Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 3.149 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

22.01.2003 21:11
#61 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Zuletzt nur noch in USA, und ihre letzte große nationale Tournée dort letztes Jahr sollte ihrem eigenen Bekunden nach auch ihren allmählichen Rückzug von der Bühne einläuten.

Bernhard.

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.003

24.01.2003 22:35
#62 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Hi Leute,

hier - besser spät als nie - meine derzeitigen Lieblingskonzerte:

1. Seattle 1957
2. Australien 1959
3. "Homecoming Concert" Mai 1986
4. Main Event 1974
5. Oakland 1968

Andreas

. . . . . . . . . . .
http://www.Gregory-Peck.de
http://www.Jimmy-Jungermann.de


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

24.01.2003 22:43
#63 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Naa bei mri hat sich ein bisschen was verändert, obwohl ich das Konzert nicht sehr scharf sehen konnte:

1. Concert for teh Americas
Das Konzert hab ich erst mit dem Guiness Buch Konzert idendifiziert. Dasist es nun nicht aber trotzdem, spitzenklasse, phänomenal, GEIL!

2. Rio
Das ist einfach ein Atemberabendes Konzert! Mehr aknn man nicht sagen, too marvelous for Words.

3+4. Mailand 86; Japan 85
Mailand86 meine erste Konzertaufnahme die ich an meinem Geburtstag gechenkt bekommen hab.
Gute Songauswahl!
Japan86 ist etwas kürzer aber auch gut.

5. Frank, Liza & Sammy
Schöner Zusammenschnitt ein paar Klassiker, der mit den Einlagen von Sammy udn Liza hervoragend unterlegt wird. Allein das Medley ist spitzenklasse!

Im weiteren Folgt Monaco 58 usw ...


Stoooooop das Main Event noch?

Hmm den Macken kennt Andreas K schon bei meiner Top 10 das ich mich einfach nicht entscheiden kann.
Egal, das Main Event ist bei mir so bei Japan und Mailand.
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

26.02.2003 14:52
#64 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Hier ein Bericht über das Concert for Americas von DVD Headquarters:


Kurzkritik: Hinter dem Titel "Concert For The Americas" verbirgt sich ein Auftritt Sinatras aus dem Jahr 1982. Aufgezeichnet in Puerto Rico wartet Frank mit einer eindrucksvollen Songauswahl auf, die er zwar routiniert, aber trotzdem mitreißend darbietet. Es gibt wohl wenige Showstars, die ihm auf einer solchen Bühne das Wasser reichen könnten. Frank Sinatra ist und bleibt das Original, da können zahlreiche Nachahmer, auch aus der jüngsten Vergangenheit, sich noch das eine oder andere Scheibchen abschneiden. Und wer nach über 40 Jahren im Geschäft noch mit so unvergleichlichem Glanz in den Augen "Strangers in the Night" vortragen kann, verdient Respekt. Selbst Bild und Ton sind trotz der Jahre, die seit der Aufzeichnung vergangen sind, gut und vermitteln einen schönen Eindruck von dem, was ein Sinatra-Konzert ausmacht.

Fazit: Im Gegensatz zu anderen Sinatra-DVDs nur ein "normales" Konzert. Trotzdem bleibt Frankie Boy auf der Bühne unschlagbar.


Naja ganz normal ist es auch nicht, für mich eben spitzenklasse, mal gespannt was sie bei den anderen schreiben.
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

26.02.2003 14:58
#65 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Hier noch die Rezessionen zu


Sinatra & Friends
Im Jahr 1977 versammelte Frank Sinatra einen illustren Kreis von Freunden und Gästen um sich und produzierte mit ihnen die Fernsehshow "Sinatra & Friends". Auf der DVD findet sich ein ca. 50-minütiger Zusammenschnitt dieser Show. Begleitet von Nelson Riddle und seinem berühmten Orchester spielen sich Gastgeber Sinatra und seine Gäste Natalie Cole, Robert Merrill, Dean Martin, Loretta Lynn, Tony Bennett, Leslie Uggams und John Denver durch ein Programm, das zum Teil aus Solostücken der Gäste und zum Teil aus Duetten besteht. Die Show an sich ist aus heutiger Sicht unspektakulär, aber Sensationen braucht es nicht, wenn Sinatra auf der Bühne steht. Souverän und mit seinem unverwechselbaren Charme ausgestattet, führt er nicht nur seine Gäste, sondern auch uns als Zuschauer durch höchst amüsante 50 Minuten und 17 Songs, die auf ganzer Linie begeistern können. Bild und Ton entsprechen natürlich dem Entstehungsdatum, können aber nichtsdestotrotz überzeugen.

Fazit: Frank Sinatra und befreundete Recken des alten Showbiz in Höchstform.

4 von 5 DVD


The first 40 years
Kurzkritik: Als Frank Sinatra 1979 sein 40 jähriges Bühnenjubiläum feierte, ließen sich seinen alten Wegbegleiter nicht lumpen und trafen sich mit ihm im Caesar’s Palace in Las Vegas. So ist dieser Auftritt weniger ein Konzert, als eine Reise durch 40 Jahre Showbusiness. Es hagelt Anekdoten und Geschichten, Witze und Erinnerungen werden zelebriert und zwischendurch wird der ein oder andere Evergreen gesungen. Das ganze liegt natürlich schon über 20 Jahre zurück, so dass das aufgezeichnete Fernsehbild stellenweise etwas verschwommen wirkt und auch der Ton schon mal scheppert, besonders wenn die Blechbläser ihr Bestes geben. Trotzdem: diese Reise durch Sinatras Leben ist allemal sehens- und hörenswert. Und wer es vorher nicht gewusst hat, weiß nach diesen 80 Minuten mit aller Sicherheit, dass Ol’ Blue Eyes einer der ganz großen Entertainer des letzten Jahrhunderts war.

Must-See-Moment: Bei Minute 54 holen Frank Sinatra und Dean Martin Franks Abschlussballtanz nach.
Fazit: Spannender und amüsanter Rückblick auf das Leben einer Entertainer-Legende, mit phantastischen Auftritten von Dean Martin, Sammy Davis Jr. und Rich Little.

Auch 4 von 5 DVD

Concert for the Americas hatte nur 3 1/2 von 5
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


Arne Offline

Columbia Silber


Beiträge: 274

26.02.2003 18:14
#66 Steve & Eydie Zitat · antworten

Kleiner Nachtrag zur eingeschobenen "Steve & Eydie"-Diskussion: Eydie wird dieses Jahr 72, Steve ist 68. Ich mochte die beiden im Doppelpack übrigens nie ganz so gern wie Eydie allein. Eydie hat in den frühen 60ern für CBS eine ganze Reihe von Alben aufgenommen, die meisten davon sind hervorragend arrangiert von Peter Matz, der zu der Zeit auch Barbra Streisands Hausarrangeur war. Wirklich nicht zu verachten, und sowohl stimmlich als auch von der Begleitung her aus meiner Sicht qualitativ weit vorn im oberen Drittel der weiblichen Vertreter dieser Gesangskultur angesiedelt. Zumindest ihre Versionen von "What Did I Have That I Don't Have" oder "My Cup Runneth Over" rufen bei mir den "Gänsehaut-Effekt" hervor, den ich nur bei ganz wenigen SängerInnen verspüre. Vernachlässigen kann man allerdings meines Erachtens ihre (drei?) Alben mit dem "Trio de los Panchos", die in der ersten Zeit des Latin/Bossa Nova-Craze entstanden - da fühle ich mich beim Anhören immer an das seltsame Lebensgefühl der frühen 70er erinnert, als überall in besseren argentinischen Steakhäusern ein solches Trio von bärtigen Sombreroträgern auf folkloristische Art und Weise den Konsum anheizen sollte...

Arne


ASturm Offline

Capitol Silber


Beiträge: 2.730

26.02.2003 19:36
#67 RE:Steve & Eydie Zitat · antworten

In Antwort auf:
Fazit: Im Gegensatz zu anderen Sinatra-DVDs nur ein "normales" Konzert. Trotzdem bleibt Frankie Boy auf der Bühne unschlagbar.

Naja ganz normal ist es auch nicht, für mich eben spitzenklasse, mal gespannt was sie bei den anderen schreiben.



Naja da hab ich etwas falsch hineininterpretiert.
Mit normal haben sie in der Rezession keine Wertung ab, sondern iim gegensatz zu dem Galas und Fernsehshows ist es ja ein "normales" Konzert.
--------------------------------
Magic, moments, When two hearts are carin’,
Magic, moments, Memories we’ve been sharin’ . . .
I’ll never forget the moment we kissed,
The night of the hayride,
These magic, moments, Filled with love!


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.192

05.09.2003 11:52
#68 RE:Top 5 der besten Sinatra Konzerte Zitat · antworten

Hallo

also ich finde das Sinatra Concert for Americans ein sehr guter Mitschnitt ist.

Aleksej Schicke


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sinatra-Konzert heute im TV
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
7 31.12.2008 22:29
von alfred • Zugriffe: 371
"Sands" in Atlantic City: Sinatra-Konzert-Stätte wird abgerissen
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Bernhard
3 16.10.2006 22:12
von bdvogel • Zugriffe: 505
Das schlechteste Sinatra-Konzert ever!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Jimmy Harper
32 23.06.2005 12:34
von bdvogel • Zugriffe: 1646
Frank Sinatra und Richard Nixon
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von dino buddy
66 29.03.2005 15:09
von alfred • Zugriffe: 2928
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0