Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.042 Antworten
und wurde 75.326 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 70
akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

29.07.2007 14:09
#271 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Hör auf - das habt Ihr gebucht! "Rat-Pack"-Suite

------------------------------
Make no mistake, I'm still the old standby,
I am as you might guess, at the old address...
You can trust that I'll be there, summer, spring or fall:
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de und http://www.the-main-event.eu
----------------------------------------


akroniger Offline

Wizard of the Main Event


Beiträge: 7.559

29.07.2007 14:11
#272 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Wie waren Freitag bürgerlich* essen und im Hintergrund lief... ich musste allerdings nachfragen:

Der Soundtrack der Rat-Pack-Show, die wir in Bremen gesehen hatten!

*(bürgerlich endete wie gewöhnlich in Jägerschnitzel)

------------------------------
Make no mistake, I'm still the old standby,
I am as you might guess, at the old address...
You can trust that I'll be there, summer, spring or fall:
Frank Sinatra - The Main Event
http://www.the-main-event.de und http://www.the-main-event.eu
----------------------------------------


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.102

02.08.2007 19:20
#273 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

In Antwort auf:
aber klaro, jedenfalls Zitate aus dem "Great American Songbook" als Überschrift in deutschen Zeitungen werden in der Tat häufiger, das ist mir auch schon aufgefallen.


"Duck Tales", meine Lieblingsserie aus Kindertagen, hat in einigen Episodentiteln Anspielungen auf Songbook-Klassiker: "Once Upon A Dime", "Sphinx For The Memories", "Send In The Clones"...

Die DVD-Box mit Onkel Dagoberts Geschichten hab ich natürlich nur für meine kleinen Cousins und Cousinen und meine dereinstigen Kinder gekauft.

Gruß, Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • •
„We all dream about music, but very few live the music in what they do. The master of them is Frank Sinatra.“
FRANK ZAPPA
• • • • • • • • • • • • • • • • •
SINATRA.INFO
DEUTSCHE-SINATRA-SOCIETY.DE


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

02.08.2007 19:31
#274 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Vor ner Stunde etwa zufällig beim ZDF vorbeigezappt und da lief gerade die x-te Wiederholung von "Ein Fall Für Zwei". Sex-Ikone Josef Matula hat gerade irgend eine Frau in einer Kneipe charmant befragt/angemacht und im Hintergrund hing, wenn ich mich da jetzt nicht täusche, an einer Tür ein lebensgroßes SW-Poster von Frank. Mit ins Gesicht gezogenem Hut und Trenchcoat - vermutlich aus/zu einem seiner Detective-Filme...

Und in dem Büchlein "Der Wunde Punkt" von Mark Haddon, das ich gerade lese, findet die ein oder andere Persönlichkeit aus dem GAS und Jazz Erwähnung. Außerdem kommt Sinatras Name vor und Haddon zitiert sogar aus "I Thought About You"...

Marc

---------------------------------------
To the lonely summer-lovers
When the leaves begin to fall
Here’s to the losers,
Bless them all!


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.102

09.08.2007 15:59
#275 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Eine schöne NBC-Anzeige:



Gruß, Andreas

• • • • • • • • • • • • • • • • •
„We all dream about music, but very few live the music in what they do. The master of them is Frank Sinatra.“
FRANK ZAPPA
• • • • • • • • • • • • • • • • •
SINATRA.INFO
DEUTSCHE-SINATRA-SOCIETY.DE


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

25.08.2007 19:37
#276 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ein paar Erlebnisse aus den letzten Wochen zum Thema:

++ ARE THE STARS OUT TONIGHT?
Für ein verlängertes Wochenende „auf der Alm“ in den bayrischen Alpen – kleine Hütte auf 1400m, wunderbares Bergpanorama und nachts ein absolut phantastischer Sternenhimmel! Auf der Hütte gabs nur ein kleines „Dampfradio“ – und grad als wir das nächtliche Himmelszelt bestaunten, spielte der BR Sinatras „Stars Fell On Alabama“ (aus „A Swingin’ Affair“). Schööööööööööööööön!

++ I LOVE PARIS…
ist eine zeitlose Wahrheit – im Sommer ists aber besonders schön (weil die Pariser dann alle im Urlaub sind und man sogar mal ohne Lebensgefahr die Place d’Etoile überqueren kann). Paris-Songs von Frank und anderen (zB Marlene und Tim Fischer) waren natürlich im Gepäck. Zweimal aber wurde ich auf mein FS/DSS-Shirt angesprochen: In einem kleinen Jazzklub im Quartier Latin kramte der Wirt eine alte Schwarzweiß-Autogrammkarte hervor, nach eigenem Bekunden „mein kostbarster Besitz“, die Sinatra seinem Vater nach dem Konzert im Olympia (Juni 1962) unterschrieben habe. Und in unserem Hotel machten wir dadurch die Bekanntschaft eines Musikers aus Wien (der auch mal im OME vorbeischauen will).
In den Plattenläden ist FS gut vertreten, in den Galeries Lafayette mit eigener Sektion. Und nahe Sacré-Coeur war ein witziges Straßenpuppentheater mit Rat-Pack-Figuren... (leider hatten wir keine Knipse dabei). Erinnerte mich an eine Begebenheit in Rom vor vielen Jahren, als ein Marionettenspieler am Trevi-Brunnen zu Franks „Three Coins In The Fountain“ mimte.

++ DER UNBEKANNTE FAN
Auf einer Zugreise nach Norddeutschland fand ich an meinem reservierten Platz eine ausgelesene Zeitung (Frankfurter Rundschau) in der Ablage, die ich dann mal durchgeblättert habe – im Feuilleton war ein kurzes Feature über Sinatra (als Vorschau auf die ZDF-Ausstrahlung der Bratwurst-Doku), und das hatte jemand mit Kugelschreiber markiert und danebengeschrieben „The Voice“ . Ob in der DB-Reservierungszentrale ein FS-Fan sitzt? .

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.965

25.08.2007 23:09
#277 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Schöööön
Bei uns - naja neben der Baumax-My Way-Werbung war grad im Kurier eine Serie über das Abenteuer Yacht-Überstellung- Letzte Etappe - endlich wieder Heimatluft (gemeint die Adria), das wurde gefeiert, Delphine schwammen einher und es gab zur Feier des Tages gute Musik von zweien die ich mir nicht gemerkt habe und Frank Sinatra ....

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

09.09.2007 21:28
#278 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Abgesehen von meinen eigenen Sinatra-Produkten () im Auto hab ich die letzten Tage auf Sylt auch die ein oder andere "Sinatra-Begegnung" gehabt:

- in einem kleinen, gehobenen Strandlokal außerhalb von Hörnum lief "unsere" Musik. Ein bisschen Frank, dann auch das französische "My Way", Dean und Sammy meine ich auch gehört zu haben.

- Pünktlich um meistens 15.00 Uhr treten in der Muschel am Strand von Westerland "Bands" auf. In Anführungszeichen deswegen, weil die Musikauswahl (wie so vieles auf Sylt) auf das Alter der Zuhörer zugeschnitten ist. Will sagen: wenn's für den Musikantenstadl und Florian Silbereisen nicht reicht kann man immer noch nach Westerland! Und die spielen wirklich schrecklich. Vermutlich treten die auch bevorzugt dort auf, weil das Publikum nicht mehr so gut auf den Beinen ist und nicht mehr so leicht weglaufen kann...
Aus Spaß an der Freude, und weil gerade die Sonne so herrlich auf die Tribüne schien, haben wir uns eine halbe Stunde vor Event-Beginn vor die Muschel gesetzt. Neben mir saß eine ältere Dame. Etwa Mitte, Ende 60. Ganz klarer Fall von Snobbismus. Während sie auf den Konzertbeginn wartete, laß sie in irgendeiner norddeutschen Zeitung über den Tod von Pavarotti. Neben ihr saß ihr (nicht minder protziger) Mann und plötzlich meinte sie in schönstem Norddeutsch: "Du, hör mal! Wusstest du, dass der Pavarotti auch mit dem Sinatra gesungen hat?". Ihr Gatte verneinte und meinte schließlich, Pavarotti habe ja mit so manchem Sänger gesungen, aber mit Klassik gefällt er ihm besser...

Marc

---------------------------------------
To the lonely summer-lovers
When the leaves begin to fall
Here’s to the losers,
Bless them all!


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

09.09.2007 21:38
#279 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten



-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.893

09.09.2007 21:41
#280 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Es gibt Publikum und es gibt Publikum

Marcus

------------------------------------

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.frank-sinatra.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de


alfred Online

Il Presidente


Beiträge: 18.965

10.09.2007 19:02
#281 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Am Wochenede: Intervieiw vom Direktor des Museumsquartiers. Er nennt 4 Lieblingsmusiker - natürlich Frank dabei

Aktuell im ORF-TV Zwei Werbejingles in eigener Sache: "Frank swingt "Come Fly With Me" für irgend eine Mailand-Shopping-Tour.
Und gleich zwei Mal Frank - auch im Bild – im Ankünder für das Grace Kelly Spektakel.

Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

15.09.2007 14:57
#282 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Heute und morgen ist in Fürth Dampflokfest (Teil der Fürther 1000-Jahr-Feier),
da hab ich mich natürlich gleich ins Getummel gestürzt (wann hat man als Bahnfan
schonmal ein Dutzend 'Schnauferl' praktisch vor der Haustür). Höhepunkt heute
morgen: Eine einstündige Dampflokfahrt rund um Nürnberg (für Insider: über die Güter-Ringbahn,
070er mit "Donnerbüchsen"-Wagen), bei dem schönen Wetter natürlich am offenen
Waggonübergang stehend genossen (sprich, jetzt bin ich ausnahmsweise mal restlos
schwarz - vor Ruß ).

Sinatra war auch dabei - am DVD/CD-Stand gabs ein Exemplar der DVD von Franks
Modellbahnanlage. Als ichs anvisierte (zum Angucken, die DVD hab ich schon), machte
der Verkäufer gleich Reklame und sprach vom "großen Sinatra". Eine CD mit Eisenbahn-
Swingsongs hatte er auch (mit dabei: Sinatras "Sentimental Journey).

Im Dampfzug waren wie immer auch Leute, die die Fahrgeräusche aufnehmen (und bitterböse
werden, wenn jemand redet während die Lok gerade anzieht und "stocht"). Hinterher hab
ich einen gefragt, wieviel Geräuschaufnahmen er denn schon habe. Antwort: "Etwa 4000 Stunden!"

Merke: Nix ist so normal wie ein Sinatra-Plattensammler...

Bernhard.
http://www.1000-jahre-fuerth.de/Portalda...hn_Prog_WEB.pdf

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

17.10.2007 13:36
#283 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Montag Abend eine Jazzsession auf einem Schiff besucht, und was spielte das Quartett unter anderem? "I Fall In Love Too Easily", wunderschön auf dem Sopransaxophon gespielt. Allerdings erinnert der Spieler danach nicht an Franks sondern an Chet Bakers Version...

Tim

"We're all worms. But I do believe I'm a glow-worm." Sir Winston Churchill

http://www.deutsche-sinatra-society.de


dino buddy Online

Reprise Silber


Beiträge: 11.753

17.10.2007 15:58
#284 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Letzten Samstag im Kaufhof wurde "Mack the knife" vom Frank gespielt.
Alex

You make me feel so young
http://www.entertainersonline.de.vu/
Das deutsche entertainerforum


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

21.10.2007 21:43
#285 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten


Der "Tatort" im Ersten ging grad mit Sinatras "That's Life" zu Ende...

Bernhard.

-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"


FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 70
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habe Sinatra satt - Entdecke Sinatra erneut...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
23 01.09.2005 01:25
von Bayer in Hoboken • Zugriffe: 2265
Hier sind ja noch Beklopptere als ich!!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
49 05.11.2004 02:23
von bdvogel • Zugriffe: 4223
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 3