Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 9.617 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

29.01.2006 02:44
Franks Cavanagh-Hüte Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

(Bild entfernt)
Princessin Caroline, Rainier, Gracie. Hut von Cavanaugh.

dieses Bild findet man in Nancys Buch "My father", die Bildunterschrift wird mitgeliefert und soll von Frank selbst stammen. Davon interessiert mich besonders der letzte Teil: Cavanaugh. Seit längerer Zeit schaue ich immer wieder mal in ebay USA, ob dieses Hutmodell - eins von vielen, das Frank getragen hat, aber durch seine "starre" Form und das breite Hutband doch ein besonderes - dort angeboten wird. Wenn nicht direkt aus Franks Garderobe , dann doch zumindest von einem Zeitgenossen bzw. dessen Nachkommen, die die Fünfziger-Garderobe jetzt zu Geld machen wollen. Aber: Nichts! Unter dem Namen Cavanaugh sind ab und zu nur wenig stylische Angler- oder Schlapphüte gelistet.

Weiß jemand Näheres zur Firma Cavanaugh? Wie kostspielig waren diese Dinger? Interessieren würde mich auch, ob die Firma überhaupt noch existiert. Bisher konnte ich keinen Internetauftritt finden, was ja heutzutage eher ein schlechtes Zeichen ist.

Getragen hat Frank diese Art Hut auch

auf dem Cover von "Swing Along With Me",
(Bild entfernt)

u.a. im Film "The Tender Trap",

und natürlich auf zahllosen Photos...
(Bilder entfernt)

Wer weiß mehr?

Gruß, Andreas


Mathias Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 172

30.01.2006 12:08
#2 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Ja, die Hüte sind ja heute ganz und gar aus der Mode gekommen. Am Strand oder zu legerer Kleidung wirds ja noch akzeptiert. Trägt man allerdings einen zum Anzug so wie Sinatra auf diesen Photos drehen sich die Leute auf der Straße nach dir um.... Ich sprech aus Erfahrung....
Schätze, dass es die Firma Cavanaugh nicht mehr gibt. Hab jetzt mal bei millerhats.com nachgeschaut, wo ich vor mehreren Jahren was bestellt habe. Die haben alle mögliche Modelle: Bowlers, Boater Hats, Homburgs...aber das von dir gesuchte Modell hab ich leider auch nicht gefunden.


Arne Offline

Columbia Silber


Beiträge: 275

30.01.2006 12:11
#3 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten
Hallo,

die Nuß ist gar nicht so leicht zu knacken: Das Problem ist, daß Franks Bildunterschrift einen oft zu lesenden Rechtschreibfehler enthält. Wenn überhaupt, muß es heißen: Hut von Cavanagh, nicht -naugh.

Ursprünglich war Cavanagh ein selbständiger New Yorker Hutmacher auf der Park Avenue ("John Cavanagh Ltd."). Während der Weltwirtschaftskrise ging es den Hutmachern eher schlecht, da sie schon damals ein immer weniger nachgefragtes Luxusprodukt herstellten. Cavanagh überlebte, indem er sich mit ein paar Mitbewerbern zusammentat und die "Hat Corporation of America" als Aktiengesellschaft gründete. Cavanagh blieb Präsident der neuen Firma, deren Premiummarke fortan - wie sollte es auch sein - "Cavanagh" hieß.

Schon in den 50er Jahren dürfte man im allgemeinen Sprachgebrauch mit "Cavanagh" eher die Form des Hutes gemeint haben als einen bestimmten Hersteller. Dies würde auch die Verballhornung zu "Cavanaugh" erklären.

Arne


Arne Offline

Columbia Silber


Beiträge: 275

30.01.2006 12:26
#4 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Zur weiteren Vertiefung des Hutthemas empfehle ich den "Hat Blog" - habe ich selbst gerade durch Googeln des Suchbegriffs "Cavanagh Hats" gefunden:

http://blog.villagehatshop.com/hats_and_history/

Arne


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

30.01.2006 17:30
#5 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten


Schöner Link, danke Arne!

"Cavanaugh" statt "Cavanagh" ist vielleicht auch zusätzlich noch 'kontaminiert' durch die vielen "Cavanaughs", mit denen FS so gearbeitet hat (Cavanaugh Trio, der Capitol-Produzent Cavanaugh, usw.)

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

30.01.2006 22:31
#6 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten
Mensch Arne,

das hat rundum alles beantwortet - herzlichen Dank!

Wenn das Modell also demnächst doch mal in ebay auftaucht... weg mit dem U, und es entgeht mir nicht mehr

Mathias: Momentan sind die 50er Jahre-Schnitte bei den Anzügen ja wieder im Kommen. Vielleicht beschert uns das in Zukunft auch wieder eine Hutmode - und wenn nicht, uns auch egal, oder?

Gruß, Andreas
________________________
"Without rhythm, music would kinda wander off into nowhere."
Frank Sinatra 1967


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

30.01.2006 23:29
#7 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten
Dieses Modell ist mir eigentlich etwas zu straight, etwas zu geradlinig - ähnlich wie der symmetrische Krawattenknopf. Mir gefällt da eher der Robert Mitchum-Stil, den Frank gerade in der Ratpack-Ära übernommen hat.

Und in meinem Bekanntenkreis sehe ich durchaus, dass Hüte wieder ein Thema werden könnten. In unseren Breiten ist zumindest im Winter eine Kopfbedeckung mit zunehmenden Alter ja recht praktisch - und Baseball-Mützen zum Anzug sind auch nicht der Weisheit letzter Schluß. Für mich ist der Hut-Killer das Auto gewesen vielleicht auch das Image des Fahrers mit Hut und natürlich die immer flacher werdende Bauweise...


Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

31.01.2006 00:50
#8 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Naja, als ob sich die Bauart bei den Zuffenhausenern in den letzten Jahrzehnten so großartig verändert hätte

Mir ging's bei diesem "straighten" Modell anfangs wie vor vielen Jahren musikalisch beim Capitol-Sinatra: Erst wenig beeindruckt, dann genial gefunden... aber was ist ein symmetrischer Krawattenknopf?

Gruß, Andreas
________________________
"Without rhythm, music would kinda wander off into nowhere."
Frank Sinatra 1967


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

31.01.2006 01:33
#9 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten
1.) Es gibt eine Unmenge an verschiedenen Krawattenknoten
2.) Willst Du mir alle meine kleinen Geheimnisse entlocken?

Die meisten Knoten versuchen symmetrisch zu sein (hier alle Frank-Fotos im Thread), egal ob englischer (Windsor) Knoten (einfach, oder doppelt), türkischer Knoten etc.. Ich selbst hab die früher so getragen (ich denke es war der halbe englische (oder einfacher Windsor) Knoten, weil sie mir korrekter erschienen - immer perfekt, nie verrutschend.Vielleicht lag es daran, dass die meisten Schüler in der Tanzschule den einfachen - bei uns wurde er auch gerne Elmayer-Knoten genannt.
Wobei anzumerken ist, dass die dicken Knoten längst nicht mehr getragen werden. Bei Frank sieht man auf ganz alten Aufnahmen manchmal ganz dicke, doppelte Knoten - später trug er meist - vermutlich - einfache Windsor.

Irgendwann war mir der Windsor - ich muß so Anfang 30 gewesen sein -zu straight, vielleicht auch weil immer weniger Menschen Krawatte trugen, und die meisten mittlerweile eher den braven symmetrischen Knoten bevorzugten. Auf alle Fälle verwende ich seither einen etwas schrägen Knoten - soferne ich das anhand der Skizzen beurteilen kann, ist das der "italienische Knoten". Der sieht immer ein ganz wenig schlampig aus, kann nicht gerade sitzen und gelegentlich verrutscht er auch, vor allem wenn man um einen cm schmalere Krawatten bevorzugt - aber es ist doch ein wenig lässiger ...
Vorteil und Nachteil zugleich: Die Krawatte wird etwas länger und mit dem Knoten darf sie ja nicht zu kurz gebunden werden (was aber sowieso das schlimmste Modevergehen darstellt, dagegen sind bunte Schuhe am Abend harmlos ...

http://www.krawattenknoten.info/krawatte...ttenknoten.html


Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

31.01.2006 01:35
#10 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten


Und Knoten=Knopf oder wie? (Falls ja - bloß wieder ein 'Sprachproblem' zwischen Wien und Nichtwien...)

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

31.01.2006 01:39
#11 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Nun ja, Knopf sagt man hier auch - ist aber eher umgangssprachlich. Die korrekte bezeichnung ist Knoten.
Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

31.01.2006 01:54
#12 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Achso, ich dachte spontan an eine Knopfnadel für den Schlips. Was die Knoten angeht, hab ich mir bisher keinen großen Streß gemacht - mein Vater hat mir vor etwa acht Jahren einen Bindegriff gezeigt, den ich bis heute intus habe und richtig instinktiv mache (ich könnte ohne Nachmachen der Handbewegungen wirklich nicht erklären, wie der geht)...

Gruß, Andreas
_________________
"Without rhythm, music would kinda wander off into nowhere."
Frank Sinatra 1967


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

31.01.2006 02:17
#13 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Wie sieht der aus - wie in Deinem Avatar? Das ist auf alle Fälle der schönste symmetrische
Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.101

31.01.2006 02:23
#14 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Wie der aussieht, hast Du doch schon desöfteren gesehen (falls Du drauf geachtet hast, und falls nicht, genügt's mir wenn Dir keine Sünde aufgefallen ist) - der im Avatar ist tatsächlich perfekt, das bin aber mitnichten ich, sondern Mr. Tom Helmore

Gruß, Andreas
_________________
"Without rhythm, music would kinda wander off into nowhere."
Frank Sinatra 1967


Conny Offline

Columbia Bronze


Beiträge: 152

31.01.2006 08:12
#15 RE: Franks Cavanaugh-Hüte Zitat · Antworten

Hallöle...

zu was tragt ihr denn die Krawatten?

Versteh ich das richtig dass ihr den Style der 40 und 50 Jahre auch in eurer Freizeit trägt?

So ... "completto tuto"... mit Hut , Krawatte, Hemd, Jacke, Hose?


Oder ist das Krawattenknoten Gespräch eines dieser Themen von denen meine Mutter sagte: " Das sind die typischen Männergespräche"

Conny
to do is to be ( Socrates) to be is to do (Plato)
do be do be do ( Sinatra).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
«« the rat pack
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Onassis-Yacht - Frank-Bezug
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von alfred
2 04.07.2019 15:02
von alfred • Zugriffe: 192
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0