckt, "Nobody Wins" gefällt mir ja noch, bei "Noah" ist der Verlust der Bänder sicher aus Sammlersicht ein Ärgernis, aber doch angesichts der Schwäche dieses Liedes leicht zu verschmerzen, wie ich finde.

Nichts für ungut, bei allen "Noah"-Freuden, aber ich habe (siehe "Lied-der-Woche-Besprechung") mit dem Lied bislang noch nicht viel anfangen können.

Marcus
------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

30.04.2003 20:38
#15 RE:30 Jahre Sinatra-Comeback Zitat · antworten

Die Versionen der beiden Songs auf der LP sind ja nicht die von heute vor 30 Jahren, Marcus - wär schon spannend zu hören, wie sie mit Sextett klängen.

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
18 Jahre: Sinatra - The Main Event
Erstellt im Forum Sinatra - The Main Event von akroniger
6 03.10.2017 01:19
von marcusprost • Zugriffe: 182
HAPPY BIRTHDAY, FRANK SINATRA !!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
33 13.12.2006 10:32
von rob07 • Zugriffe: 1907
01.10.2005: 6 Jahre The Main Event
Erstellt im Forum Sinatra - The Main Event von akroniger
14 02.10.2005 23:37
von Tony • Zugriffe: 679
5 Jahre/ Überraschungsparty und mehr
Erstellt im Forum Sinatra - The Main Event von akroniger
0 19.09.2004 15:07
von akroniger • Zugriffe: 579
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0