Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 8.879 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

18.04.2005 16:31
#31 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Besonders durch das erwähnte Remake des "Manchurian Candidate" scheinen ja auch einige auf den Schauspieler FS aufmerksam geworden zu sein.
Ein Kumpel von mir hat sich neulich das Remake auf DVD besorgt und gemeint, dass das ein klasse Film sei. Habe ihn dann darauf aufmerksam gemacht, dass der Film eigentlich nur ein Remake des Sinatra-Streifens aus den 60ern ist, ihm das Original ausgeliehen und siehe da: er war erstaunt über die schauspielerischen Fähigkeiten von Frank und letztlich gefiel ihm das Original sogar besser als das Remake!

marc
---------------------------------------
Those fingers in my hair
That sly come hither stare
That strips my conscience bare
It's witchcraft


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

18.04.2005 18:21
#32 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Das kann ich absolut nachempfinden, denn das Remake war für mich eine einzige Katastrophe...

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

29.04.2005 17:29
#33 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Hat einer von euch gestern TV Total gesehen?
War einigermaßen lustig, wenn auch musikalisch absoluter Schrott.
Der Einzige, der singen kann, Max Mutzke, ist in demGenre ja völlig falsch!

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

29.04.2005 17:31
#34 RE:Renaissance Zitat · Antworten

So wie ich heute gehört habe, soll von dann am Samstag auf PRO7 die große Sause steigen...

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

29.04.2005 17:58
#35 RE:Renaissance Zitat · Antworten

In wiefern, Tim?

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


Desiree Offline

Columbia Gold


Beiträge: 502

29.04.2005 18:41
#36 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Für alle die die gestern kein TV TOTAL gesehen haben : http://tvtotal.prosieben.de/show/letzte_sendung/
Ob es so nötig ist sich die Ausschnitte anzusehen, ist was anderes.Also ich war nicht sooo sehr begeistert von der Sendung.Tom Gäbels Stimme fand ich allerdings gut...natürlich auch nur ein kleiner "Wannabe-Sinatra", aber immerhin...Schade, dass man sie nur aus manchen TV Total shows kennt.
Was soll denn sein??Ist Star-Wars gemeint???
Desiree


Heinz291 Offline

Columbia Silber


Beiträge: 359

29.04.2005 20:10
#37 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Stefan Raab ist wirklich nicht mein Fall und seine Unterschichten TV-Sendung "TV Total" überwiegend auch nicht. Aber das er den Mut hat, eine solche Sendung wie die gestrige aufzuziehen, da ziehe ich den Hut! Jeder hat meine Anerkennung, der in den eminent wichtigen Fernsehen die alten Standards versucht wiederzubeleben und sogar eine Big Band live spielen zu lassen. Und das vor einem sehr jungen Zielpublikum. Wie der Berliner sagt "Da kann man nicht meckern"! Außerdem war es nicht wirklich schlecht. Wenn Raab Sinatra singt und nicht jeder Ton stimmt, was solls, immer noch besser als die glatte Selbstinzenierung von Robbie Williams, dem ich nicht abnehme, adß er auf Swing und Big Bands steht. Raab, der wie gesagt, nicht mein Mann ist, dem glaube ich das eher. Der ist nicht nur Musiker, sondern auch Fan, und um Klassen besser als Dieter "Dumpf" Bohlen.
Grüße
heinz


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

29.04.2005 20:52
#38 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Offensichtlich handelt es sich um ein Missverständnis. Ein Arbeitskollege meinte vorhin, am Samstag gäbe es eine Show mit Raab, bei der diese Rat Pack Geschichten nochmal gebracht würden. Jedoch scheint er da was verwechselt zu haben, wie man hier nachlesen kann:

http://board.satbook.de/wbb/thread.php?threadid=258&

Na mal sehen, was das wird...

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Desiree Offline

Columbia Gold


Beiträge: 502

29.04.2005 21:14
#39 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Also wenn ich jemandem glaube, dass er auf Sinatra und Co. steht, dann ist das Robbie Williams!Ich habe so oft gehört wie er übers Rat Pack redet und schließlich arbeitet sein Vater schon seit Jahren als Entertainer und Rob ist mit dieser Musik aufgewachsen.Ich bin sogar über sein Swing-Album zu dieser Musik gekommen.Und er war ja der jenige der mit dem "Swing-Alben-BOOM" angefangen hat.Nach ihm haben sich ja viele an dieser Musik versucht,von den No Angels bis Westlife und sogar Patrick Lindner hat jetzt diese Songs aufgenommen.Als Robbie damit anfing, konnte er auch nicht wirklich sicher sein, ob das Album überhaupt gekauft wird, denn er hat ja eine relativ junge Zielgruppe, die eher weniger diese Art von Musik höhrt.Man munkelt ja sogar, dass er wieder ein solches Album machen würde.Ich würde mich sehr darüber freuen.Denn nach Frank Sinatra kommt bei mir direkt Robbie Williams(er ist einer der sehr wenigen Pop/Rockstars, die ich wirklich gut finde) und mit Robbie's Stimme klingen die Songs auch sehr gut.Falls allerdings die Vemutung stimmen sollte, dass Robbie Williams gar keine Swing-Musik mag(was ich für völlig unmöglich halte),halt ich diese ganze Swing-Aktion von ihm für den größten Fake, der letzten Jahrzehnte und wenn ich jamandem nicht zutrauen würde, dass er diese Musik ehrt,dann ist das Steffan Raab.Der muss doch in letzter zeit alles mögliche veranstalten, damit seine Sendung wieder an die Einschaltquoten von früher kommt.
P.S:Zu Dieter Bohlen muss man ja wohl nicht mehr viel hintzfügen

Desiree


Heinz291 Offline

Columbia Silber


Beiträge: 359

29.04.2005 21:25
#40 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Desiree,
Du hast Deine Meinung, die ich Dir um Gotteswillen nicht übel nehme und ich habe meine. Und es ehrt natürlich auch Robbie Williams, das er die Jugend an die guten Standards heranbringt. Meiner Meinung nach, hat er überwiegend auf den amerikanischen Markt gesetzt und das hat so nicht ganz hingehauen. Für mich ist er einfach zu emotionslos und das hängt wahrscheinlich mit seiner Vergangenheit zusammen. Aber wie gesagt, es ist eben alles Geschmacksache. Nimm es bitte nicht persönlich.
Grüße
Heinz


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

30.04.2005 12:28
#41 RE:Renaissance Zitat · Antworten

So, der Irrtum hat sich geklärt: Meine Programmzeitschrift erzählt mir gerade, dass es am nächsten Samstag, dem 07. Mai, auf PRO 7 folgende Sendung gibt:

"Alive and Swingin' - A tribute to 'The Rat Pack'"
Gale zu Gunsten der Kinderhilfsstiftung "Saving an Angel". Sasha, Xavier Naidoo, Reamonn-Leadsänger Rea und Michael Mittermaier interpretieren "Rat-Pack"-Songs wie " I Get A Kick Out of You" und "Love and Marriage." Die Sendung ist wohl eine Aufzeichnung einer Veranstaltung, die am 05.05. in der Frankfurter Jahrhunderthalle stattfinden soll. Wenn man als Gast dorthin will, muss man für einen Zehner-Tisch 500.- EURO auf den Tisch des Hauses legen.
Übrigens wird Mittermaier die Welt wohl mit seinen Sangeskünsten verschonen, sondern nur für Comedy-Teil verantwortlich zeichnen. Er soll von diesem "erlesenen" Quartett angeblich der einzige sein, der Frank und Sammy noch live gesehen hat (vermutlich wohl 89). Bei Sasha hingegen soll noch nicht mal eine einzige Platte von Sinatra die Sammlung bereichern.
Den professionellsten Part dieses "Gipfeltreffens" wird wohl die hr-Big Band bestreiten.
Na, darauf hat die Welt doch gewartet...

Passend dazu gibt's einen Tag später auf RTL das Remake zu "Ocean's Eleven."

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

30.04.2005 12:38
#42 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Ja, ich habe das auch verfolgt, Tim.
Das positivste daran ist, dass auf ProSieben jetzt Werbung für "Live&Swingin`" (CD/DVD-Set) gemacht wird.
Das ist sowieso etwas, das ich nicht verstehe: Wieso macht man so gut wie überhaupt keine Werbung für Sinatra-Neuerscheinungen?
Das verstehe, wer will!

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


Heinz291 Offline

Columbia Silber


Beiträge: 359

30.04.2005 12:56
#43 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Vielleicht braucht man für Sinatra keine Werbung machen, weil seine Sachen sich von selbst verkaufen. Jedenfalls könnte das ein Grund sein, oder?
Grüße
Heinz


shicorp Offline

Member of the Year 2009


Beiträge: 3.198

02.05.2005 12:47
#44 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Heinz,

es stimmt schon, dass die gute Nancy 'rumerzählt, dass sich (wenn ich mich nicht irre wöchentlich) 10.000 Sinatra-Platten verkaufen. Der Absatz im deutschsprachigen Raum dürfte sich aber in Grenzen halten. Ziel der Sinatra Legacy (und somit von Warner Germany bzw. EMI) sollte es doch sein, Sinatra auch der jüngeren Generation schmackhaft zu machen. Der beste Weg hierfür wäre natürlich die Glotze. Hier trifft doch ein altes Sprichwort den Nagel auf den Kopf - Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht
Ähnlich dürfte es doch mit dem Musikgeschmack der unter 20 Jahre alten Bevölkerung sein. Wie können die wissen wie großartig Sinatra ist, wenn Songs For Swingin' Lovers weder in den Läden zu finden ist, im Radio nie gespielt wird, Sinatra im TV ohnehin nicht präsent ist und sie nur schwachsinnige Revivals zu sehen bekommen?
Ehrlich gesagt denke ich, dass Reprise zur Zeit auf eine völlig falsche Marketing-Strategie setzt. Momentanes Ziel ist: Zieht den paar Narren, die sich noch dafür interessieren das letzte Geld aus der Tasche. Das Problem ist jedoch, dass es diese paar Narren irgendwann nicht mehr geben wird und das Sinatra Repertoire irgendwann verloren gehen wird, wenn man sich nicht vehement bemüht, auch den jüngeren Leuten den Entertainer schmackhaft zu machen.
Stefan Huber
shicorpNO@SPAMgmx.at
http://www.shicorp.net.tf
------------------

If they asked me,
I could write a book!


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.876

02.05.2005 13:05
#45 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Hallo Stefan
Jetzt bist Du ein wenig ungerecht. Noch selten zuvor war die Auswahl so groß wie jetzt - wenn ich zu EMI in die Kärntnerstr. gehe (in den Auslagen seit Jahren fast immer mindestens einmal Frank), finde ich fast das gesamte Rep, und auch der Mediamarkt Vösendorf (daran war ich nicht ganz unschuldig) ist gar nicht so übel sortiert - und die verkaufen jede Menge Frank.
Schockiert war ich als ich bei BOF eine Weihnachts CD gesucht habe, die bei EMI gerade ausverkauft war - die hatten zwar auch ein ganz gutes Spectrum von Frank, aber aus unserem gesamten Segment (auch nicht Bing!) nicht eine einzige Weihnnachts-CD - nur zwei, drei Billig-Comps....
Prinzipiell sind die A-Läden im Wiener-Raum (und ich nehme an, dort wirst ja auch Du gelegentlich verkehren) bei Frank nicht schlechter sortiert als Filialen von Tower-Records, und EMI-Kärntner Str. nimmt es mit der Broadway-Filiaöe auf. Und das war noch vor ein paar Jahren nicht annähern der Fall.
Wo ich eine Bedrohung für die hochpreisigen Frank-CD's sehe, sind die üblichen Billig-Pressungen (Schade, dass Nancy die offenbar mit den Bootlegs verwechselt), die leider nur in den seltensten Fällen Lust auf mehr machen.
Gerade beim Beispiel EMI-Kärntnerstr. (nur 5 Gehminuten von Deinem Arbeitsplatz entfernt - und es gibt gerade heute einen guten Grund dorthin zu pilgern, die neue Live-CD wird ab sofort dort verkauft und ist auch vorrätig) würde ich eher jubilieren. So breit wie von Frank ist dort von keinem anderen Interpreten das Angebot, nicht einmal von Elvis oder den Beatles. Einzig Dino ist ein ernster Konkurrent, denn von ihm lagern dort selbst die Bear-Boxen zumeist alle vier.

Gruß, Alfred


http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1