Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 8.887 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

02.05.2005 14:12
#46 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Wo ich Dir aber beipflichte ist der Rundfunk - wir haben mittlerweile ein knappes Dutzend Sender, die ständig den gleichen Sch... spielen. Wenn Du Frank u. Co hören wills, bleibt Dir gerade mal im Fernsehen Seitenblicke (ich weiß nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll) . Diese Klatschsensdung - läuft auch auf 3 SAT - greift häufig auf Frank und Dean zurück - ansonst ist's leider finster.
Besser ist es in den (meist teureren) Lokalen. Im Falle von 0-8-15 Live-Musik geht#s ohne Frank sowieso nicht ab, das gilt auch für Bälle, wo Frank-Klassiker mittlerweile zu den Höhepunkten zählen, wie das anspielen eines echten Wiener Walzers ...
Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

02.05.2005 14:30
#47 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Gleich noch eine Anmerkung - die Geschichte mit dem Schnulzensänger war eher in "meiner Generation" (ich bin jahrgang 1962), so in den späten 70-ern und 80-ernkonnte man mit den alten Bekannten (Ausnahme Sammy) nicht mehr viel anfangen.
Die heutige Jugend kennt ihn meist nicht (auch wenn der Name jedem was sagt) - und da geht es offenbar sehr schnell. Selbst Robbie Williams ist da bei den jüngeren schon wieder kein Argument, aber interessanterweise Michael Bublé, den die Kids zur Zeit affentittengeil finden - oder zumindest urfett.
Gruß, Alfred

http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

02.05.2005 18:01
#48 RE:Renaissance Zitat · Antworten


"... in der Kärntnar Strosssn do singt aaaner Blooin' in the wind,
hot a greeanes Röckerl on, schteht do goonz verloarn..."


Tony,
Young at heart


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

02.05.2005 18:22
#49 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Ja in eben dieser - Musik bringt auch Fremdsprachenkenntnisse.
Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

02.05.2005 20:32
#50 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Ich bin jetzt mal ganz vorsichtig mit einer Prognose, aber ich glaube der Trend geht wieder mehr in Richtung "Besonderheit". In den Charts ist ständig der gleiche Schrott zu hören, gleiche Melodie, anderer Text (am schönsten finde ich das bei unserem deutschen, wirklich großartigen, Superstar Sarah Conner, da hört sich ein Lied wie das andere an. Auf das aktuelle Lied kann man stellenweise den Text von ihrem alten "Hit" "Skin On Skin" singen - urkomisch, sowas wird dann auch noch ausgezeichnet!). Das sich da aber was ändert zeigt doch auch der Erfolg von "deutscher" Musik ("Die Perfekte Welle", etc.) oder eben Bublé, der "anders" ist nicht dem omnipräsenten Bild des Popstars entspricht.

Musik von Frank gibt es in der Tat viel zu wenig - im Radio läuft gar nichts (außer mal ein My Way oder New York New York auf Bayern 1 oder so - die haben natürlich einen wahnsinnig großen Anteil von jugendlichen Hörern....) und auch ansonsten könnte man sich da schon ein bisschen mehr Werbung seitens der Plattenfirmen wünschen. Wenn er aber dann mal gespielt wird oder irgendwo auftaucht, dann zumeist in der Retrofunktion und er ist cool.

Die Tatsache, dass etliche Alben gar nicht mehr verfügbar sind spricht natürlich Bände. Elvis wird ja wahnsinnig gepushed und schon bald alle paar Wochen erscheint was neues und das unter relativ großem Medieninteresse!
Klar, man sollte FS und seine Kunst nicht so ausschlachten wie Elvis oder die Beatles. Aber wenn man so absolut gar keine Werbung (oder Werbung durch irgendwelche Billigsampler) macht und damit niemanden anspricht, dann ist das doch auch eher kontraproduktiv, oder nicht?

marc
---------------------------------------
Those fingers in my hair
That sly come hither stare
That strips my conscience bare
It's witchcraft


Heinz291 Offline

Columbia Silber


Beiträge: 359

02.05.2005 21:38
#51 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Mir hat einmal ein guter Bekannter beim Rundfunk gesagt : "Wir verschlafen jeden Trend"! Ich war heute an der Ostsee (Mecklenburg-Vorpommern) und habe 'mal spaßeshalber die Rundfunkstationen durchgecheckt. Überall der gleiche Mist (Rock, Oldies der 80er und 90er Jahre), nicht zum aushalten. Wenn man die jungen Moderationenstimmen hört, wird einem klar, da ist Hopfen und Malz verloren.
Auch die Schallplattenfirmen sind am verblöden. Wenn die eine Station mit Easy Listening 1 Jahr lang bestücken, dann haben sie auch ihr Publikum, die dann natürlich auch die CD's kaufen. Wie hat einmal ein Easy Listening Experte gesagt : "Wenn die Plattenfirmen wüßten, was sie in ihren Archiven für Schätze haben". Aber in einigen Jahren ist dann der größte Teil des Publikums, die diese Musik mögen, nicht mehr vorhanden. Ist ads alles Sytem oder Unfähigkeit? Ich weiß es nicht!
Grüße
Heinz


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.892

03.05.2005 04:24
#52 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Beim Radio ist es wie mit dem Fernsehen: Niemand muß diese Sender einschalten!

Und beim Hörfunk gibt es sogar eine Reihe brauchbarer Alternativen. So gibt es den guten alten Deutschlandfunk, der ist werbefrei, bietet Informationen auf sehr hohem Niveau und zudem auch regelmäßig einen interessanten Einblick in nahezu alle Gendres der Musik.

Wer im Internet Radio hören kann, hat zudem noch die Möglichkeit unter Dutzenden interessanten Musiksendern zu wählen.
Kennt Ihr
http://www.accuradio.com/ ?
Die haben auch einen eigenen "Rat-Pack"-Untersender.
Kann man sich durchaus anhören.;) Manchmal laufen da auch seltenere Livefassungen von Sinatralieder.

Ansonsten kann ich den heutigen Kulturpessimismus nicht teilen. Bislang war die Jugend und an Musik normal interessierte Öffentlichkeit immer darauf angewiesen das zu hören was gerade aktuell verfügbar - also modern - war.
Im Radio wurde auch schon vor 40 Jahren in der Regel das gespielt, was gerade als angesagt galt oder bereits Klassikerstatus besaß. In den Plattenläden bekam man dann auch meist nichts anderes.
Das hat sich seit Erfindung des Internets deutlich geändert. Es ist viel einfacher geworden sich Musik zu bestellen, die gerade mal nicht "in" ist. Man wird viel eher auf Musik aufmerksam, die jenseits des Hauptstroms liegt und kann diese auch viel einfacher ordern.

Die Abhängigkeit von Sendern oder Läden, die früher nahezu Monopolstatus hatten ist deutlich gesunken. Wer sich trotzdem weiterhin in diese Abhängigkeit begeben möchte; bitte schön, aber der verdient es auch nicht anders.

Marcus


------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


Heinz291 Offline

Columbia Silber


Beiträge: 359

03.05.2005 06:43
#53 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Genau, und deswegen höre ich nur beim Radio den Verkehrsfunk. Musik, die ich mag, wird hier im Raum berlin-Brandenburg nicht gesendet und wenn, wie beim Jazzradio als Volkshochschule mit dümmlicher Werbung. Spartenradio, wie in den USA würde mir schon gefallen. Dazu ist man in Deutschland scheinbar nicht in der Lage. Dazu sind die USA-Moderatoren einfach lockerer und kompetenter. Außerdem hat man als Privatperson oft ein größeres Tonarchiv zu Hause als mancher Sender (zähle Klassik und Rock nicht dazu).
Grüße
Heinz


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

03.05.2005 09:50
#54 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Marcus, genial!
Dieser Rat Pack-Sender ist wirklich klasse, es gibt dort viele Sachen, die ich noch nicht gehört habe.
Echt ein guter Tip, danke!
In diesem Moment läuft "Don´t like Goodbyes", nichts besonderes, für mich jedoch bisher unbekannt!

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


Tony Offline

Unser Mann in Hollywood


Beiträge: 5.305

03.05.2005 12:42
#55 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Ja Marcus,
dieser accuradio ist stark!

Tony,
Young at heart


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

06.05.2005 14:32
#56 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Wer guckt sich morgen die Show auf ProSieben an

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


Capitol Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.231

06.05.2005 14:47
#57 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Sicherlich viele der OME-Mitglieder. Ich für meinen Teil auch, aber sobald es mir zu affig wird, schalt ich ab und guck mir "Dissmas House" an
Wäre doch aber eine Idee wenn wir uns anschließend nach der Sendung im Chat treffen und uns austauschen? Vielleicht fühlt sich ja noch jemand angesprochen?
-----------------------------

Mere alcohol doesn´t phase me at all... *laughing* what a lie..;)


Desiree Offline

Columbia Gold


Beiträge: 502

06.05.2005 15:25
#58 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Moin
Joa, ich werd mir auch morgen "Alive & Swingin'" ansehen.Aber ist euch mal aufgefallen, dass die Werbung zur Show irgendwie ein bisschen verwirrend ist: Es wird für "Live & Swingin'" mit Johnny Carson Werbung gemacht und es werden auch Ausschnitte gezeigt, aber vorgestellt werden Frank, Dean, Sammy und Joey Bishop.... Naja ich will mich hiet jetzt nicht über Kleinigkeiten beschweren
Desiree


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

06.05.2005 15:39
#59 RE:Renaissance Zitat · Antworten


Morgen abend bin ich unterwegs, hab also ne prima Ausrede, es mir nicht ansehen zu müssen.

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Jimmy Harper Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.563

06.05.2005 15:40
#60 RE:Renaissance Zitat · Antworten

Naja, irgendwie muss man die Existenz von Mittermaier erklären, der dort für die Gags zuständig sein wird.
Da es somit unterm Strich vier Leute sein werden, muss man halt noch irgend jemanden dazu nehmen, außer den drei.
Nimmt man halt Joey Bishop, so merkwürdig das auch klingen mag.
Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin und Joey Bishop!

Thorsten
---------------------------------------
Please be kind!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0