Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.366 mal aufgerufen
Umfrage: Welches musikalische Genre bevorzugt Ihr
Bisher wurden 16 Stimmen zur Umfrage "Welches musikalische Genre bevorzugt Ihr" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Swing 3
18,8%
2. Big Band 5
31,3%
3. Jazz 1
6,3%
4. Pop 0
0%
5. Balladen 0
0%
6. Country 0
0%
7. Blues 1
6,3%
8. A Capella 0
0%
9. Egal, hauptsache Live 0
0%
10. Duette 0
0%
11. Weihnachtssongs 0
0%
12. Keine Ahnung 0
0%
13. In der Aufstellung fehlt was 2
12,5%
14. Ein Gemisch aus verschiedenen Genres 4
25%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
17 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2
akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

29.03.2005 23:30
Umfrage: Welches Genre?/Eure eigene Sinatra-CD Zitat · Antworten

Hallo,

nachdem ich die letzten beiden Monate zu spät dran war mit dem Topic, so kam mir die Idee für das April-Thema heute morgen, nachdem ich mir eine neue Sinatra-CD für's Auto zusammengestellt hatte. Oft haben wir schon unterschieden welche Phasen Ihr in Sinatras Schaffen bevorzugt, welchen Arrangeur Ihr am liebsten habt und Ihr habt auch schon CDs für Bekannte/ Freunde zusammengestellt.

Wie sieht dies aber aus, wenn Ihr Euch selber eine CD - sicherlich stimmungsabhängig - erstellen könnt/ müßt? Songs für die Endlosschleife, für`s Auto oder für den Urlaub. Was kommt dann heraus?

Sagen wir mal es passen 25 Songs auf eine CD, dann sollen wir diesmal nicht nur die Songs auswerten, sondern einfach mal alles: Arrangeur, Genre, Zeit etc.. Bernhard und Tim sind sicherlich hilfsbereit beim Auswerten und zuordnen.

Wenn Ihr es nicht wißt, dann ist es diesmal wichtig, dass Ihr das Album dazuschreibt. Ergänzungen (Arrangeur etc.) übernehmen die 3 Admins .

Wartet nicht so lange - stellt einfach mal zusammen.

Ich bin mal auf das Ergebnis gespannt. Zeitgleich habe ich eine Umfrage eingebaut. Obgleich es viele Genre gibt und ich gar nicht alle aufzählen kann, so bin ich mal gespannt wie Ihr hier abstimmt.

Also, frisch ans Werk,

But while there's music and moonlight and love and romance
Let's face the music and dance,

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
[url=http://www.the-main-event.de ]http://www.the-main-event.de [/url]

Dean Martin - Welcome to my world
[url=http://www.welcome-to-my-world.com ]http://www.welcome-to-my-world.com [/url]
----------------------------------------


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.893

30.03.2005 01:57
#2 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Also, wenn ich es richtig verstanden habe, sollen wir 25 Lieder zusammenstellen, die wir im Auto oder im Urlaub gerne hören und uns auf eine CD brennen würden???

Ich kann gerne meine 25-Lieder-Auto-CD-Mischung mitteilen (nach gegenwärtigem Geschmack, der sich auch mal wieder ändern kann), aber dem sei hinzuzufügen, daß ich auf viele andere hundert Lieder keineswegs verzichten möchte. Und manches ist vielleicht auch nicht unbedingt automobilgeeignet. "Empty Tables" höre ich z.B. ganz gerne, würde es mir aber nicht unbedingt im Auto anhören wollen. Das wäre doch etwas zu deprimierend

Für´s Auto oder den Spanienurlaub würde ich - müßte ich mich auf 25 Lieder beschränken - vermutlich folgendes zusammenstellen:

1. It´s time for you (womit kann ein Urlaubsbeginn treffender eingeleitet werden)
2. American Beauty Rose (swingig sollte es weitergehen)
3. I Went Down To Virginia (ein ebenso lockeres und eingängiges Lied, das ich gerne bei Autofahrten auflege)
4. I saw you first (ein lustiges Duett, daß ebenso Stimmung bringt)
5. A Foggy Day (Reprise 1960) - immer wieder ein Klassiker bei dem die Wahl der Version sehr sehr schwerfällt.
6. All I Need Is The Girl (hier kracht es so richtig)
7. French Foreign Legion (So ist die Marseillaise ausnahmsweise mal zu ertragen
8. The Best Is Yet To Come (1995er Live-Fassung) - Das Finale - absolut beeindruckend
9. The Lady Is A Tramp (aus Live in Australia) - Das Lied gehört einfach dazu.
10. You’re A Lucky Fellow Mr. Smith (wenn im Urlaub die ersten Alles-Inklusive-Cocktails zu wirken beginnen ist eine fünfstündige Endlosschleife dieses Liedes unerläßlich. Aber vorher das Sonnenöl nicht vergessen, sonst hat man einen ordentlichen Sonnenbrand, wenn man zurück zur Rezeption wankt).
11. We Open In Venice (nach so einem Lied sollte es nicht zu anspruchsvoll weitergehen, daher dieses lockere swingige Liedchen)
12. Ol’ MacDonald (noch so ein richtiger Kracher, ideal fürs Auto)
13. Chicago (Dito)
14. Oh Look At Me Now (da gibt es eine geniale Livefassung aus einer undatierten niederländischen Billigpressung, absolut genial)
15. I Won’t Dance (das Lied von meiner Ur-MC, die mich zum Fan machte, ebenfalls Live natürlich)
16. I’ve Got You Under My Skin (na wenigstens einmal sollte der "Main Event" ja vertreten sein. Die ME-Fassung ist genial, vor allem der grandiose Wiedereinsetzer)
17. Bad, Bad Leroy Brown (na schön, noch ein zweites Mal; obwohl die Juhnke-Fassung auch was hat
18. Teach Me Tonight (mal ein bißchen was leicht anrüchiges aus dem L.A.-Album im bewährten QJ-Klang)
19. Taking A Chance On Love (Here I go again...; gibt man den Titel des Liedes bei Google ein wird fast nur Jane Monheit aufgeführt. Sie sieht ohne Zweifel umwerfend aus, aber das Lied wurde von Frank dennoch umwerfender gesungen. Er scheint es ohne großen Aufwand aufgenommen zu haben und es klingt erstmal völlig belanglos; hat man sich aber erst mal eingehört, ist man absolut fasziniert, zumindest mir geht es so. Was so einfach dahergesungen klingt ist einfach nur großartig.)
20. Luck Be A Lady (jetzt muß mal wieder ein Klassiker her) (schwer fällt die Auswahl der Fassung, nehmen wir Frankfurt 1991, da war ich wenigsten dabei ;))
21. Love Is Here To Stay (Filmfreunde kennen das Lied auch von Nicht-FS-Fassungen, aber an Sinatras Studioklassiker kommt doch trotzdem nichts ran)
22. The Way You Look Tonight (nicht erst seit der Michelob-Werbung endlosschleifentauglich)
23. Red Roses for A Blue Lady (jetzt müßte man in einem alten Oldsmobile, Buick oder Studebaker sitzen und irgendwo durch Minnesota oder Iowa fahren, dann könnten man denken, die 40er waren doch nicht so schlecht; in Berlin, Hamburg oder Dresden sah es zu dieser Zeit leider etwas anders aus).
24. Life’s A Trippy Thing (nun katapultiert man sich ein paar Jahrzehnte weiter, und die Welt scheint keine Probleme mehr zu haben)
25. Theme From New York, New York (Sintras 80th) (zum Abschluß das Sinatralied schlechthin. My Way und Strangers in the Night in allen Ehren, aber diese Hymne an die Weltstadt aller Weltstädte ist für mich unübertroffen.

Soweit meine kleine und persönliche Urlaubsauswahl, bei der ich auf sehr sehr viele liebe Lieder verzichten mußte. Aber für einen zweiwöchigen Urlaubsaufenthalt würde es notfalls reichen, um die Entzugserscheinungen vorrübergehend in Grenzen zu halten.
Arrangeur und Zeit ergeben sich hoffentlich aus meinen Angaben.


Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

30.03.2005 06:58
#3 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Hmm...keine leichte Aufgabe, ich habe bei sowas immer Angst, irgendetwas zu vergessen.
Erstmal möchte ich Andreas danken, dass er hier mehr als zehn Songs zur Auswahl stellt, obwohl jeder Fan natürlich auch hier auf so einiges verzichten muss.

1. Come Fly with Me (...and the man is: FRANK SINATRA! Für mich die Hammerversion dieses tollen Songs, wobei Count Basie natürlich sein übriges dazu beiträgt. Er kam, sang und siegte und das gleich beim ersten Song, wenn das mal kein guter Anfang für eine Urlaubs-CD ist! SANDS)
2. Nice and Easy (genau das sollte das Motto eines jeden Urlaubs sein - Nice And Easy! Man will sich ja im Urlaub nicht überanstrengen! Dazu das Fingerschnippen der Ur-Version und es wird ein cooler Urlaub. NICE AND EASY)
3. I Won´t Dance (Gleich geht es weiter nach dem Motto des zweiten Titels: Ich werde nicht tanzen, schließlich will ich mich entspannen! Dazu die geniale Einfachheit der Basie-Version und alles ist in Butter. SINATRA-BASIE)
4. Hello, Dolly! (Wieder ein Kracher und ein Garant für gute Stimmung - nach einer langen Autofahrt perfekt geeignet. IT MIGHT AS WELL BE SWING)
5. Satisfy Me One More Time! (Wenn man eine schöne Eingeborene auf dem Zimmer hat stellt man am Besten diesen Song an, vielleicht versteht sie ja die Nachricht. SOME NICE THINGS I`VE MISSED)
6. Only The Lonely (Wenn dir die schöne Eingeborene den Teller mit den Nudeln ins Gesicht geknallt hat wegen des letzten Songs ist dieses Stück perfekt. ONLY THE LONELY)
7. I´ve got You Under My Skin (Die historische Ur-Version wird für mich immer unerreicht bleiben. Und auch im Urlaub will ich darauf nicht verzichten müssen! SONGS FOR SWINGIN LOVERS)
8. Here´s That Rainy Day (Wenn das Urlaubswetter einfach nicht das hergeben will, was ich erwartet habe, ist dieses Lied gut geeignet.)
9. The Way You Look Tonight (Ein schöner Swinger eignet sich immer!)
10. Where Or When (Ein schönes Lied mit einem geheimnisvoll schönen Arrangement direkt aus dem Sands, das muss ich hören! SANDS)
11. When The Wind Was Green (Irgendwas muss schon dabei sein vom Herbst-Album, ich nehme dieses. SEPTEMBER OF MY YEARS)
12. Me Ans My Shadow (Wieder ein Stimmungshebendess Stück Musik, am besten aus dem Villa Venice. RAT PACK LIVE AT VILLA VENICE AUDIO-DVD)
13. You´re Getting To Be A Habit With Me (Einfach nur ein schönes Lied, irgendwie liebe ich es, ist schwer zu erklären! SONGS FOR SWINGIN LOVERS)
14. On The Sunny Side Of The Street (Auch ein Stück von Come Swing With Me sollte dabei sein, ich nehme dieses.)
15. Mack The Knife (Die Japan-Version von `85 bringt immer mein Blut in Wallung, perfekt für den Urlaub. DVD SINATRA IN JAPAN)
16. Luck Be A Lady (Und gleich geht es gut weiter mit der Version von Japan `85 DVD SINATRA IN JAPAN)
17. I Get A Kick Out Of You (Die extrem jazzige Version ´vom Anfang der 80er ist ein muss! DVD THE MAN AND HIS MUSIC)
18. The Shadow Of Your Smile (Und wieder ein schöner Song, nachdem du mit Sands in den Schuhen vom Strand zurück gekehrt bist. SANDS)
19. Swing On A Star (Irgendwann in naher Zukunft verbringen wir unseren Urlaub vielleicht auf der Vega, also ist dies eine logische Auswahl, Captain! "MOON RIVER" AND OTHER...)
20. Try A Little Tenderness (Ein Meisterwerk und nach all den swingenden Stücken ein schöner Kontrast ist dieser schöne Song vom Album Nice And Easy)
21. Fools Rush In (In der selben Stimmung geht es gleich weiter, auch das Album wechseln wir nicht.)
22. I Only Have Eyes For You (Und wieder ein Stück vom Basie-Album SINATRA-BASIE)
23. Please Be Kind (Wieder ein schöner Swinger aus dem Villa Venice AUDIO-DVD THE RAT PACK LIVE AT VILLA VENICE)
24. The Best Is Yet To Come (Genau und was das ist seht Ihr unten. IT MIGHT AS WELL BE SWING)
25. Theme From New York New York (Nichts geht über die Hymne auf den Big Apple und keiner kann der Studio-Version dieser Big Number das Wasser reichen! TRILOGY)

So, das war´s, obwohl mir die Auswahl nicht leicht gefallen ist.

P.S. Ich habe nun auch die Alben dazu geschrieben, obwohl ich dachte, dass es klar ersichtlich wäre.

Thorsten

---------------------------------------
Frank Sinatra-
He´s getting to be a Habit with Me!


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

30.03.2005 07:46
#4 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Wenn Ihr es nicht wißt, dann ist es diesmal wichtig, dass Ihr das Album dazuschreibt.

Ihr wißt es nicht und wie soll ich jetzt wissen welche Version? ... Eure CD hat trotzdem Spaß gemacht .
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de

Dean Martin - Welcome to my world
http://www.welcome-to-my-world.com
----------------------------------------


FloKerz Offline

Columbia Platin


Beiträge: 899

30.03.2005 20:37
#5 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Na gut, dann woll'n wa ma...

daß es absolut nicht einfach ist, brauch ich ja nicht sagen

1. New York, New York - darf niiie fehlen, ich nehm' die Version vom 75th Birthday concert (mit Liza)
2. The Saddest Thing Of All - die 74er Version, traurig aber unendlich schön
3. I believe I'm gonna love you
4. The oldest established - die Version von Sinatra & Friends
5. Mrs. Robinson - klar, vom "My Way"-Album
6. The best of everything
7. More
8. I'm a fool to want you - die Version von 1951
9. September of my years
10. We open in Venice
11. You are the sunshine of my life - Version des Dallas-Konzerts vom Oktober 1987
12. Something - Version von Trilogy
13. Dry your eyes
14. Love's been good to me
15. What's now's now
16. I'm not afraid
17. Day in, day out - vom genialen Album "Come dance with me"
18. Dancing in the dark - dito
19. I will drink the wine
20. You will be my music - Live-Version von 1987
21. Here's to the band 22. L.A. Is My Lady
23. I've got a crush on you - vom Duets-Album
24. Deep in a dream - von meinem Lieblings-Capitol-Album "In the wee small hours"
25. Blue moon - von Sinatra's swingin' session


puuuh, bei einigen Songs existiert nur eine Aufnahme, da hab' ich nichts dazugeschrieben...

Bin auf weitere "CD-Zusammenstellungen" von Euch gespannt

Viele Grüße,
Flo


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

30.03.2005 20:49
#6 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Hey, nicht moppern, Flo ! Mir macht es Spaß und höre während des Schreibens den einen oder anderen Song in der Endlosschleife. Damit das ganze nicht den Rahmen sprengt, teile ich meinen Beitrag mal in der Hälfte - die andere kommt später, ich stelle noch zusammen. Here comes my favourite Album:

1. “I’m a Fool to Want You" (Jack Wolf, Joel Herron, & Frank Sinatra)
Die schönste Sinatra-Ballade überhaupt. Ich wähle die Columbia-Fassung vom 27.03.1951 und einem Axel Stordahl-Arrangement.

2. „I’ll be seeing you“ (Sammy Fain & Irving Kahal)
Inzwischen bin ich der Meinung, dass dies der ultimative Sinatra-Song ist und mein absoluter Top-Favorit. Obgleich mir alle Aufnahmen gefallen, wähle ich die TV-Aufnahme vom 08.11.1957 für "The Frank Sinatra Show". Der Song wartet nur darauf auf CD offiziell veröffentlich zu werden und liegt in Fankreisen seit Jahren auf CD vor.

3. „I’ll remember April“ (Gene DePaul, Don Raye, & Pat Johnston)
Lied Nummer 3 auf meiner CD ist wieder ein “I”-Song! Klar, das ist die Capitol-Fassung mit einem Arrangement von Heinie Beau vom 12.09.1961. Seit ich den Song in den Staaten durch das Haus schallen hörte kann ich kaum noch ohne ihn leben!

4. „All my tomorrows“ (Jimmy Van Heusen & Sammy Cahn)
Wie schon im Topic of the Week beschrieben, nehme ich die Capitol-Fassung vom 29.12.1958 mit auf die CD. Ein Song zum Träumen, den Nelson Riddle arrangiert hat.

5. „This was my love“ (James Harbert)
Es gibt kaum ein zerbrechlicheres, fast zärtlicheres Lied – “I’m a fool to want you” mal ausgenommen – als “This was my love”. Arrangiert von Nelson Riddle und am 14.05.1959 für Capitol aufgenommen, muss der Song mit auf die CD.

6. „Softly as I leave you“ (A. DeVita, Gino Calabrese, & Hal Sharper)
Die englische Fassung des italienischen Songs “Piano”, aufgenommen von vielen Künstern wie Matt Monro oder auch Elvis Presley, doch in der Sinatra-Fassung vom 17.07.1964 von Ernie Freeman hervorragend arrangiert. Ich liebe Songs mit Chor und ich liebe „Softly as I leave you“.

7. „More“ (Riziero Ortolani, N. Oliviero, M. Ciorciolini, & Norman Newell)
Wieder ein Song aus dem italienischen Original, diesmal aus dem Film ‚Mondo Cane’ und jahrelang mein absoluter Lieblingssong. Leider hat der Song das Problem, dass er nur bedingt für die „Endlosschleife“ geeignet ist. Auf meiner CD mit meinen Lieblingsliedern gehört er aber auf jedenfalls drauf. „More“ wurde am 12.06.1962 mit einem Quincy Jones-Arrangement (übrigens mal verheiratet mit Nastasia Kinski…blabla *LOL*) und der Count Basie-Band auf dem OME-Favourite-Album „It might as well be Swing“ für Reprise aufgenommen.

8. „Let me try again“ (Francois Caravelli, Michelle Joardan, Paul Anka, &: Sammy Cahn)
‘Der Song ist auf dem Main Event geschnitten” (blablabla) so wurde mir der Song vor Jahren “mies gemacht”. Ich hatte dann das Glück weitere Live-Aufnahmen des Songs hören zu können und: ER HÄTTE NIE GESCHNITTEN WERDEN MÜSSEN. Der Song ist klasse und Sinatra ist klasse. Dennoch entscheide ich mich für die perfekteste Version des Songs: Die Studioversion mit einem Arrangement des großartigen Don Costa!

9. „All by myself“ (Eric Carmen)
Hey, keine Bootlegs! Stimmt, denn Gott sei Dank und durch “Zauberhand” war auf einmal die Tarrytown-Aufnahme vom 04.04.1976 auf dem offiziellen Artanis-Album "The Jerusalem Concert". Wenn man die Aufnahme jetzt noch unbearbeitet „reingezaubert“ hätte, dann wäre es zwar noch schöner, weil weniger Hall, aber dennoch mein Lied 9 auf meiner CD.

10. „Cycles“ (Gayle Caldwell)
Wer weiß, ob nicht eine Live-Version auf meiner CD gelandet wäre, wenn denn nur eine offiziell und in guter Qualität veröffentlicht worden wäre…. So wähle ich die Studiofassung vom 24.7.1968 für das gleichnamige Reprise-Album aufgenommen und einem von Don Costa gezauberten Arrangement.

11. „For A While“ Bob (Gaudio & Jake Holmes)
Das Album war ja schon Topic of the Month und ich liebte diesen Song schon lange vorher. Die Album-Fassung vom 31.10.1969 und einem Arrangement von Charles Calello für das Reprise-Album “Watertown” muss drauf!

12. „How Do You Keep The Music Playing?” (Michel Legrand, Alan Bergman & Marilyn Bergman)
DER Song auf „L.A. is my Lady“ und aufgenommen am 17.03.1984 mit einem Quincy Jones Arrangement. Ich behaupte immer noch einer der BESTEN Sinatra-Songs überhaupt und die beste Ehrung die Sinatra sich selber mit einem Song machen konnte.

13. „Moon River“ (Henry Mancini & Johnny Mercer)
Keine Ahnung warum, aber dies ist ein Gänsehaut-Song für mich – einer der ersten Sinatra-Songs, die in der von Marcus beschriebenen Endlosschleife life und – im Gegensatz zu vielen anderen Songs, die aus der Endlosschleife verschwunden sind – blieb “Moon River” immer mein Begleiter und muss mit auf meine CD. Die Studioaufnahme stammt vom 28.1.1964 und wurde von Nelson Riddle für das Reprise-Album „Sinatra Sings Days Of Wine And Roses, Moon River and other Academy Award Winners“ aufgenommen.

... to be continued later....
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de

Dean Martin - Welcome to my world
http://www.welcome-to-my-world.com
----------------------------------------


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

30.03.2005 22:06
#7 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Part 2:

14. „Available“ (E. Wynn, H. Marks, & Sammy Cahn)
Da wette ich doch mal, dass ich der Einzige bin, der diesen Song auf seiner CD hat! Warum eigentlich? Für mich gehört er drauf – ich liebe, wie ich schon schrieb CHORUS!
Ich halte auch die Arrangements von Ernie Freeman für hörenswert, da diese Musik vielleicht sogar zeitloser ist als von anderen Arrangeuren. Die Aufnahme stammt vom 17.07.1964 und wurde für das Reprise-Album „Softly as I leave you“ aufgenommen.

15. „Wait for me (Nelson Riddle & Dak Stanford)
Noch immer habe ich den Film “Johnny Concho“ nicht gesehen? Ein Vorteil – wer weiß- und endlich mal wieder ein Capitol-Song auf der CD. Von Nelson Riddle mit einem Chor wunderbar arrangiert. Als Single Erfolg kann man „Wait for me“ zwar nicht bezeichnen (Platz 75) aber immerhin auf MEINER CD!

16. „All the Way“ (Jimmy Van Heusen, Sammy Cahn, & Lillian Small)
Natürlich verzichte ich auch nicht auf meinen Real-Audio-Klingelton *LOL*. Obwohl mein unmusikalisches Ohr nur wenige abweichende Nuancen zwischen der Reprise- und der Capitol-Aufnahme erkennen kann, so wähle ich doch die Capitol-Fassung vom 03.10.1956. Der Song ist schließlich aus meinem Lieblings-Sinatra-Film – ich bin gespannt, was Marc davon hält (on it’s way) – und wieder mit einem Nelson Riddle Arrangement.

17. „Forget to Remember“ (Teddy Randazzo & Victoria Pike)
Zeit für etwas Besinnlichkeit vom Don, Don Costa: “Forget to Remember” – aufgenommen am 18.08.1969 für Reprise. Ein Song zum Abspannen und die Gedanken entführen.

18. „If“ (David Gates)
Wieder einmal die Floskel „Einer der schönsten Sinatra-Songs“, aber so ist es nun mal. Für diese Reprise-Aufnahme vom 8.4.1974 und (meinem ersten Gordon Jenkins Arrangement auf dieser CD) kann man nur danken: Ein Song zum Träumen – und übrigens wieder einmal eine Ballade auf meiner CD….

18. „I’m gonna make it all the Way“ (Floyd Huddleston)
Der X-te Song mit “I”, aber erst (schon?) der zweite Country-Song. Einfach ein Lebensgefühl und ideal für Autofahrten. Ein Song zum Wohlfühlen! Da muss es aber auch schon Don Costa arrangieren, oder? Aufgenommen am 10.12.1973 und für Reprise auf „Some nice things I’ve missed“ veröffentlicht.

19. „Just the Way you are“ (Billy Joel)
Leider schaffe ich es nicht ganz ohne “Inoffizielle”, aber die Reprise-Fassung ist nun mal nicht so schön wie die Rom-Version vom 17.06.1987. Das Arrangement ist so oder so vom Don (Costa).

20. „You and Me“ (Peter Allen und Carole Bayer Sager)
Eigentlicher Titel “We wanted it all” (Sinatra Interview bei Solid Gold) – so muss es aber auch sein “WE WANTED IT ALL” – all jene Songs, die ich mich nicht weiterzudrücken wage. „You and me“ gehört dazu – dafür ist er einfach zu schön, Endlosschleifen geeignet und immer wieder hörenswert. Bei so einer Ankündigung kann der Song nur von einem arrangiert sein und so ist es. Am 20.8.1979 arrangierte Don Costa und Sinatra sang für Reprise und „Trilogy“.

21. „The Train“ (Bob Gaudio & Jake Holmes)
Erst durch das häufige Hören durch das Topic of the Month habe ich gemerkt, dass dieser Song „etwas“ hat. Etwas wunderschönes und immer wieder hörenwert! Arrangiert von Joe Scott und für Reprise am 14.08.1969 aufgenommen. Album: Watertown!

22. „Stardust“ (Hoagy Carmichael & Mitchell Parrish)
Ich weiss noch wie ergriffen ich war, als ich den Song das erste Mal gehört habe - auf meiner ersten Sinatra-LP “The Most Beautiful Songs of Frank Sinatra” (Reprise). Ich will den Song nicht missen und deshalb bleibt er auch fast 20 Jahre später mein Begleiter. Das Arrangement stammt von Don Costa und veröffentlicht wurde er auf „Sinatra and Strings“, aufgenommen am 20.11.1961.

23. „Lady Day“ (Bob Gaudio & Jake Holmes)
Zwar auf “Watertown”, aber dort nicht nennenswert. Die Ultimative Fassung stammt von Sinatra & Company und wurde arrangiert von Don Costa und aufgenommen am 07.11.1969. A Must Have & Always Hear!

24. „From this Moment On“ (Cole Porter)
Ein sehr ins Ohr eingängiger Songs, arrangiert von Nelson Riddle und am 28.11.1956 für Capitol aufgenommen. Faszinierend ;)….

25. „Tell her (you love her each day)“ (Gil Ward & Charles Watkins)
Das Ende der CD muß eingeläutet werden: Mit einem Ernie Freeman Arrangement, aufgenommen am 14.04.1965 für „Sinatra 65“ (Reprise).

Ich werde mir alle Eure CDs brennen und bin mir bisher bei meiner CD sicher, dass kein Lied weitergeklickt wird. Mal gucken, bei wem ich am meisten klicken werde. Ich war mir im Vorfeld bewußt, dass bei mir die Balladen "regieren" würden, darf aber nicht teilnehmen.... Vielleicht weil ich in der Voransicht war....

Wie dem auch sei - Das hat Spaß gemacht!

Viele Grüße

Andreas
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de

Dean Martin - Welcome to my world
http://www.welcome-to-my-world.com
----------------------------------------


Mathias Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 172

30.03.2005 23:36
#8 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

VERDAMMT schweres Unterfangen. Ich kann auch nur sagen, was ich mir im Moment zusammenstellen würde. Das könnte in einem Monat oder auch schon nächste Woche wieder etwas anders aussehen. Extrem schwierige Entscheidung!
Auf jeden Fall würde ich mit MONO-Aufnahmen beginnen, DANN erst kommt der "full dimensional stereo" Sound so richtig zu Geltung.!!!

1. Lean Baby (Captiol-Single)
2. Young at heart (Captiol Version)
3. Two hearts, two kisses (Columbia)
4. Castle Rock (Columbia)
5. Don´t ever be afraid to go home (Columbia)
6. Swingin´ down the lane ("Songs for swingin´ lovers")
7. Almost like being in love ("Come swing with me", 1961)
8. Nancy (wtih the laughing face); (Reprise Version von "Sinatra´s Sinatra")
9. Witchcraft ( Reprise Version von "Sinatra´s Sinatra")
10. How little we know (Reprise Version von "Sinatra´s Sinatra")
11. Call me irresponsible (Reprise-Studioaufnahme)
12. You´re nobody til somebody loves you ("Sinatra swings", 1961)
13. Please be kind ("Sinatra-Basie", 1961)
14. All or nothing at all ("Strangers in the night", 1966)
15. More ("It might as well be swing", 1964)
16. Dear heart ("Softly as I leave you", 1964)
17. Then suddenly love ("Softly as I leave you" )
18. I´ve got you under my skin (Reprise Version von "Sinatra´s Sinatra")
19. I´ll be seeing you ("I´ll remember Tommy", 1961)
20. East of the sun(and west of the moon) (I´ll remember Tommy")
21. Luck be a lady ("My kind of broadway", 1965)
22. Tell her (you love her each day) ("That´s life", 1966)
23. I´ll never smile again (" A man and his music", 1965)
24. Sunny ("Francis A. & Edward K., 1968)
25. Get me to the church in time ("Sinatra at the Sands", 1966)

Wie ihr seht bin ich eher pro-Swing (sind es doch nur 5 oder 6 Balladen), aber ganz ohne geht´s nun auch gar nicht. Alles in allem ist´s mir aber lieber, wenn die Platte swingt. Wirklich schade, dass ich es auf 25 reduzieren musste. Mit einer Doppel-CD hätte ich mir leichter getan......

Grüße

Mathias


Mathias Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 172

30.03.2005 23:55
#9 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Sorry, hab´gerade ein paar Schreibfehler in meinem Beitrag gefunden - und "Two hearts, two kisses" stammt natürlich aus der Capitol-Zeit.


Gruß

Mathias


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

31.03.2005 00:02
#10 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

EDITH ;) - ääääh, edit
------------------------------
"Who knows where the road will lead us - Only a fool would say"
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de

Dean Martin - Welcome to my world
http://www.welcome-to-my-world.com
----------------------------------------


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

31.03.2005 21:04
#11 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

25 Songs kann ich wirklich auch nur einigermaßen bestimmen, wenn ich mir ein bestimmtes Motto überlege. Andreas K. hat hier z.B. die Fahrt in den Urlaub vorgeschlagen, die hier auch das Leitmotiv sein soll. Es versteht sich, dass das somit mitnichten eine "Best Of"-Zusammenstellung ist. Das könnte ich überhaupt nicht.
Bei der Fahrt in den Sommerurlaub fallen somit die "schwermütigeren" Songs alle raus (z.B. sämztliche Saloon-Songs). Sowas kann ich definitiv nicht nebenbei beim Autofahren hören, würde ich diese Musik wirklich hören, un ihr gerecht zu werden, hätte ich bereits an der nächsten Kreuzung einen Auffahrunfall gebaut.

So reden wir jetzt also von den leicht-lockeren Swingern, richtigen "Urlaubsstimmungmachern", die genau zu einer Autofahrt in den Urlaub bei sonnigem Wetter passen:

1. Come Fly With Me (Capitol/1957)
2. I've Got The World On A String (Buenos Aires/1981)
3. Anything Goes (Capitol/1956)
4. I've Got You Under My Skin (Capitol/1956)
5. Chicago (Capitol/1957)
6. Saturday Night (Capitol/1958)
7. A Foggy Day (Reprise/1960)
8. On The Sunny Side Of The Street (Capitol/1961)
9. I Get A Kick Out Of You (Reprise/1962)
10. At Long Last Love (Reprise/1962)
11. Pick Yourself Up (Reprise/1962)
12. Me And My Shadow (mit Sammy/Reprise/1962)
13. We Open In Venice (mit Sammy und Dean/Reprise/1963)
14. Guys And Dolls (mit Dean/Reprise/1963)
15. The Oldest Established (mit Dean und Bing/Reprise/1963)
16. You're A Lucky Fellow Mr. Smith (Reprise/1964)
17. Style (mit Dean und Bing/Reprise/1964)
18. Fly Me To The Moon (Reprise/1964)
19. More (Reprise/1964)
20. Summer Wind (Reprise/1966)
21. For Once In My Life (TV/1969)
22. Day In - Day Out (TV/1967)
23. Mack The Knife (Budokan/1985)
24. My Kind Of Town (Concert For The America's/1982)
25. New York, New York (Reprise/1979)

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.015

01.04.2005 02:58
#12 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Die Auswahl war gar nicht so einfach. Aber das wäre schon eine "Insel-CD" für mich:

As You Desire Me (Reprise, 1962)
Moonlight Serenade (Reprise, 1965)
Summer Wind (Reprise, 1966)
Song Of The Sabia (Reprise, 1969)
Elizabeth (Reprise, 1969)
Available (Reprise, 1964)
Don´t Take Your Love From Me (Reprise, 1961)
Night And Day (Trama/JR-Records, 1962)
I´ve Got You Under My Skin (Capitol, 1956)
It´s Sunday (Reprise, 1983)
Isn´t She Lovely? (Reprise, 1979)
Come Rain Or Come Shine (Reprise, 1961)
Oh You Crazy Moon (Reprise, 1965)
Roses Of Picardy (Reprise, 1962)
All Or Nothing At All (Reprise, 1966)
Theme From New York New York(Reprise, 1979)
All The Way Home (Reprise, 1983)
I Get Along Without You Very Well (Capitol, 1955)
It´s Easy To Remember (Capitol, 1956)
Guess I Hang My Tears Out To Dry (Capitol, 1958)
September In The Rain (Capitol, 1960)
Old Devil Moon (Capitol, 1956)
Tenderly (Bravura, 21.5.54)
The Look Of Love (Reprise, 1964)
The Christmas Waltz (Reprise, 1968)


Jürgen


----------------------------
Kick your shoes off baby!


Jupp Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.121

10.04.2005 22:22
#13 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

FRANCIS ALBERT SINATRA
25 ISLAND SONGS
Selected by Andreas Est
1. Bewitched (Duets)
2. Close to you (Sinatra & Company)
3. Fly me to the moon (Sands)
4. Get me to the Church on time (Sands)
5. I’ve got you (Main Event)
6. Mack the knife (LA)
7. May Way (Main Event)
8. New York (Studio)
9. Rain in My heart
10. Strangers in the night
11. Dry your eyes
12. Hey look, No Crying
13. I have dreamed
14. Imagination (I remember Tommy)
15. It’s a blue world
16. Pennies from heaven (Basie)
17. Soliloquy
18. The song is endet
19. You and the night and the music
20. Before the music ends (Future/6)
21. Nice ‘N’ Easy (Jerusalem)
22. The Best Is Yet To Come (Basie)
23. What Does God Look Like
24. In The Still Of The Night
25. Moonlight In The Ganges


Königsblaue Grüße

Jupp


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.937

16.04.2005 20:09
#14 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Vor Jahren hab’ ich mir für eine USA-Reise eine Reprise-Cassette zusammengestellt, die sich auch 5 Jahre danach noch als mein meistgespieltes Auto-Band herausgestellt hat.
Es sind zwar mehr als 25 Titel drauf, die Reduktion fällt mir aber in Hinblick auf Kronis Vorlieben gar nicht mal so schwer.

1 Learnin the Blues (Basie)
2 Come Blow Your Horn
3 Swingin’ On A Star
4 The Continental
X Moon River
5 The Days Of Wine And Roses
6 Pass me By
7 Forget Domani
8 To Dream The Impossible Dream
9 Winchester Cathedral
10 Love, This Is my Song
11 Little Green Apples
12 My Way
XX Wave
XX Drinking Water (Aqua de Beber)
13 All My Tomorrows
14 Love’s Been Good To Me
15 Lady Day
16 Let Me Try Again
17 If
18 The Only Couple On The Floor
19 I Believe I’m Gonna Love You
20 I Sing The Songs
21 You And Me (We Wanted It All)
22 Theme From New York New York
23 I Loved Her
24 Searching
25 How Do You Keep The Music Playing
26 I Will Drink The Water
xx Autumn In New York (Capitol) Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber die mehrere 1000 km lange Fahrt begann und endete mit jeweils ein paar Oktobertagen in New York ...

Eine musst Du halt selber nach Deinen Gutdünken streichen und außerdem würde ich heute unbedingt noch „Fly me to The Moon“ (Ich hatte aber noch „Live At The Sands“ mit) „Nothing But The Best“ und „The Saddest Thing Of All“ (Alternate Track aus Sinatra Unreleased) drauftun.

Besser wäre es 5 Sinatra-CD’s zu erstellen: Eine ganz frühe, (mindestens) eine Capitol-, zwei REPRISE- und eine Weihnachts-CD

Gruß, Alfred


http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Michael Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.388

17.04.2005 02:21
#15 RE:April 2005: Welches Genre? Zitat · Antworten

Hallo,

in einem anderem Thread habe ich bereits meine Faulheit als gewisse "Ausrede" benutzt und auch hier ist es so, daß es mir zu aufwendig ist selbst eine CD zusammenzustellen. Ich höre sehr gerne komplette Alben und es gibt noch soviele Sachen zu entdecken, daß ich vorerst nicht daran denke, mich vor die Qual der Wahl zu stellen, mir eine Compilation zusammenzustellen. Deswegen bin ich übrigens immer sehr dankbar, die Zusammenstellungen von euch zu lesen. Hut ab vor so viel Entscheidungsfreudigkeit!

Grüße,
Michael
--
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frank Sinatra Umfrage
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
40 12.02.2012 18:31
von dino buddy • Zugriffe: 2538
Sinatra und die Eisenbahn
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
31 01.10.2008 15:38
von Bernhard • Zugriffe: 2315
Der traurigste Sinatra song
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von peter
29 28.06.2016 06:52
von marcusprost • Zugriffe: 2555
Filmpostkarten von Frank und Nancy Sinatra
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Hellga
11 09.10.2006 19:24
von Hellga • Zugriffe: 1106
Das schlechteste Sinatra-Konzert ever!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Jimmy Harper
32 23.06.2005 12:34
von bdvogel • Zugriffe: 2174
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 2