Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 968 Antworten
und wurde 53.564 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | ... 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65
Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 3.659

22.12.2017 23:01
#946 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Bei mir ist er vorgestern eingetroffen. Auf diesem Wege ein herzliches dankeschön an alle Verantwortlichen!

Jürgen

P.S.: Das Foto vom Deckblatt kommt mir irgendwie bekannt vor!


crooner Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.694

23.12.2017 16:48
#947 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Alles da...vielen Dank und frohes Fest!

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann, -
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, - und
gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Friedrich Christoph Oetinger (1702 - 1782)

http://www.deutsche-sinatra-society.de


talkwithvolk Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.511

05.02.2018 23:10
#948 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Sinatra refreshed!

Mein Avatar, das ich von einem Garagentor in Brooklyn-Bushwick übernommen habe, wurde von Sprayern übel zugerichtet. Die Künstlerin, offenbar Sinatrafan, hat es jetzt wieder toll überarbeitet. Gut gelungen!

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Übrigens, die frühere Version ist noch auf Google Maps 267 Irving Ave, Brooklyn, erhalten.


Volker

...............................................


Ni dieu, ni maître.


Folgenden Mitgliedern gefällt das: Jürgen und Miner
Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 3.659

09.03.2018 14:50
#949 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Count 2.0 Offline

Capitol Bronze


Beiträge: 2.000

13.03.2018 23:52
#950 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

https://www.ebay.co.uk/itm/JOB-LOT-OF-13...0wAAOSw-kdX0xYW

klingt nach einem angemessenen Preis

Count
---------------------------------------------------
Lisa & Nancy - Anything but fancy!


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.103

14.03.2018 00:53
#951 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Zweifelsfrei

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


seini12 Offline

Columbia Junior


Beiträge: 75

14.03.2018 01:00
#952 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Aber leider alles UK Pressungen, die meistens nicht so toll klingen und alle mit laminierten Covern sind.
Da gibt es auf ebay oft viel bessere Angebote. Mittlerweile werden echte Kostbarkeiten zu Spottpreisen verscherbelt. Ein echter Werteverfall. Aber der Sammler freut sich!

Habe mit UK Pressungen soundtechnisch wirklich üble Erfahrungen gemacht. Wirklich empfehlenswert ist da meiner Meinung nach nur die original Mono Version von "Great songs from Great Britain". Die schlägt jede andere Version um Längen incl. sämtliche Cd Veröffentlichungen.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.103

14.03.2018 12:07
#953 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Innerhalb der Pressungen gibt es auch Schwankungen, übrigens besonders bei US-Pressungen, die haben die Werkzeuge seltener getauscht.

Aber die Suche nach alten LPs lohnt wieder - der Markt ist ja völlig irre - da werden de facto unbrauchbare Neupressungen zu Wahnsinnspreisen gehandelt, die wirklich lohnenswerten echten Sachen, die auch soundtechnisch den ganzen LP-Aufwand rechtfertigen, werden wie Schrott behandelt.

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


dino buddy Offline

Reprise Silber


Beiträge: 11.192

14.03.2018 16:58
#954 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Genau das ist der Hype der sich bald wieder abkühlen wird. Ich sehe auch so eine Veranstaltung wie "Record Store Day" kritisch.

too many chiefs and not enough indians around this place


talkwithvolk Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.511

07.04.2018 08:43
#955 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

In der Beilage der heutigen Wochenendausgabe der Neuen Zürcher Zeitung steht im Artikel - Lose the Blues - "Chicago war nicht zufällig der Lieblingsort Frank Sinatras". Kann das stimmen?

Volker

...............................................


Ni dieu, ni maître.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 18.103

07.04.2018 23:57
#956 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Nein, aber der Schreiber ist vermutlich ein älteres Semester.

So wie seit geraumer Zeit ein Artikel über New York nicht ohne Frank auskommt, war das früher mit Chicago so, und sogar noch krasser - wenn es im Fernsehen war, dann haben sie aauch noch Frank gespielt - und die dummen Redakteure haben dann auch noch das falsche Lied ausgewählt, nämlich "Chicago" statt "My Kind Of Towen" ....

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


talkwithvolk hat sich bedankt!
Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

08.04.2018 05:12
#957 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Volker, kann man den Artikel der NZZ irgendwo online nachlesen? (Link?)

Generell ist sicher New York DIE Sinatra-Stadt, ursprünglich überhaupt nicht wegen "Theme from New York New York" aus 'Trilogy' von 1979, sondern als Stätte seines künstlerischen Durchbruchs mit Tommy Dorsey anfangs der 1940er Jahre, und durch die allseits bekannten "Fan-Anstürme" zu den Solo-Konzerten im New Yorker Paramount Theatre.
http://www.pophistorydig.com/topics/sinatra-riots-1942-1944/

Chicago als "Lieblingsstadt" zu benennen, hat sicher auch etwas mit seinen (von den selben Zeitungen dann oft ernster genommenen als es sie wirklich waren) "Mafiakontakten" zu tun: Hauptstadt der Mafia = Lieblingsstadt Sinatra, ist da oft die amateurfeuilletonistische Gleichung.

Aber vergessen wir nicht: Sinatras langes Engagement als Vokalsolist der Harry-James-Band im "Sherman Hotel" in Chicago, das praktisch den ganzen September 1939 lang dauerte und mehrfach verlängert werden mußte wg des Publikumsansturms, war eine der wichtigsten Gründe dafür, daß Tommy Dorsey den Sänger dann
unbedingt haben wollte (und im Januar 1940 auch bekam).
Basierend darauf ließe sich schon sagen: Ohne Chicago hätte FS den Durchbruch 1939/40 wenigstens nicht so schnell geschafft.

Welches Lied nun Sinatras Hymne auf Chicago ist, darüber gehen die Meinungen (auch die der Kritiker
und der Sinatra-Biographen) auseinander. "My Kind Of Town" (erstmals aufgenommen 1963) wurde vor allem
in den späteren Jahren natürlich der Klassiker, zumal neu für FS geschrieben, für die Schlußszene des
Films.

"Chicago (That Todd'lin' Town)" hingegen, geschrieben von Fred Fisher (gebürtiger Kölner!) im Jahr 1922, ist eigentlich in der Stadt selbst heute populärer, und wurde zuvor von FS dementsprechend verwendet:

16.KW 2005 - CHICAGO (THAT TODDLIN'TOWN)
(Dort Eingangsposting anklicken, wo ich das analysiert habe)



Bernhard.

-----

Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein.

-- "Auf der Mundharmonika" (Marlene Dietrich), Text von Robert Gilbert (1899-1978)

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


talkwithvolk hat sich bedankt!
talkwithvolk Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.511

08.04.2018 11:24
#958 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Bernhard, ich habe den Link gefunden.

http://z.nzz.ch/

Weil die Beilage "Magazin Z" heute noch in der NZZ am Sonntag im Verkauf ist, ist die Ausgabe April 2018 noch nicht abrufbar.

Gerne sende ich das Original per Post oder übergebe es Dir demnächst an der DSS-Jahresversammlung in Como.


Volker

...............................................


Ni dieu, ni maître.


Bernhard Offline

It's Sinatra's World


Beiträge: 14.594

08.04.2018 20:02
#959 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Merci Volker - mitbringen zum nächsten Wiedersehen wäre super!

Viele Grüße,
Bernhard.

-----

Alte Wege, die wir wandern, werden neue Wege sein,
unser Denkmal ist den andern dann ein Kilometerstein.

-- "Auf der Mundharmonika" (Marlene Dietrich), Text von Robert Gilbert (1899-1978)

FRANCIS ALBERT SINATRA
12.12.1915 - 14.5.1998
THERE WILL NEVER BE ANOTHER YOU


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 3.659

09.05.2018 18:28
#960 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · antworten

Aus versehen noch einmal gekauft. Rechts die aktuelle Version. Da kann man aber auch langsam den Überblick verlieren was schon im Regal steht!

Bild entfernt (keine Rechte)

Jürgen


akroniger gefällt das.
Seiten 1 | ... 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habe Sinatra satt - Entdecke Sinatra erneut...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
23 01.09.2005 01:25
von Bayer in Hoboken • Zugriffe: 1476
Hier sind ja noch Beklopptere als ich!!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
49 05.11.2004 02:23
von bdvogel • Zugriffe: 2938
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1