Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.042 Antworten
und wurde 75.326 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 70
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

12.11.2005 18:21
#76 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten


Danke für den Link, Alfred!

Mein Lieblings-Satz aus dem ersten Teil "Franks Währung blieben die Songs". Das ist klasse formuliert & hab ich auch noch nirgendwo sonst so gelesen.

Kannste mir nen Gefallen tun und mir ne Ausgabe dieser Zeitung (und ebenso derjenigen mit den Folgeartikeln) kaufen & aufheben? das wär klasse!

Bernhard.


-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.965

12.11.2005 19:14
#77 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Also mit dem kaufen der Zeitung wird's eng - dazu ist's jetzt definitiv zu spät, eine (mit der falschen Titelseite) hab ich, weil ich ja ein Kurier-Abo hab', ob ich noch was im Kaffeehaus auftreibe weiß ich nicht und ich selbst werde auch mit dem Autor in Kontakt treten.
Ich finde den Artikel an sich positiv und gut (wundert mich, Dieter Chmelar ist an sich eher so ein Blutschreiber), denke mir aber, er setzt für eine Massenzeitung etwas zu viel Wissen voraus. Außerdem denke ich, dass er gekürzt wurde und das hat dem Artikel nicht an jeder Stelle gut getan.
Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.609

12.11.2005 19:40
#78 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Sonst halt als Kopie, Alfred - mach Dir keinen Streß deswegen!

Für eine "Boulevard"-Presse ist der Artikel (neben den unvermeidlichen Kolportage-"Zeilen") tatsächlich recht gut gelungen.

Also, falls Du noch einen ergattern kannst... auch in Fürth gibts schöne Kaffeehäuser!

Bernhard.


-----
"Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein"

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU

http://www.deutsche-sinatra-society.de
My Kind Of People!
-----


KatharinaH Offline

Columbia Platin


Beiträge: 999

12.11.2005 19:42
#79 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Die Artikel sind sehr "spritzig" geschrieben, an manchen Stellen konnte ich ein breites Grinsen nicht unterdrücken. Danke für die Info, Alfred!

Frankly,
Katha
__________________________________
Meeting him the first time out you know that he
could tear a wall down with his eyes. Later on
you learn he's much too busy building bridges
to think about destruction.

http://www.deutsche-sinatra-society.de
ring-a-ding-ding@gmx.de


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.965

13.11.2005 13:13
#80 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Hallo Bernhard

Vorläufig Fehlanzeige, vielleicht bekomme ich heute noch was im Dommayer. Eventuell schau doch mal beu Euch. Der Kurier ist im Ausland durchaus verbreitet und heute oder morgen müßte es die Samstag -Ausgabe geben.

Gruß, Alfred
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.965

19.12.2005 17:09
#81 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Musicalstar Angelika Milster in MDR wurde eben gefragt, was denn privat ihre Lieblingsmusik sei. Die Antwort: Klassik und Jazz, Lieblingsinterpreten Ella und Frank ....
Gruß, Alfred

---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.734

28.12.2005 07:51
#82 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Im Morgenmagazin der ARD läuft gerade ein netter Bericht über das heutige Las Vegas. Im Hintergrund: Frank mit "Luck Be A Lady."

Tim
http://www.deutsche-sinatra-society.de


KatharinaH Offline

Columbia Platin


Beiträge: 999

30.12.2005 23:23
#83 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Heute stand in der LVZ ein Artikel über den Film "The Man With The Golden Arm". Anlass: Uraufführung im Dezember 1955 (50. Jubiläum).
Frankly,
Katha
__________________________________
Meeting him the first time out you know that he
could tear a wall down with his eyes. Later on
you learn he's much too busy building bridges
to think about destruction.

http://www.deutsche-sinatra-society.de
ring-a-ding-ding@gmx.de


stardust ( Gast )
Beiträge:

01.01.2006 16:02
#84 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Zitat von Jürgen
Ich gebe dir recht Sebastian. Sinatra kommt leider nicht vor in der Öffentlichkeit. Wenn wenigstens die (auch von mir bezahlten) öffentlichen Rundfunkanstalten etwas mehr bringen würden. Wir leben wohl leider im "Musikantenstadl" und "Dschungelfieber" Zeitalter.

Und an dieser Stelle darf ich mich gleich mal outen: Habt ihrs gestern gesehen? Allein 4,33 Mio. in der ARD, dazu 526.000 im ORF - aber gesehen hats keiner
Selbstverständlich liefs bei mir im Hintergrund wos doch das letzte Mal war
Mei, wie hat der Karl doch geweint ...

Da war doch glatt als Background zu einem Clip (Theme From) New York, New York zu hören, nahezu in voller Länge. Nicht zu vergessen auch Satch mit dem High Society Calypso; außerdem am Rande auch noch der St. Louis Blues March und ein Glenn-Miller/Harry-James/Benny-Goodman/Tommy-Dorsey-Medley (oder so - korrigiert mich) plus diverse swingende Tonfilmschlager.
Also ganz eindeutig über dem TV-Durchschnitt, was Jazz & Swing betrifft.

Bei aller (berechtigten) Kritik muss man es aber wohl auch dem Karl anrechnen, dass er die Swing-Quote in seiner Sendezeit immer ein wenig hochgetrieben hat.

Mehr RICHTIGE Musikshows für Deutschland!
(Es dürfte klar sein, was ich damit nicht meine)
Franz Huber

Dieser Beitrag ist bewusst sehr zurückhaltend mit Schadenfreude, nicht, weil ich persönlich die Sendung so gut gefunden hätte oder gar weil ich ein Moik-Sympathisant wäre, sondern, weil es imho nicht sein muss. Wem es hier an Bissigkeit fehlt, der möge das Nötige durch Hinzufügen entsprechender Beiträge bitte selber erledigen.

-----------------------------------------------
And now the purple dusk of twilight time
Steals across the meadows of my heart ...


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.752

01.01.2006 17:31
#85 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ja ich und meine Familie haben es gestern auch gesehen.War schon sehr bewegend.Wir haben so um 23:00 eingeschalten.Zu Neujahr sind wir natürlich rausgegangen aber ich habe noch die letzten Minuten gesehen.Ich bin auch kein großer Fan von Moik.

Alex
You make me feel so young


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.965

01.01.2006 18:15
#86 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ehrlich, ich habe in alle den Jahren vielleicht eine Stunde Moik gesehen, weiß aber aus zuverlässiger Quelle, dass Moik privat bekennender Volksmusikhasser ist, und sein Plattenschrank vollgefüllt mit Swing ist ...
Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


Marc Offline

Reprise Junior


Beiträge: 7.019

01.01.2006 19:23
#87 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ich oute mich auch mal...
War bei meinem besten Kumpel zum Essen eingeladen und seine Großeltern haben zu Weihnachten Karten für die Sendung bekommen. Also *mussten* wir es quasi ansehen (natürlich nur wegen den Großeltern!).
Haben uns da wirklich auch köstlich amüsiert und unterhalten und gegen 23.00 haben wir aber dann doch abgeschalten und den Rest des Abends und des Morgens würdig verbracht...

Marc
---------------------------------------
I get no kick in a plane.
I shouldn't care for those nights in the air
That the fair Mrs. Lindbergh goes through
But I get a kick out of you.


stardust ( Gast )
Beiträge:

01.01.2006 20:07
#88 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Zitat von alfred
... weiß aber aus zuverlässiger Quelle, dass Moik privat bekennender Volksmusikhasser ist, und sein Plattenschrank vollgefüllt mit Swing ist ...

Das habe ich auch andeutungsweise mal gehört. Wenn was dran ist, dann ist Herr Moik doch sicherlich jetzt in der Lage, die Projekte zu machen, die er wirklich will.

An dieser Stelle ein Aufruf:
Karl, ich weiß, du hörst uns (wenn nicht, leite es weiter, alfred). Wie wäre es mit einer Swing-Show? Am besten gleich, solange es Greger, Strasser, Kuhn & Co. noch gibt. Das würde doch sicherlich jemand senden wollen. Wir warten darauf ...

Ja, ich weiß -
Aber das musste doch mal gesagt werden
Franz Huber

-----------------------------------------------
And now the purple dusk of twilight time
Steals across the meadows of my heart ...


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.965

01.01.2006 21:21
#89 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Ich denke nicht, dass Karl Moik noch eine Sendung bekommt, und schon gar nicht eine neue Schiene - aber wünschen würd ich mir eine Swing-Sendung mit Erfolgsaussicht schon.
Gruß, Alfred
---
Einer der an die heilige Dreifaltigkeit des Show-Biz glaubt: Frank, Sammy und Dino
http://www.deutsche-sinatra-society.de
http://www.sinatra.info


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.752

01.01.2006 22:19
#90 RE: RE:F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten
Karl Moik hatte auch in den letzten Jahren gesundheitliche Probleme.Er erzählte mal,dass er Fan von den Golden Gate Quartett sei.

Alex
You make me feel so young


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 70
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habe Sinatra satt - Entdecke Sinatra erneut...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
23 01.09.2005 01:25
von Bayer in Hoboken • Zugriffe: 2265
Hier sind ja noch Beklopptere als ich!!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
49 05.11.2004 02:23
von bdvogel • Zugriffe: 4223
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 0