Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Das deutschsprachige Frank-Sinatra-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.042 Antworten
und wurde 75.757 mal aufgerufen
 Frank-Sinatra-Forum
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 70
marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.894

14.09.2015 21:56
#841 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


talkwithvolk Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.796

14.09.2015 23:26
#842 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

So wie`s aussieht, war der Herr Sinatra ein guter Kunde von Lopp, jedenfalls sehen die Leisten sehr gebraucht aus.

Volker

...............................................



Ni dieu, ni maître.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.068

14.09.2015 23:43
#843 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Lopp senior hat darüber auch gerne erzählt, und dass vor seinem Laden der Teufel los war, nur weil bekannt gegeben wurde, dass ER nach London kommt ...

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.068

16.09.2015 13:36
#844 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

http://kurier.at/kultur/musik/tot-aber-l...our/152.888.193

geht auch um Frank - ich habe es auch auf Facebook gepostet

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Count 2.0 Offline

Capitol Bronze


Beiträge: 2.006

15.10.2015 10:44
#845 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

My Way sollte man auf den Philippinen besser nicht singen...

https://en.wikipedia.org/wiki/My_Way_killings

Count
---------------------------------------------------
Lisa & Nancy - Anything but fancy!


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.068

15.10.2015 14:25
#846 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Ist zwar schon alt, aber wahrscheinlich immer noch gefährlich

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Jürgen Offline

Capitol Gold


Beiträge: 4.043

17.11.2015 18:32
#847 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

180 Gramm Sinatra nach Hause getragen!

Bild entfernt (keine Rechte)

Jürgen


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.103

18.11.2015 10:58
#848 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Da schau ich auch mal.

Andreas

_______________________________________________

“Every song this man sings, in essence, is a four minute movie.” — Charlton Heston


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.894

26.11.2015 12:13
#849 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

ein wunderbares Album. Wird sehr unterschätzt.

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


Miner Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.103

10.12.2015 12:39
#850 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

In der "Mittagsmusik" von BR-Klassik lief eben Frank, Sammy & Dean live in Chicago sowie "Well Did You Evah". Hört man auch nicht gerade oft im Radio.

Andreas

_______________________________________________

“Every song this man sings, in essence, is a four minute movie.” — Charlton Heston


marcusprost Offline

Reprise Bronze


Beiträge: 9.894

11.12.2015 12:45
#851 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Heute hatte die Allgäuer Zeitung - Ausgabe Füssen einen uns bekannten Mann auf dem großen Titelseitenbild.

Wer es als Nichtbayer fast 18 Jahre nach seinem Tod noch auf die Titelseite einer bayrischen Lokalzeitung schafft, muß in seinem Leben irgendwas richtig gemacht haben ;)

Marcus

Thank you Frank....
Voice Of Our Time, A Voice For All Time
Francis Albert Sinatra 1915-1998

http://www.marcus-prost.de
http://www.deutsche-sinatra-society.de

Heute beginnt der Rest Deines Lebens ... Jetzt oder nie - und nicht irgendwann.
Schau auf Dein Ziel. Kein Traum ist vergebens. Heut´ fängt die Zukunft an.


alfred Offline

Il Presidente


Beiträge: 19.068

11.12.2015 13:00
#852 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

LOL - Superformulierung

Gruß, Alfred
--------------------------------------------------


Anders Offline

Columbia Silber


Beiträge: 394

11.12.2015 13:23
#853 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Zitat von Miner im Beitrag #850
In der "Mittagsmusik" von BR-Klassik lief eben Frank, Sammy & Dean live in Chicago sowie "Well Did You Evah". Hört man auch nicht gerade oft im Radio.


Sinatra ist da die ganze Woche über in der Mittagsmusik präsent. Für mich eine schöne Entdeckung, der Sender!

---

And Life is filled with Happy Endings
When you pretend...


Michael Offline

Capitol Junior


Beiträge: 1.388

11.12.2015 16:30
#854 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

https://www.ndr.de/info/sendungen/jazz/J...dung442012.html

Jazz Special
Yesterdays
Freitag, 11. Dezember 2015, 22:05 bis 23:00 Uhr , NDR Info

Eine Sendung von Karl Lippegaus

Die Amerikaner nannten ihn "The Voice". Nichts weniger als das. Diese Stimme hat den Soundtrack des 20. Jahrhunderts mitgeprägt. Die weltweiten Schlagzeilen in der Boulevardpresse sind längst vom Winde verweht. Es bleiben die Tondokumente, die Beziehungen zu Amerikas großen Songschreibern, Bandleadern und Arrangeuren. Nicht zu vergessen die Leistungen der vielen Topmusiker, die mitwirkten an den Aufnahmen. Am 12. Dezember 1915 wurde Francis Albert Sinatra in Hoboken, New Jersey geboren und der 100. Geburtstag in diesem Monat ist auch für Jazzfans ein willkommener Anlass, auf seine Beziehung zu dieser Musik zu fokussieren.

Eine sogkräftige Liebesaffaire
Frank Sinatra © dpa Der Sänger während einer Aufnahme im CBS-Studio im Jahr 1944.
Frank Sinatra wurde nie müde zu erklären, wie sehr er den Gesang Billie Holidays liebte und wie viel er Lady Day zu verdanken hatte. Von beiden Jahrhundertkünstlern ließ sich Miles Davis inspirieren, wenn er eine Ballade spielte, nachdem er ihre Atemtechnik genauestens studiert hatte. Sinatra und der Jazz, das war eine Liebesaffäre, in die viele andere Zeitgenossen hineingezogen wurden. Er liebte Jazz, besonders Bigbands (Tommy Dorsey, Count Basie, Duke Ellington, Benny Goodman, Woody Herman, Buddy Rich, Harry James) und natürlich Sängerinnen und Sänger wie: Louis Armstrong, Nat King Cole und Mildred Bailey, Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan. Doch hätte man ihn gefragt, ob er sich als Jazzsänger sehe, hätte er vermutlich gesagt: "Hey, I’m a singer."

Nicht wegzudenken aus Sinatras swingendsten Tracks sind die Trompetenparts von Harry "Sweets" Edison, einem Meister des Obligatos, als improvisierende Schatten zu seinem Gesang. Erinnert sei auch an die Arbeit einer Armada großer Arrangeure: Sy Oliver, Nelson Riddle, Gordon Jenkins, Billy May und Neal Hefti. Sinatra konnte jeden Abend anders gestalten - was ihn ebenfalls in die Nähe der Jazzmusiker rückte. Wie Bing Crosby, Sammy Davis Jr. und Tony Bennett war Sinatra ein 'jazz-derived singer', schreibt sein Biograf Will Friedwald in "The Song Is You - A Singer's Art". Ja natürlich, eine vom Jazz abgeleitete Größe!



und am Samstag dann noch:
20:15 Uhr - NDR Info
JAZZ KLASSIKER THE VOICE Frank Sinatra zum 100. Geburtstag

Grüße,
Michael
--

"It bugs me when people try to analyze jazz as an intellectual theorem. It's not. It's feeling." - Bill Evans



http://www.deutsche-sinatra-society.de


kiwibremen Offline

Columbia Junior


Beiträge: 73

11.12.2015 17:05
#855 RE: F.A.S. im Alltag... Zitat · Antworten

Hallo, in der ARD Sendung "Brisant-heute ab 17uhr15" wird auf das Schaffen von FS zurückgeblickt. Gruß Frank


Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 70
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habe Sinatra satt - Entdecke Sinatra erneut...
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
23 01.09.2005 01:25
von Bayer in Hoboken • Zugriffe: 2297
Hier sind ja noch Beklopptere als ich!!!
Erstellt im Forum Frank-Sinatra-Forum von Graf
49 05.11.2004 02:23
von bdvogel • Zugriffe: 4243
 Sprung  

Der OME ist auch erreichbar über folgende Adressen:
www.open-main-event.de  •  www.main-event.de

Um alle Forumsbereiche einsehen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Schnelle und kostenlose Registrierung hier.

Die hier gespeicherten Beiträge gehören den Autoren und dem Betreiber des Forums. Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/oder anderen Medien ohne Anfrage und/oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/oder durch den Autor selbst erfolgen. Der Verfasser eines Beitrages verpflichtet sich, das geltende Urheberschutzgesetz zu achten und Beiträge zunächst auf ihre bedenkenlose Verwendbarkeit hin zu überprüfen. Der Forenbetreiber geht im Falle eines Postings davon aus, daß das Urheberrecht gewahrt wurde und das Mitglied die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung besitzt - dies bezieht sich sowohl auf Texte als auch auf Bilder und sonstige Medien.

disconnected OPEN MAIN EVENT CHAT Mitglieder Online 1