Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.040 Antworten
und wurde 74.714 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 70
alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

03.10.2008 18:34
#331 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Na wenn der nix für die DSS ist.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.558

03.10.2008 18:51
#332 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Jetzt muss ich mal nachfragen

Der Andi hat mir vor Jahren erklärt, dass die Kirmes in Bayern "Dult" heißt (richtig?). Gibt es in Franken doch wieder eine Kirmes und warum ist das Oktoberfest (die Wiesn) nicht die größte Kirmes Bayerns?

Sorry - das will ich jetzt aber wissen

**************************************************
Who knows where the road will lead us
Only a fool would say...

Frank Sinatra - Ein "bischen" mehr als zuvor geschrieben wurde:
http://www.the-main-event.de

**************************************************


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

03.10.2008 19:09
#333 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
In *Bayern* heißt Kirmes/Kirchweih "Dult", richtig - aber Nürnberg/Fürth und das Frankenland sind *nicht* Bayern, darauf wird hier im Frankenland größter Wert gelegt!

Das Münchner Oktoberfest ist keine "Kirmes" (und auch keine "Dult"), also kein Kirchweihfest/Patronatsfest des Heiligen der örtlichen Kirche, sondern geht auf eine "politische" Veranstaltung zurück, nämlich die Hochzeitsfeier des damaligen bayerischen Kronprinzen Ludwig (später König Ludwig I.) mit seiner Therese (nach der das Festgelände seither Theresienwiese heißt) im Jahre 1810.

Unter den Jahrmärkten/Rummeln, die eine Tradition als Kirchweihfest (= Kirmes) haben (also den Tag des Heiligen feiern, dem die Hauptkirche des Orts geweiht ist, wie z.B. Michael in Fürth, Michaelstag ist der 29.9.), ist die Fürther Kirchweih tatsächlich heute die größte in ganz Bayern (einschließlich Franken). Findet seit vielen hundert Jahren statt.

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

03.10.2008 19:20
#334 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten


***Na wenn der nix für die DSS ist.***

Flyer hat er schon - und ungefragt hab ich ihm auch einen DSS-Aufkleber an den Ladenwagen gepappt! Mal gucken, ob der dann nächstes Jahr noch dran ist

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

03.10.2008 19:31
#335 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ich war gestern im Auerdult Viertel von München.

Im neuen Downbeat wird kurz auf Sinatra Bezug genommen bei der Kritik von der neuen John Pizzarelli CD "Without a song".

Alex

Nothing but the best is good enough for me!


Cornelia Offline

Moonwalker


Beiträge: 2.151

03.10.2008 19:34
#336 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Jetzt bin ich Neugierig geworden.

Die Kirmes /Kerb ist doch immer so ab Ende September los. In manchen Orten auch Anfang November. Woher kommt den das Bernhard ?

Conny

Sinatra-Bezug- ein Fan ist neugierig.


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.558

03.10.2008 19:55
#337 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Jetzt machen wir hier die Geschichte der Dult/ Kirchweih, Schnellseminar.

Kirmeszeit ist schon vorbei

**************************************************
Who knows where the road will lead us
Only a fool would say...

Frank Sinatra - Ein "bischen" mehr als zuvor geschrieben wurde:
http://www.the-main-event.de

**************************************************


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

03.10.2008 19:59
#338 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Du die Münchner Auerdult beginnt am 18 Oktober.Immer lohenswert dahinzugegen auf der Dult gibt es noch echte Orginale wie z.B der "Vogel Jakob".

Der Stadtteil Au ist noch ein echt altmünerisches Stadtviertel da lohnt sich ein kleiner Spaziergang für jeden München Besucher.

Das hätte Sinatra wohl auch sehr gefallen(Sinatra Bezug)

Alex

Nothing but the best is good enough for me!


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

03.10.2008 20:24
#339 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
***Kirmeszeit ist schon vorbei**

Im Gegenteil, die geht grad erst los - schau Dich um (auch im Rheinland!)

***Die Kirmes /Kerb ist doch immer so ab Ende September los. In manchen Orten auch Anfang November. Woher kommt denn das ***

Mal in ganz vereinfachenden Worten:

Das hat mit alten "Zahlungsterminen" zu tun, wie sie sich auch noch im Erntedankfest widerspiegeln. Am Ende der Erntezeit (Sept/Okt) war natürlicherweise ein traditioneller Termin, zu dem z.B. lehnsabhängige Bauern ihre "jährlichen Abgaben" (kein Geld, sondern Naturalien, also z.B. so-und-so-viel Getreide usw.) an den Grundherrn zu leisten hatten. Wenn aber nun zB ein Bauernhof "der Kirche" gehörte (also zB einer Pfarrkirche in einer Stadt, oder einem Kloster), dann erfolgten diese Abgaben nach mittelalterlichem Verständnis nicht an die jeweiligen Leute in der Kirche/im Kloster, sondern wurden direkt dem jeweiligen Heiligen/Kirchenpatron überbracht. Also z.B.: Am 29.9. liefere ich nicht meine Abgaben an die Stadt Fürth, sondern an den heiligen Michael in der Stadt Fürth.

Analog die vielen Frühjahrstermine (viele Kirchweihfeste/Kirmesse sind ja auch im Frühjahr): Das ist die Zeit der Aussaat, die Zeit wo angebaut wird, und einen Teil des Saatgutes gibt man an den Grundherren, sprich den Heiligen, ab.

Zu all diesen Terminen kamen also immer viele Leute an einem Ort zusammen, einmal im Jahr. Das zeigt sich noch in der heutigen Bezeichnung "Jahrmarkt". Und klar, wenn viele Leute zusammenkommen, um Geschäfte zu erledigen, wird nebenher auch gefeiert, z.B. gemeinsam getrunken und gegessen usw. Daher diese Nuance der Tradition. Heute ist bei "Jahrmärkten" eben nur noch das Element des Feierns/Vergnügens übrig geblieben.

Sprich: Wären wir noch im religiös geprägten Mittelalter, würden wir alle am 12.12. nach Hoboken an die Stätte von Sinatras Geburtshaus, oder nach Cemetery City in Kalifornien an seine Grabstätte, pilgern, um dort unsere jährlich geschuldeten Abgaben zu entrichten (gedruckte Magazine, Postings, Listen, Whiskyflaschen usw.). In der heutigen profanen Neuzeit hingegen begehen wir den Tag da, wo wir gerade sind, und vergnügen uns individuell, zum Beispiel im OME-Kindergarten oder auf der ME-Achterbahn.

Was das alles mit Sinatra zu tun hat? Na, Sinatra hieß Francis mit Vornamen - und (nicht) zufälligerweise ist morgen, am 4. Oktober, der Tag des heiligen Franz/Francis (von Assisi)!


Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Cornelia Offline

Moonwalker


Beiträge: 2.151

03.10.2008 20:33
#340 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Und wer ist Assisi ?

Danke Bernhard, jetzt bin ich wiedermal schlauer geworden.

Conny


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.010

03.10.2008 20:39
#341 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Hier in Hamburg geht man auf den "Dom" der heutzutage auf dem Heiligengeistfeld auf St.Pauli stattfindet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Dom

Jürgen



---------------------------------------------------
"Live every day as if it were your last 'cause one day, you'll be right."


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.877

03.10.2008 21:12
#342 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Assisi ist ein Ort in Mittelitalien. Der heilige Franz von Assisi ist der Gründer des Franziskanerordens, und gleichzeitig der Tierschutzpatron der Katholiken - ihm zu Ehren ist morgen der Welttierschutztag

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.681

03.10.2008 22:48
#343 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Danke für den historsichen Hintergrund!

Auf der Münchner Auerdult kann auch noch echte Münchner treffen bei den verschiedenen Ständen.

Ist immer wieder ein Erlebnis,leider war ich die letzten Jahren nicht so oft auf der Auerdult.Ich sollte da mal wiederhingehen.

Hab darüber mal eine sehr gute Reportage im Fernsehen gesehen.

Alex

Nothing but the best is good enough for me!


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

06.10.2008 11:41
#344 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

In Antwort auf:
In *Bayern* heißt Kirmes/Kirchweih "Dult", richtig - aber Nürnberg/Fürth und das Frankenland sind *nicht* Bayern, darauf wird hier im Frankenland größter Wert gelegt!


Einspruch! Zwar wären einige CSUler in München froh, wenn die Oberpfalz nicht mehr in Bayern läge; dennoch käme niemand nördlich von Regensburg auf die Idee, den Begriff "Dult" für Kirchweih/Kirmes/Kerwa/Kirwa in den Mund zu nehmen. Bei uns ist ausschließlich "Kirwa" (bzw. "Kirba") zu hören.

Marc

--------------
Tout ça pour Chopin et rien pour Hugo...


F.-X. - The Frank Fan Offline

Columbia Platin


Beiträge: 783

06.10.2008 16:49
#345 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

A Kirwa is a koa Dult! Des is a bisserl wos anders.

Gruß, Franz


Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 70
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habe Sinatra satt - Entdecke Sinatra erneut...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
23 01.09.2005 01:25
von Bayer in Hoboken • Zugriffe: 2237
Hier sind ja noch Beklopptere als ich!!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
49 05.11.2004 02:23
von bdvogel • Zugriffe: 4187
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0